Klappe hängt

Alles zum Thema Motor Benzin/Diesel

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Jan318
Transit-Baby
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mai 13, 2020 11:16 am
Transit-Typ: MK1

Klappe hängt

#1 Beitrag von Jan318 » Do Jul 23, 2020 10:43 am

Hallo,

Bei uns bleibt diese Klappe, beim vergaser (siehe Bild) immer wieder hängen sodass der Motor immer wieder ausgeht, weil er .. weiß ich nicht

Was gibt es hier für Möglichkeiten der Problem Lösung?

Der Punkt ist der wenn man die Klappe per Hand richtig stellt läuft das Kfz, ein Ford Transit Mk1 bj 1968, ohne Probleme.

Schon jetzt ein Dank für eure Antworten.
20200721_182330.jpg
20200721_182336.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ford Transit MK1 Feuerwehr, 89361

BigBangNow
Godfather of Transit
Beiträge: 425
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Klappe hängt

#2 Beitrag von BigBangNow » Do Jul 23, 2020 11:08 am

Oh mein Gott, ich bin nicht alleine. Ich hatte das auch mal, und niemand hat mir geglaubt. :kopfklatsch:

Also, die Welle, die in Startautomatik rein geht, die ist in Kunststofffolie gelagert, und diese wird irgendwann porös. Aufmachen => von beiden Seiten Schrauben entfernen => Welle raus => mit grobe Pfeifenbürste und Ballistol reinigen => Enden anfetten und alles zusammen bauen.

Übrigens, deine Beschleunigungspumpe fehlt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

BigBangNow
Godfather of Transit
Beiträge: 425
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Klappe hängt

#3 Beitrag von BigBangNow » Do Jul 23, 2020 11:16 am

Seite 8, Punkt 4, die Welle davon.

Wen ich den so anschaue...schmeiss den Vergaser weg, die Gewichte aus Schwimmergehäuse sind bestimmt auch schon raus :down:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 773
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Klappe hängt

#4 Beitrag von miguel » Fr Jul 24, 2020 7:46 am

Das ist der tolle fomoco versager, hab ich noch nie gehabt aber das mit der hakeligen Welle klingt doch plausibel.
Das mit der beschleunigerpumpe kann ich aber nicht sehen, was offensichtlich fehlt ist Teil 20 und das ist der Stößel für die umschaltbare schwimmerkammerbelüftung. Der wird über den selben Hebel wie die Pumpe betätigt, aber welchen Einfluss das hat? Gut ist es sicher nicht.
Welche Gewichte in der schwimmerkammer können denn fehlen? Hab ich noch nie gehört, dass es sowas gibt.

BigBangNow
Godfather of Transit
Beiträge: 425
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Klappe hängt

#5 Beitrag von BigBangNow » Fr Jul 24, 2020 8:11 am

miguel hat geschrieben:
Fr Jul 24, 2020 7:46 am
Das ist der tolle fomoco versager, hab ich noch nie gehabt aber das mit der hakeligen Welle klingt doch plausibel.
Das mit der beschleunigerpumpe kann ich aber nicht sehen, was offensichtlich fehlt ist Teil 20 und das ist der Stößel für die umschaltbare schwimmerkammerbelüftung. Der wird über den selben Hebel wie die Pumpe betätigt, aber welchen Einfluss das hat? Gut ist es sicher nicht.
Welche Gewichte in der schwimmerkammer können denn fehlen? Hab ich noch nie gehört, dass es sowas gibt.
Seite 10 , Bild T/3/96
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 773
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Klappe hängt

#6 Beitrag von miguel » Fr Jul 24, 2020 10:35 am

Ah, wieder was gelernt, beim solex vergaser wird die Kugel mit einer Feder gedrückt. Und einfach rausfallen kann die da nicht, glaub ich, ist mir jeden falls noch nie aufgefallen.
Wenn Kugel und oder Gewicht fehlen sollte man das einfach prüfen können, denn dann dürfte die einspritzmenge beim Gasgeben gering bis garnicht vorhanden sein.

Hano makker
Transit-Profi
Beiträge: 276
Registriert: Mo Aug 15, 2016 1:25 pm

Re: Klappe hängt

#7 Beitrag von Hano makker » Fr Jul 24, 2020 7:12 pm

man... ich weiss es nichtmehr welche grösse die kugel hat. aber ich hab die aus einem kugellager geflext und das messinggewicht aus nen messingschweissdraht nach muster abgelängt.

es is aufjedenfall ne zöllige kugel.

und wenn die belüftung nicht umschaltet flutet der vergaser bei vollast die brennräume, dass es nass ausm auspuff kommt. selbst erlebt, als ich auf die gloreiche idee kam, meine schwimmerkammerentlüftung ohne ausgleichsbohrung in ein gefäss zu leiten.

ich find den fomoco gaser garnicht schlecht. bei mir bewegt sich die starterklappe wunderschön nach lehrbuch. es wird aber die stufenscheibe nicht mitgenommen und ich erkenn das verfluchte problem daran nicht. denn mechanisch müsste das klappen...

viele grüsse

tino
Aus EISEN gegossen, für die EWIGKEIT!

Jan318
Transit-Baby
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mai 13, 2020 11:16 am
Transit-Typ: MK1

Re: Klappe hängt

#8 Beitrag von Jan318 » Mo Jul 27, 2020 7:31 am

Danke für eure Antworten,
Werden mal die Sachen ausprobieren was ihr geschrieben habt,
Wo würde ich die diese Pumpe oder vielleicht gleich einen neuen vergaser herbekommen herbekommen auf ebay mal schauen? oder gibts da einen guten Onlineshop den ihr mir empfehlen könnt
Danke.
Ford Transit MK1 Feuerwehr, 89361

Hepp
Godfather of Transit
Beiträge: 427
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Klappe hängt

#9 Beitrag von Hepp » Mo Jul 27, 2020 8:01 am


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast