Mit der Pritsche in die Toskana

Wenn einer eine Reise macht, dann .......

Moderatoren: Highlander, sankafahrer

Antworten
Nachricht
Autor
Hepp
Transit-Profi
Beiträge: 274
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Mit der Pritsche in die Toskana

#1 Beitrag von Hepp » So Sep 16, 2018 9:08 pm

Hallo zusammen,
da es noch etwas dauern wird bis unser MK1 Wohnmobil aus dem verlängerten Winterschlaf wieder wachgerüttelt wird sind wir, meine Liebste und ich, weiterhin mit der MK6 Pritsche, die im normalen Leben in der Landwirtschaft schuftet, unterwegs.
Pritsche sauber gefegt, Küchen- und Vorratskisten drauf und mit Spanngurten befestigt. Dachzelt auf den "Dachgepäckträger", Fahrräder an die Bordwand und noch ein Netz drüber und dann Richtung Süden. Über Sölden und das Timmelsjoch nach Botzen, weiter nach Verona, Siena und zum Lago di Bolzena. Zurück über Florenz, Meran, Jaufenpass und zum Abschluss eine Stippvisite beim Herbsttreffen des Stammtisches in Bad Heilbrunn. Schön war's!
Grüße
Hepp
Ladung (2).jpg
utf-8''%4B%C3%BC%63%68%65%2E%6A%70%67.jpg
Verschraubung.jpg
Timmelsjoch.jpg
P1030108.JPG
P1020872.JPG
P1020849.JPG
20180901_182303_resized.jpg
P1020953.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Hepp
Transit-Profi
Beiträge: 274
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Mit der Pritsche in die Toskana

#2 Beitrag von Hepp » So Sep 16, 2018 9:42 pm

P1030068.JPG
P1030064.JPG
IMG-20180908-WA0002.jpg
Motorhaube.jpg
IMG-20180908-WA0000.jpg
IMG-20180908-WA0004.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

EniWak
Transit-Frischling
Beiträge: 20
Registriert: So Sep 02, 2018 9:40 pm
Wohnort: Unterbreizbach
Transit-Typ: MK2

Re: Mit der Pritsche in die Toskana

#3 Beitrag von EniWak » So Sep 16, 2018 10:02 pm

:applaus: :up:
echt super, schaut sehr unkompliziert und gemütlich aus. Cooles Zelt!

Matthias (aus Hessen)
Vielschreiberling
Beiträge: 916
Registriert: So Apr 15, 2007 9:14 pm
Wohnort: GG

Re: Mit der Pritsche in die Toskana

#4 Beitrag von Matthias (aus Hessen) » Mo Sep 17, 2018 6:55 am

:cooler: :up:
Gruß

Matthias (aus Hessen, dermitdemrotenNuggetmitdenzweiFootprintsaufderHaube)


Wer mit Gott sprechen möchte sollte beten,
wer ihn persönlich treffen will
kann während der Fahrt eine SMS schreiben.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5037
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Mit der Pritsche in die Toskana

#5 Beitrag von Geissler Peter » Mo Sep 17, 2018 7:20 am

aaaber knappe stehhöhe
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

b3292
Transit-Chef
Beiträge: 223
Registriert: Di Dez 11, 2012 8:04 pm
Wohnort: Teltow

Re: Mit der Pritsche in die Toskana

#6 Beitrag von b3292 » Di Sep 18, 2018 8:03 am

Holy crap!
Wer braucht schon ein Wohnmobil... :up:
Gruß Harry

Geschwindigkeit ist, wenn die Landschaft anfängt sich langsam zu bewegen!
Fuhrpark:
'82 Transit Mk2 Fensterbus 2.4D
'85 Escort Mk3 1.6i Cabrio
'94 Hymermobil S700
'97 Escort Mk7 Cabrio
'15 Skoda Octavia 2.0 TDI

Miss Sissy
Transit-Lehrling
Beiträge: 192
Registriert: So Sep 18, 2011 9:31 pm
Wohnort: Wiesentheid

Re: Mit der Pritsche in die Toskana

#7 Beitrag von Miss Sissy » Di Sep 18, 2018 8:06 am

:up:
Glück ist ein großer, langsamer LKW.

ViennaMK3
Transit-Anfänger
Beiträge: 104
Registriert: Di Mai 09, 2017 1:02 pm
Wohnort: Wien
Transit-Typ: MK3

Re: Mit der Pritsche in die Toskana

#8 Beitrag von ViennaMK3 » Fr Okt 12, 2018 9:55 pm

Cool, das ist mal was anderes!!
Originelle Idee

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast