Rücklicht, Tachobeleutung, Standlicht auf einmal aus

Für alle Kurzschlußmechaniker

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
MichaelJana
Transit-Baby
Beiträge: 10
Registriert: Di Jan 28, 2020 8:20 am
Transit-Typ: MK5

Rücklicht, Tachobeleutung, Standlicht auf einmal aus

#1 Beitrag von MichaelJana » So Feb 02, 2020 9:06 pm

Hallo, wir sind die Eltern von Moly,

wir brauchen Euren Rat.

Bei unserem Transit Ford Transit 100 L D (1992 – 2000) BJ96 gingen die Rücklichter, Tachobeleuchtung, Standlicht und der Lichtwarnsummer auf einmal
aus. Wir haben das Relais V getauscht und alle Sicherungen durchgeschaut. Ebenfalls haben wir die Beiträge in diesem Forum durchgesucht und sind immer noch ratlos.

Die Sicherung F1 und F2 ( siehe Foto unten Rechts und links) haben wir auch nicht gefunden.

Wir sind um jeden Rat sehr dankbar.
Vielen Dank

Michael, Jana und Moly
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

MichaelJana
Transit-Baby
Beiträge: 10
Registriert: Di Jan 28, 2020 8:20 am
Transit-Typ: MK5

Re: Rücklicht, Tachobeleutung, Standlicht auf einmal aus

#2 Beitrag von MichaelJana » Sa Feb 08, 2020 6:11 pm

Update: es funktioniert nach Lenkstockschalter Tausch wieder alles.

MichaelJana
Transit-Baby
Beiträge: 10
Registriert: Di Jan 28, 2020 8:20 am
Transit-Typ: MK5

Re: Rücklicht, Tachobeleutung, Standlicht auf einmal aus

#3 Beitrag von MichaelJana » Mo Jul 06, 2020 1:02 pm

Update: nach erstem Austausch des Lenkstockschalters ging es kurzzeitig, danach stellten wir fest, dass es der Pin im Stecker ist, der durchgebrochen war. Da ich nicht weiß, ob die Farben immer gleich belegt sind. Bei und war es das rote Kabel.
Ersatz Pin´s haben wir jetzt reichlich...gerne bei uns melden :-)

LG Jana

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste