Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

Alles was ihr mit eurem Transit erlebt habt

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
lange-koeln
Meister aller Klassen
Beiträge: 634
Registriert: Di Okt 28, 2008 3:21 pm

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#11 Beitrag von lange-koeln » Mi Aug 14, 2019 11:56 am

Schön geschrieben ;)

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5415
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#12 Beitrag von Geissler Peter » Mi Aug 14, 2019 12:05 pm

dafür,
das er es nicht besser kann,
ist es ganz gut geworden :lachtot:
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

miguel
Meister aller Klassen
Beiträge: 691
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#13 Beitrag von miguel » Mi Aug 14, 2019 12:34 pm

:respekt: Eine wohlfeile Fabel, die ihm dort aus dem Griffel gerutscht ist.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5415
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#14 Beitrag von Geissler Peter » Mi Aug 14, 2019 4:19 pm

miguel hat geschrieben:
Mi Aug 14, 2019 12:34 pm
:respekt: Eine wohlfeile Fabel, die ihm dort aus dem Griffel gerutscht ist.

:up: :respekt:
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#15 Beitrag von PeKu19550 » Mi Aug 14, 2019 6:11 pm

:respekt: :kopfwand:
jeder der ein besonderes Auto beim Dampfkesselverein (darum fahre ich da nicht hin) und bei der Zulassungstelle zulassen will könnte so eine Geschichte schreiben. Mal nur eine Folge, mal ein mit ein paar weiteren Folgen
da hab ich ja richtig Schwein gehabt
Hab eine meiner Rote 07 verloren
Als ich das bei der Zulassungstelle war das ein Weltuntergang
Es endete mit der Löschung meiner alten Nummer die ich seit 1995 hatte und ich hätte eine andere Nummer bekommen, mit dem neuen EU Schild, was ich nicht wollte
Also habe ich gefragt was muß ich machen wenn ich mein FK auf H Saison zulasse
Die Zulassungstelle wollte das ich den § 23 + §29 mache. Sie haben sogar meinen vor 5 Jahren von der DEKRA gemachten §23 anerkannt, ich brauchte nur eine §29 Hauptuntersuchung machen.
er ist sogar in Brief als selbstfahrende-Arbeitsmaschine TSN321 eingtragen worden. ich habe woll glück gehabe und muß meine Zulassungsstelle Loben das das so gut geklabt hat. Was wie man hier liest nicht immer klappt.
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Micha-05
Transit-Lehrling
Beiträge: 175
Registriert: Do Aug 07, 2008 9:13 pm
Wohnort: 58644 Iserlohn
Transit-Typ: MK1

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#16 Beitrag von Micha-05 » Mi Nov 13, 2019 6:22 pm

Das ist typisch deutsche Gründlichkeit in der Bürokratie...
Mit H hätte er sogar Krankenwagen bleiben können, das wissen nur nicht alle.
Davon ab, seit diesem Jahr dürfen alle (!!!) Prüforganisationen auch Eintragungen und Sonderabnhamen machen.
Also hätte die KÜS an sich auch das Dokument der Begierde erstellen können.
Allerdings muss der Prüfer die entsprechenden Schulungen haben, was hier wohl einfach nicht der Fall war.

Micha-05
Transit-Lehrling
Beiträge: 175
Registriert: Do Aug 07, 2008 9:13 pm
Wohnort: 58644 Iserlohn
Transit-Typ: MK1

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#17 Beitrag von Micha-05 » Mi Nov 13, 2019 6:28 pm

Nachtrag: Bei unserem Wohnmobil gab es mit der Anmeldung auch Probleme.
Freitags die HU bestanden sollte es Samstags auf die erste Ausfahrt gehen.
Von Seiten der Behörden war es kein Problem.
Aber der Anruf bei meiner Versicherung viel ernüchternd aus.
"Wohnmobile versichern wir nicht" teilte mir die nette Frau am Fernsprechapparat mit.
"Aber es ist doch ein Oldtimer" entgegnete ich, "und die habe ich doch alle bei Ihnen versichert".
Trotzdem ging nichts, keine Wohnmobile bei der, bei mir sonst sehr beliebten, Itzehoer.
Also einen uns bekannten Versicherungsvertreter angerufen.
"Ja, Wohnmobilversicherung ist kein Problem, aber mit H ???"
Lange Rede kurzer Sinn: Samstag morgen bekamen wir eine heilige eVb-Nummer und haben, eine Stunde vor geplanter Abfahrt, noch schnell unser Womo zugelassen.
Was war ich froh, das man bei uns auch samstags Autos an- und abmelden kann.

Der Sterni
Transit-Anfänger
Beiträge: 136
Registriert: Mi Sep 25, 2013 10:08 pm
Wohnort: Wiesenburg

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#18 Beitrag von Der Sterni » So Dez 08, 2019 11:26 am

Die Geschichte mit den "falschen" EvB-Nummern hab ich auch schon durch.
viewtopic.php?f=6&t=12643&start=30#p93347

Mal sehen obs beim nächsten auch wieder so ein gehampel wird.
Gruß Max
Umweltschutz? Mein Auto fährt auch ohne Wald!

mirco13
Transit-Baby
Beiträge: 17
Registriert: Mi Mai 02, 2018 11:58 pm
Transit-Typ: MK2

Re: Von einem der auszog seinen Transit anzumelden

#19 Beitrag von mirco13 » Fr Jun 26, 2020 12:36 pm

Micha-05 hat geschrieben:
Mi Nov 13, 2019 6:28 pm
"Wohnmobile versichern wir nicht" teilte mir die nette Frau am Fernsprechapparat mit.
"Aber es ist doch ein Oldtimer" entgegnete ich, "und die habe ich doch alle bei Ihnen versichert".
Trotzdem ging nichts, keine Wohnmobile bei der, bei mir sonst sehr beliebten, Itzehoer.
Also einen uns bekannten Versicherungsvertreter angerufen.
"Ja, Wohnmobilversicherung ist kein Problem, aber mit H ???"
Lange Rede kurzer Sinn: Samstag morgen bekamen wir eine heilige eVb-Nummer und haben, eine Stunde vor geplanter Abfahrt, noch schnell unser Womo zugelassen.
Was war ich froh, das man bei uns auch samstags Autos an- und abmelden kann.
Also das versteh ich absolut nicht.
Ich habe mein 83er 532 Hymercar, Vollkasko auf 10t€ Festwert, bei der Itzehoer, ohne Probleme versichert.

War absolut Hürdenlos. Das der Wert als Fixwert angegeben wurde habe ich schriftlich bestätigt. Sie verzichteten auf ein Gutachten

Grüsse Mirco aus SH

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast