Mk1 Kabelfrage Motorraum

Für alle Kurzschlußmechaniker

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Nightshark
Transit-Baby
Beiträge: 8
Registriert: Fr Sep 11, 2020 3:35 pm
Transit-Typ: Mk1

Mk1 Kabelfrage Motorraum

#1 Beitrag von Nightshark » Sa Sep 12, 2020 9:09 am

Moin,
Ich hab da ein kleines Problem an meinem Mk1.
Den kleinen hab ich gekauft, weil der Jung Mechaniker nicht mehr weiter kam und aufgegeben hat.
Zur Vorgeschichte:
Der Vorbesitzer hat den Wagen ohne Motor gekauft. Hat sich dann einen Gebrauchtmotor besorgt und eingebaut. Hatte aber keinen Plan davon wie er die Kabel anzuschließen hat. Das war der Punkt wo er aufgegeben hat.

Nun das verkabeln war für mich jetzt kein Problem. Etwas stutzig bin ich geworden bei dem Anlasser Kabelstrang. Da kommen zwei Braune Kabel aus dem Strang die von der Länge und Rundösen nur auf Anlasser Anschluss passen wo auch das Pluskabel angeschlossen wird. Die braunen Kabel gehen direkt in Richtung Zündschloss bzw. laufen am Lenkstock entlang.

Bei der Lichtmaschine ist es ähnlich. Es kommt ein Braunes Kabel aus der Spritzwand und kann eigentlich nur an die Lichtmaschine angeschlossen werde.

Ich bin Kfz Mechaniker und irgendetwas sträubt sich bei mir im Hinterkopf diese Kabel an Plus anzuschließen.

Ist es möglich das die Braunen Kabel Plus führen....??

Noch was zur Info, es ist ein Transit von 1970 und der Motor ist gerüchteweise aus einem von 1975 oder 1976.
Passt nicht wirklich zusammen.....

Danke euch schon mal im voraus. :hilfe:

Hepp
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 558
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#2 Beitrag von Hepp » Sa Sep 12, 2020 12:08 pm

Willkommen im Forum :winken:
Schau mal hier, dort findest du einen Link zum Schaltplan.
https://www.transit-stammtisch.de/Schra ... sit_67.pdf
Schön wäre es auch wenn du den Wagen unter Neuzugänge etwas ausführlicher vorstellst.
Grüße
Stephan

Sorry, jetzt ist der Link da wo er hin sollte
Zuletzt geändert von Hepp am Sa Sep 12, 2020 1:25 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Nightshark
Transit-Baby
Beiträge: 8
Registriert: Fr Sep 11, 2020 3:35 pm
Transit-Typ: Mk1

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#3 Beitrag von Nightshark » Sa Sep 12, 2020 12:50 pm

Erledigt.... Hatte grad nur kein Bild von dem einen meiner zwei.
Leider finde ich keinen link in deiner Antwort.

Gruss
Ralph

Hepp
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 558
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#4 Beitrag von Hepp » Sa Sep 12, 2020 1:27 pm

Jetzt isser da

Nightshark
Transit-Baby
Beiträge: 8
Registriert: Fr Sep 11, 2020 3:35 pm
Transit-Typ: Mk1

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#5 Beitrag von Nightshark » Sa Sep 12, 2020 1:31 pm

Ah gefunden. Danke....
Also doch Braun an den Anlasser.
Trotzdem das kribbeln im Hinterkopf ist immer noch da.

Ich geh mal davon aus das eines der Braunen Kabeln an die Lichtmaschine kommt. Was komisch ist das beide Kabel in Richtung Zündschloss Schalter gehen.

Gruss
Ralph

Nightshark
Transit-Baby
Beiträge: 8
Registriert: Fr Sep 11, 2020 3:35 pm
Transit-Typ: Mk1

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#6 Beitrag von Nightshark » Sa Sep 12, 2020 1:31 pm

Du warst schneller im Posten.
Danke.

miguel
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1167
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#7 Beitrag von miguel » Mo Sep 14, 2020 12:01 pm

Ich hab den kabelbaum nicht vor Augen aber das ist echt kein Hexenwerk. Könnte ja auch sein dass sich die vergangenen 50jahre das rot zu braun geändert hat? MaL unter der Umwicklung geschaut?

hamu
Transit-Guru
Beiträge: 341
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#8 Beitrag von hamu » Mo Sep 14, 2020 4:56 pm

miguel hat geschrieben:
Mo Sep 14, 2020 12:01 pm
Könnte ja auch sein dass sich die vergangenen 50jahre das rot zu braun geändert hat?
War auch mein erster Gedanke, als ich das gelesen habe. Bei ner Feuerwehr oder dergleiche, kann es auch sein, dass ein Nato-Knochen zwischen den Kabeln war. Falls die Kabel besonders lang sind. :up:

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5934
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#9 Beitrag von Geissler Peter » Mo Sep 14, 2020 5:30 pm

fotos fotos fotos
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Nightshark
Transit-Baby
Beiträge: 8
Registriert: Fr Sep 11, 2020 3:35 pm
Transit-Typ: Mk1

Re: Mk1 Kabelfrage Motorraum

#10 Beitrag von Nightshark » Mo Sep 14, 2020 10:53 pm

Alles gut ist tatsächlich Braun.
Ist im Stromlaufplan auch als br gegenzeichnet...
Blöd nur das mir beigebracht wurde das Braun Masse ist. :kopfwand:
Aber wenn es so drin steht dann wird es so sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste