Umbau auf elektronische Zündung?

Für alle Kurzschlußmechaniker

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5301
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Umbau auf elektronische Zündung?

#21 Beitrag von Geissler Peter » So Mär 29, 2020 2:22 pm

etwas mehr foto vom ganzen
die daten stehen meist unten drunter auf der spule
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Lörracher
Transit-Anfänger
Beiträge: 52
Registriert: So Jul 09, 2006 9:02 pm
Wohnort: Lörrach

Re: Umbau auf elektronische Zündung?

#22 Beitrag von Lörracher » Di Mär 31, 2020 10:04 pm

Hab jetzt einen 1,6 Ohm Vorwiderstand eingebaut,jetzt messe ich 4,9 Ohm, ist das ist so ausreichend? :gruebel:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5301
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Umbau auf elektronische Zündung?

#23 Beitrag von Geissler Peter » Mi Apr 01, 2020 4:38 am

hey norman
willst du deine zündung verbessern???
wenn deine spule für 9volt ist(üblich bei ford)
dann muß ein vorwiderstand verbaut werden
aaaber nicht nur mit EINEM kabel

15 kommt vom zündschloß geht an den vorwiderstand,von dort zur spule 15
vom anlasser kommt ein kabel das direkt an spule 15 geht
damit bekommt die spule beim start kurzfristig mehr strom
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Lörracher
Transit-Anfänger
Beiträge: 52
Registriert: So Jul 09, 2006 9:02 pm
Wohnort: Lörrach

Re: Umbau auf elektronische Zündung?

#24 Beitrag von Lörracher » Mi Apr 01, 2020 9:35 pm

Hab jetzt Verteiler eingebaut,alles (mit Vorwiderstand) angeschlossen,allerdings muss man den Verteiler ziemlich verstellen in Richtung Spät damit der Zündzeitpunkt wieder stimmt,aber jetzt läuft der Motor wieder perfekt,im Leerlauf läuft der Motor auf jeden fall sauberer finde ich.Probefahrt kommt demnächst..... :auto: :hurra:

Gruß Norman

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast