Kupplung schauckelt/rupft beim Anfahren

Rund um die Zahnräder und der Kupplung

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5481
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Kupplung schauckelt/rupft beim Anfahren

#11 Beitrag von Geissler Peter » Do Mär 22, 2018 7:14 am

Funkyfallk hat geschrieben:
Mi Mär 21, 2018 6:04 pm
Es gibt Neuigkeiten. Der Wagen ist auf der Bühne und es war die Kupplung in Verdacht.

Es war wohl sehr schwierig das Getriebe runterzubekommen. Nun ist es runter und die Getriebewelle hat leider sehr viel Spiel zu allen Seiten. Könnte es ein Lagerschaden sein?
Oder ist das normal?

Zudem ist das Mittellager durch, und mindestens ein Motorlager.

Soll ich gleich nach einem Austauschgetriebe schauen?
Gänge gehen alle gut rein (km-Stand ist 188t km).
Oder kann man da reparieren?

das wirkt ja leicht chaotisch hier
frage zu lagerschaden ect wäre reine spekulation und glaskugelschrauben
das die getr eingangswelle spiel hat sollte einleuchten
denn ihr fehlt ja das lager vorne in der kurbelwelle
mal zum mitdenken
wer schraubt an der fuhre???
die aussage,mittellager+motorlager kaputt beinhaltet doch,das das gemacht werden muß
und austauschgetr woher???warum???

WAS IST MIT DER PFEIFENDEN HINTERACHSE ???????
einfach radio lauter drehen????
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Funkyfallk
Transit-Lehrling
Beiträge: 164
Registriert: Mi Okt 26, 2016 5:57 pm
Wohnort: Hamm

Re: Kupplung schauckelt/rupft beim Anfahren

#12 Beitrag von Funkyfallk » So Apr 01, 2018 7:59 pm

Also die Motorlager wurden erneuert, das Mittellager getauscht und eine neue Kupplung verbaut.
Getriebe wurde gelassen wie es ist, war wohl nur sehr schwierig abzubekommen.

Problem ist auf jeden Fall behoben, das Anfahren ist jederzeit problemlos möglich.

Wegen der heulenden Hinterachse, etwas nervig ist das schon, aber wohl nicht wirklich problematisch oder?

Werde aber wohl schon mal nach einer neuen Ausschau halten, die gibt doch schon durchgehend Geräusche ab, nur bei knapp über 80 ist es am lautesten und wird dann immer höher, also nicht mehr hörbar.

Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 721
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: Kupplung schauckelt/rupft beim Anfahren

#13 Beitrag von Jakion » Mo Apr 02, 2018 10:56 am

Servus Funnyfallk,

das Jaulen der Hinterachse beobachten: Radio aus, bei 80 den Berg runterrollen lassen - Kupplung treten, Leerlauf,
hinhören. Wird das Jaulen leiser, hört es auf, leichte Lenkbewegungen machen - wird es dann stärker? Dann ist auf
dieser Seite das Radlager hinüber. Wird das Jaulen beim Lastwechsel lauter oder leiser, dann prüfe die Zentralmutter
der Kardanwelle zum Differential - ist da Spiel.

Nicht vergessen: Hinterachsölstand prüfen.

Sorry, mehr Glaskugel kann ich nicht lesen - aber Geräusche sind immer beobachtungswürdig - Frage am Rande - die
Reifen sind es aber nicht, oder?

Grüße

Jakion

Funkyfallk
Transit-Lehrling
Beiträge: 164
Registriert: Mi Okt 26, 2016 5:57 pm
Wohnort: Hamm

Re: Kupplung schauckelt/rupft beim Anfahren

#14 Beitrag von Funkyfallk » Sa Apr 14, 2018 3:57 pm

Wir sind aus dem Urlaub zurück. :)

Also das Jaulen ist nur bei Belastung da. Beim Runterrollen ist das Geräsch komplett weg.

Es gibt nun leider aber ein größeres Problem.
Einspritzdüse 3 und/oder 4 sind kaputt. Motor ist ziemlich laut und läuft extrem unruhig. Sind damit aber noch 700km zurück gefahren. Das auch ohne Probleme. Gemacht werden muss es allerdings. :(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste