on the road again - "OMAS-NEST" is rolling

Wenn einer eine Reise macht, dann .......

Moderatoren: Highlander, sankafahrer

Antworten
Nachricht
Autor
whart
Transit-Frischling
Beiträge: 25
Registriert: Do Mär 29, 2012 8:28 pm
Wohnort: Herzogenburg,
Kontaktdaten:

on the road again - "OMAS-NEST" is rolling

#1 Beitrag von whart » So Jul 12, 2015 12:25 pm

Hallo liebe Forumsgemeinde,

wollen ja nicht nur geben. Wir sind mit unserem Alten Freund wieder unterwegs. Seit 3 Wochen jetzt und derzeit in Frankreich, Olargues.
Wir schreiben und fotografieren mit und nachzulesen ist dies alles unter
http://www.omas-nest.at.
Auf der Seite installierte ich bereits eine Routenübersicht, die nun noch laufend befüllt wird. Falls Jemand von Euch auf unserer Route in der Nähe weilt, wohnt oder unterwegs ist - bitte NAchricht geben. Wir fahren gerne auch mal einen kleinen Umweg zu anderen Transit-Freunden. Deutschland von Holland kommend, Berlin, nach unten Österreich steht im September in etwa am Plan.

Besonders interessant für Euch der Reisebericht über LIENZ. Wir haben beim Vorbeifahren an einem Bauernhof in LAVANT 2 wunderbar restaurierte MK1 gesehen. Natürlich gleich stehenbleiben, Bauer rausläuten, quatschen und Bilderchens machen!

Hansi Hanser und 2 seiner Freunde (alles Mitglieder der lokalen Feuerwehr) haben jeder einen alten Transit und diese gemeinsam hergerichtet. Der neben unserem Freund am Bild ist im Eigentum von Hansi, der 2. zeigt den extrem schön restaurierten von seinem Freund, einem Autospengler.

Habe natürlich vom Forum hier erzählt und vl. melden die sich ja eimal auch an. Verkauft wird NICHT! :-).

So InternetZugang genützt.
Wir wünschen Euch viel Spass und Freude.
Liebe Grüße, Wolfgang und Renate

Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 702
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: on the road again - "OMAS-NEST" is rolling

#2 Beitrag von Jakion » So Jul 19, 2015 1:07 am

Servus Wharts,

wie geil ist das denn, Eure Homepage ist der Knaller, wir haben sehr (positiv) gelacht und uns über Eure Bilder gefreut.
Vielleicht trifft man sich ja mal in Österreich, in Italien oder sonst wo - Euch alles Gute und Danke für die tollen Eindrücke,

Grüße aus der Oberpfalz

Dani und Jakion

whart
Transit-Frischling
Beiträge: 25
Registriert: Do Mär 29, 2012 8:28 pm
Wohnort: Herzogenburg,
Kontaktdaten:

Re: on the road again - "OMAS-NEST" is rolling

#3 Beitrag von whart » Fr Aug 14, 2015 11:53 am

DANKE! Dani und Jakion,

persönliches Treffen ist immer interessant. Gerne fahren wir dazu auch ein wenig rum. Wir haben keine fixierte Route!

Derzeit - 14. August 2015 sind wir vor der Grenze zu Belgien (in SEDAN im Internet) und fahren langsam weiter in Richtung BERLIN!
In Berlin werden wir sicherlich einige Tage verbringen.

Wer etwas Platz für unseren alten Freund hat oder nette Stellplätze kennt - wir freuen uns immer darauf nette Leutchen zu treffen.
Besonders wenn es Transit-Stammtisch-Mitglieder sind. Von Berlin aus fahren wir dann langsam wieder Richtung Österreich zurück.
Den einen oder anderen zu treffen wär schon lustig.

Liebe Grüße, Wolfgang und Renate

PIMI
Transit-Meister
Beiträge: 390
Registriert: Do Feb 15, 2007 11:32 am
Wohnort: Mockethal

Re: on the road again - "OMAS-NEST" is rolling

#4 Beitrag von PIMI » Sa Aug 15, 2015 2:35 pm

HaliHallo,
Pirna bietet sich an als Zwischenstopp auf der Rückreise von Berlin in Richtung Austerlitsch an. Wir bieten uns auch gerne an als Zwischenstoppmöglichkeit und zum quatschen. Ein supertoller Stellplatz fürs Auto an der Apfelpantage ist auch da, neben diversen (östereichichen) Weinen... haben gerade unsere alljährliche Einkaufstour im Weinviertel absolviert...
Wenn Ihr wollt, meldet Euch einfach. Gruß PIMI
Ein buntes Land? Ja, aber zu viel Farbe schadet auch....

Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 702
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: on the road again - "OMAS-NEST" is rolling

#5 Beitrag von Jakion » So Aug 16, 2015 11:08 am

Hallo Whart und Pimi,

Nach Pirna sind es 270km, das Hermsdorfer Kreuz A9 ist 150km entfernt - haltet uns einfach auf dem Laufenden, wo die Route verläuft, evtl über PN.

Schöne Tage und eine gute Zeit und Fahrt.

Jakion

whart
Transit-Frischling
Beiträge: 25
Registriert: Do Mär 29, 2012 8:28 pm
Wohnort: Herzogenburg,
Kontaktdaten:

Re: on the road again - "OMAS-NEST" is rolling

#6 Beitrag von whart » So Aug 16, 2015 11:43 am

Hallo Ihr LIEBEN Forumsmitglieder,
Liebe Dani - Jakion und Pimi,

wir sind gerade in D angekommen und in DÜREN wieder beim MC... - Klo, kaffee und Internet :-).
Unser Besuch in Berlin hat sich seit gestern erledigt und wir fahren nun fast direkt nach Hause.
Wir können Eure lieben Einladungen leider nicht annehmen. DANKE! Vielmals dafür.
Und bitte wenn Ihr mal wieder auf Einkaufstour im Weinviertel seids, das ist bei uns ums Eck!!
Wir freuen uns über alle Transitfreunde die uns besuchen kommen können. Platz ist genug auch für Eure Autos!

Da wir früher zurückfahren wieder mal :-) geht sich vielleicht das Herbsttreffen heuer aus. Das wär ja nicht besonders weit.
Dazu melden wir uns aber dann noch genau.

Also man sieht sich ein anderes Mal halt.
Ganz liebe Grüße, Wolfgang und Renate

Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 702
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: on the road again - "OMAS-NEST" is rolling

#7 Beitrag von Jakion » Fr Sep 04, 2015 8:12 am

Servus Whart,

dös wär klass, wenn sich dös Herbsttreffn ausging,

auf bald

Dani und Jakion

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste