Schätzung Preis Ford Transit mk1

Anregungen, Fragen, Neuerungen, Tips

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
PIMI
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 574
Registriert: Do Feb 15, 2007 11:32 am
Wohnort: Mockethal

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#41 Beitrag von PIMI » Mi Mär 17, 2021 5:15 pm

Schöner Thread :up:
Ein buntes Land? Ja, aber zu viel Farbe schadet auch....

b3292
Transit-Profi
Beiträge: 259
Registriert: Di Dez 11, 2012 8:04 pm
Wohnort: Teltow

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#42 Beitrag von b3292 » Do Mär 18, 2021 11:26 am

PIMI hat geschrieben:
Mi Mär 17, 2021 5:15 pm
Schöner Thread :up:
Dem kann ich nur beipflichten!
Gruß Harry

Geschwindigkeit ist, wenn die Landschaft anfängt sich langsam zu bewegen!
Fuhrpark:
'82 Transit Mk2 Fensterbus 2.4D
'85 Escort Mk3 1.6i Cabrio
'94 Hymermobil S700
'97 Escort Mk7 Cabrio
'15 Skoda Octavia 2.0 TDI

aluroehrli
Transit-Anfänger
Beiträge: 88
Registriert: So Mai 26, 2013 10:16 am
Transit-Typ: MK 1

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#43 Beitrag von aluroehrli » So Mär 28, 2021 9:07 am

Hallo

Schön dass es noch kurze MK1 gibt.
Beim betrachten der Bilder sind mir dann doch ein paar Fragen durch den Kopf

Die Fahrertür schließt unten nicht Richtig die Dichtung schaut raus und wie ich das sehe rostet unten die Kante.
Die Fuge zwischen Kotflügel und A Säule unten fehlt ebenso hat jemand hinten alle Sicken am Radlauf und den Endspitzen
Zugespachtelt.
Würde da gerne mal einen Magnet dran halten . Sorry das sieht für mich nach einer Spachtelbude aus. Immerhin haben diese Reparaturen diesen hier wie auch meinen vor dem Verschrottet bewahrt.

Der Innenausbau taugt nicht fürs H zumindest nicht hier in Süddeutschland.

Zumindest scheint er komplett zu sein ich vermute dass das ein Eigenausbau ist und dann würden die Sitzbänke fehlen.

In der Bucht gab es letztes Jahr einen ziemlich originalen Camper der für 7000 weg ging

Denke der hier liegt da deutlich drunter


Gruss aus dem Schwarzwald


Frank

EUROLINER
Transit-Anfänger
Beiträge: 70
Registriert: Mi Sep 05, 2012 8:20 am

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#44 Beitrag von EUROLINER » Di Apr 06, 2021 9:23 am

Nochmal kurz zur Preisentwicklung der Kurzen MK1 Fensterbusse.
Kostet 64 000€ ist aber auch ein Panoramabus! Die schönsten aller MK1er.
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... arch_v15_b

Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 789
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#45 Beitrag von Jakion » Mo Apr 12, 2021 9:17 pm

Hallo Transisti,

viele Beiträge unter diesem Thema sprechen mir aus dem Herzen. Als ich mir den Ismael zulegte, war mich
nicht wichtig, ein günstiges Camper-Mobil zu bekommen, sondern einen originalen Zustand zu finden, bei
dem sich die Erhaltung deswegen lohnt, weil er noch im Originalzustand war - die Preisentwicklungen bei
einigen Oldtimern ist halt, wie sie ist - andere gibt es dafür günstiger. Gemeinsam ist allen: Wer mit Liebe
und Geschick das Hobby Oldtimer angehen möchte, soll sich das kaufen, was der Geldbeutel erlaubt und was
gefällt - ich bewundere natürlich auch ein Topp-Zustand-Mobil, auch wenn ich es mir nicht leisten kann, aber
wichtiger ist mir beim Benzingespräch, dass ich merke, da hängt jemand mit Sachverstand und altmodischer
Einstellung dran, statt sich ein Show-Car zuzulegen. Wenn dann an der Tankstelle oder beim Festival oder
Treffen die Einstellung dazu passt, auch das Drumherum, dann kommt Oldtimer-Feeling auf - so freue ich
mich beim Transit, wenn ich das Original-Radio annmache, aus dem Schrank den 60er Jahre Staubsauger
raushole oder einen Schaub-Lorenz-Radio, den ich selbst überholt habe, damit ich alte Platten auf der
Fahrt anhören kann - während meine Frau sich in Schale wirft und wir uns freuen, die alten Zeiten ( die
nicht wirklich immer besser waren, aber anders) zu feiern und zu genießen. Denn etwas zu benutzen
und damit zu unternehmen, was Arbeiter vor 50 Jahren in einer Fabrik zusammengebaut haben, ist
unschätzbar.

Persönlich finde ich es schade, wenn die letzten Feuerwehrtransits als günstiger Einstieg ins Oldtimer-
leben der Geldknappheit oder dem Lehrgeld zum Opfer fallen, umgekehrt hoffe ich, dass genau so ein
Forum den "Lehrlingen" dabei helfen, das Hobby zu entdecken, zu lernen und sich mitziehen zu lassen.

Den ultimativen Tipp, den ich bei auf jeden Fall geben möchte: Unterbodenwachs, Hohlraumversiegelung
und eine Garage, in der der Wagen sauber und trocken stehen darf - mir blutet das Herz, wenn ich einen
Oldtimer im Winter wochenlang auf der Straße sehe.

In diesem Sinne, keep on rocking, zelebriert die alten Zeiten, genießt den Luxus, sich mit dem Transit
auf diese Wegen begeben zu dürfen.

Liebe Grüße

Jakion
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BigBangNow
Ghandi des Transits
Beiträge: 487
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#46 Beitrag von BigBangNow » Di Apr 13, 2021 5:15 pm

Jakion hat geschrieben:
Mo Apr 12, 2021 9:17 pm
Hallo Transisti,

bla bla

Jakion
Zeig uns deine "originale" Battariehalterung und Spannungsregler mit dem "originalen" Kabelbaum. :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

EUROLINER
Transit-Anfänger
Beiträge: 70
Registriert: Mi Sep 05, 2012 8:20 am

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#47 Beitrag von EUROLINER » Do Apr 15, 2021 1:02 pm

Jetzt gibt es so viele kurze MK1 Fensterbusse wie noch nie.....
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-216-4772
Der sieht aus wie direkt aus der Türkei importiert. Dort hatten alle hinten drei Sitzreihen, wie dieser.

Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 789
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#48 Beitrag von Jakion » Do Apr 15, 2021 1:10 pm

hahaha, wahrscheinlich werden jetzt, wie beim VW, die Fahrgestellnummern aus den
Schrottfahrzeugen rausgeflext und in neu gebaute FEnsterbusse eingebaut - wenn man
dem Gerücht, es gäbe mittlerweilen mehr Samba-Busse, als je gebaut wurden ...

Wenn FEnsterbus, dann eh nur einen mit Faltdach, ist doch klar, oder? Aber Preis
ist fast schon okay und die Farbgebung gefällt mir.

Beste Grüße

Jakion

EUROLINER
Transit-Anfänger
Beiträge: 70
Registriert: Mi Sep 05, 2012 8:20 am

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#49 Beitrag von EUROLINER » Do Apr 15, 2021 1:51 pm

Schöne Fensterbusse mit Faltdachach gab es gar nicht! Höchstens VW-Busse......

miguel
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1158
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Schätzung Preis Ford Transit mk1

#50 Beitrag von miguel » Fr Apr 16, 2021 5:52 pm

Stolzer Kurs, aber die Frage ist wie das Blech unter dem ganzen Tand ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast