[Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

Wer was sucht und wer was anbietet. Verkauf bitte nur mit Angabe von Preisen! (Sonst wird gelöscht)

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
hamu
Transit-Anfänger
Beiträge: 77
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: [Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

#11 Beitrag von hamu » Di Mär 17, 2020 9:13 pm

banny42 hat geschrieben:
Di Mär 17, 2020 8:50 pm
Hallöchen hamu also bei mir ist es schon sehr dringend ich wollte ab Mai wieder damit fahren . LG Holger
Okay, weiß ich bescheid. Würdest du die selbst ausbauen und abholen?

Heute mit Rümpel telefoniert, 400€ würde er geben und ihn direkt abholen. Immerhin steht der Plan C jetzt.

Jetzt kommt es auf Plan A (genug Interessenten für Schlachtung finden) an. Ich werde Plan B (Einstellen in ebay-Kleinanzeigen) denn schon mal machen, vielleicht gibts da ja mehr als 400€. Wenn Plan A nicht zustande kommt und Plan B auch einen Schuss in den Ofen (oder zu nervig wird), geht er nach Rümpel.

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

realklaus
Allwissender des Transit
Beiträge: 843
Registriert: Do Sep 21, 2006 4:14 pm
Wohnort: Berlin

Re: [Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

#12 Beitrag von realklaus » Do Mär 19, 2020 3:31 pm

Wenn’s für Holger zeitlich zu knapp wird und er die Achse nicht will, melde ich mich mal für das Differential. :winken:
Kann es auch ausbauen kommen.
Was willst denn dafür haben?
Grüße, Alex
never say die

realklaus
Allwissender des Transit
Beiträge: 843
Registriert: Do Sep 21, 2006 4:14 pm
Wohnort: Berlin

Re: [Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

#13 Beitrag von realklaus » So Mär 22, 2020 7:10 pm

Gibts schon nen Update, bzw ne Entscheidubg? Hab bei Kleinanzeigen noch nichts gesehen :nutty2:
never say die

hamu
Transit-Anfänger
Beiträge: 77
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: [Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

#14 Beitrag von hamu » So Mär 22, 2020 10:37 pm

Bis jetzt noch nicht dazu gekommen. Werde ich (hoffentlich) aber die nächsten Tage zu kommen. :up:

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

realklaus
Allwissender des Transit
Beiträge: 843
Registriert: Do Sep 21, 2006 4:14 pm
Wohnort: Berlin

Re: [Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

#15 Beitrag von realklaus » So Mär 22, 2020 10:38 pm

:up:
never say die

banny42
Transit-Baby
Beiträge: 4
Registriert: Sa Mär 14, 2020 11:08 am
Transit-Typ: MK3

Re: [Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

#16 Beitrag von banny42 » Di Mär 24, 2020 10:34 am

Hallöchen Realklaus ich hab da was für dich melde dich meld dich bitte per PN Gruß Holger

realklaus
Allwissender des Transit
Beiträge: 843
Registriert: Do Sep 21, 2006 4:14 pm
Wohnort: Berlin

Re: [Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

#17 Beitrag von realklaus » Mo Mär 30, 2020 8:24 pm

Hallo Hamu,
hast Du Dich entschieden?
Würde gern wissen, ob ich mit dem Diff rechnen kann.
Danke und Grüße, alex
never say die

hamu
Transit-Anfänger
Beiträge: 77
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: [Verkauf] Ford Transik MK3 Pritsche Doka (Teile oder komplett)

#18 Beitrag von hamu » Di Mär 31, 2020 6:57 pm

Ne, bis jetzt noch nicht. Die wenige Freizeit, die ich aktuell habe, verbringe ich dann doch eher mit dem Ausbau als mich darum zu kümmern. ;)

Und ich bin jetzt nach den Informationen zu meinem Getriebegeräusch dazu geneigt, mit das Getriebe selbst einmal beiseite zu nehmen. Aber dafür muss ich auch erstmal klären, wo ich das gut einlagern kann.

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast