WoMo Fa. Voll, Ford Transit MK1, Essex 2 Liter, V4, Reanimation nach 15 Standjahren

Alles was ihr mit eurem Transit erlebt habt

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 713
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: WoMo Fa. Voll, Ford Transit MK1, Essex 2 Liter, V4, Reanimation nach 15 Standjahren

#61 Beitrag von Jakion » Do Mai 09, 2019 1:36 pm

Hallo Transisti,

vor der Fahrt haben die Götter das Ölen gesetzt, also lasst Euch von Ismael inspirieren und denkt an ein paar Tropfen des guten Feinmechanikeröls und Molykote-Fettes für die beweglichen Teile:

An der Karosserie: Scharniere, Türschlösser, Scheibenwischerlager, WoMo-Fenster (Silikon), Reserveradschraube.
Den Unterbrecher nicht vergessen: das Filzkäppchen mit zwei, drei Tropfen versehen, die Verteilerkappe auswischen, den Läufer mit ein wenig Kupferfett schmieren, die Zündstecker ausstecken und auf Korrosion prüfen.
Das Zündschloss ölen.
Die Türscharniere und -schnapper mit Molykote versehen.

Dauert 30min, hält ein Leben lang.

Ismael hat als Regengott seinem Namen wieder alle Ehre gemacht, nach 7 Tagen und 600km ging es wieder in die Garage zum Abtrocknen. Aber alle Systeme wohlauf und es hat Spass gemacht!

Bis zum Frühjahrstreffen! Allzeit gute Fahrt und lasst von Euch hören.

Jakion

PS: Denkt unterm Jahr mal an die Fettpresse für das Kupplungszuglager und die Achsschenkel!

LenItaf
Transit-Baby
Beiträge: 5
Registriert: Sa Aug 24, 2019 1:32 am
Wohnort: Canada
Kontaktdaten:

WoMo Fa Voll Ford Transit MK1 Essex 2 Liter V4 Reanimation nach 15 Standjahren

#62 Beitrag von LenItaf » Di Sep 03, 2019 2:46 pm

der 14. Carmer

Ich bin auf der Suche nach Informationen über einen längst vergessenen Pfad der Magie
und werde einige Exkursionen durchführen, die erste findet schon heute Abend statt.


If you cherished this report and you would like to receive a lot more details regarding Should I play Skyrim or Witcher 3 or What are the disadvantages of playing games kindly stop by our own web site

robin
Transit-Chef
Beiträge: 217
Registriert: Do Jul 06, 2006 10:29 pm
Wohnort: Bodensee
Transit-Typ: MK1

Re: WoMo Fa. Voll, Ford Transit MK1, Essex 2 Liter, V4, Reanimation nach 15 Standjahren

#63 Beitrag von robin » Di Sep 03, 2019 3:26 pm

Was steckt hinter diesen sinnlosen Beiträgen eigentlich?
Soll ich mir einen Virus einfangen, wenn ich den Link öffne?

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5030
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: WoMo Fa. Voll, Ford Transit MK1, Essex 2 Liter, V4, Reanimation nach 15 Standjahren

#64 Beitrag von Geissler Peter » Di Sep 03, 2019 4:59 pm

robin hat geschrieben:
Di Sep 03, 2019 3:26 pm
Was steckt hinter diesen sinnlosen Beiträgen eigentlich?
Soll ich mir einen Virus einfangen, wenn ich den Link öffne?


:kotz2: :kotz:
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

PeKu19550
Vielschreiberling
Beiträge: 950
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: WoMo Fa. Voll, Ford Transit MK1, Essex 2 Liter, V4, Reanimation nach 15 Standjahren

#65 Beitrag von PeKu19550 » Di Sep 03, 2019 5:18 pm

robin hat geschrieben:
Di Sep 03, 2019 3:26 pm
Was steckt hinter diesen sinnlosen Beiträgen eigentlich?
Soll ich mir einen Virus einfangen, wenn ich den Link öffne?
Das ist noch ein harmloser, nur Spiele. Von Werbung bis Porno habe ich bestimmt schon in dern letzten 3 Monaten 150 geöscht 4Stck hatte Viren :axe: :kotz: aber man sollte einen guten Virenscanner habe
allso nicht aufregen bin nicht so schnell und auch nicht immer im Forum
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast