MK2 2.0 OHC - zerstört. Keine Kompression

Alles zum Thema Motor Benzin/Diesel

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: MK2 2.0 OHC - zerstört. Keine Kompression

#11 Beitrag von PeKu19550 » So Jun 28, 2020 10:53 am

die billig Variante :up: :up:
Urnuckel hat geschrieben:
Do Jun 25, 2020 8:23 am
Für solche Fälle habe ich eine ausgeräumte Zündkerze mit angeschweißtem Rohr und angelöteter Druckluftkupplung. Für die Diesel sieht es genauso aus. Düse ohne Zapfen und man kann auch gut prüfen.
die etwas vornehmere kostet zwischen 30 bis 50€
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast