Wer kann helfen bezüglich der kabel im Radioschacht bei MK5

Für alle Kurzschlußmechaniker

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
BIRDSING123
Transit-Baby
Beiträge: 6
Registriert: Mo Okt 05, 2020 10:48 am
Wohnort: Blieskastel
Transit-Typ: MK 5

Wer kann helfen bezüglich der kabel im Radioschacht bei MK5

#1 Beitrag von BIRDSING123 » Di Okt 06, 2020 10:45 pm

Hallo , wie schon beschrieben habe ich mir einen MK5 aus 2004 zugelegt .
Ich habe ihn komplett geschweißt um eine grundsolide Basis zu haben .
Nun bin ich dabei die Ekektrik zu machen , soweit habe ich alles gemacht , jedoch habe ich jetzt ein kleines Problem :
Irgendeiner hat die Stecker von Autoradio abgeschnitten und ein 1DIN Radio verbaut bzw reingeknaubt. Ich habe den Knaub entfernt und nanierliche Kabel eingezogen und alles manierlich gemacht mit löten ,Schrumpfschlauch etc . Das Radio funktioniert auch ,jedoch habe ich noch 2 Kabel übrig und 2 Stecker gefunden . Weiß vielleicht jemand wofür die Stecker und die zwei Kabel sind ?
LG Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mir ist es nicht wichtig ob mein Auto beim Rückwärtsfahren piept .
Mir reichen die Schreie der Passanten völlig aus :auto:

PeKu19550
Transit-Ass
Beiträge: 1510
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Wer kann helfen bezüglich der kabel im Radioschacht bei MK5

#2 Beitrag von PeKu19550 » Mi Okt 07, 2020 5:31 am

Welcher Stecker, Lautsprecher ? das sind 4 vorne,4 Kabel hinten
Stecker Strom sind 5 Kabel Plus, Masse, Plus über Zündung (zur Datenspeicherung), Plus Autom. Antenne und Autom Beleuchtung
Am Stecker kann ein 6. kabel sein für Telefonmute
im Prinzip brauchst du nur die 3. ersten Kabel
Wenn du von vorne auf den Stecker schaust Verrieglungsstifft unten links:
Obere Reihe:leer, leer, Zündung +, 30+
untere Reihe: leer. Antenne, Licht,Masse
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

BIRDSING123
Transit-Baby
Beiträge: 6
Registriert: Mo Okt 05, 2020 10:48 am
Wohnort: Blieskastel
Transit-Typ: MK 5

Re: Wer kann helfen bezüglich der kabel im Radioschacht bei MK5

#3 Beitrag von BIRDSING123 » Mi Okt 07, 2020 9:08 am

Guten Morgen , wenn ich dann richtig verstanden habe , gehören diese 2 Stecker incl. Kabel ebenfalls mit in den Kabelstrang von Autoradio . Ich habe noch ein Bild beigefügt wie es vorher aussah . Ich habe die selben Kabel wie der Vorbesitzer genommen .

LG Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mir ist es nicht wichtig ob mein Auto beim Rückwärtsfahren piept .
Mir reichen die Schreie der Passanten völlig aus :auto:

PeKu19550
Transit-Ass
Beiträge: 1510
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Wer kann helfen bezüglich der kabel im Radioschacht bei MK5

#4 Beitrag von PeKu19550 » Mi Okt 07, 2020 7:26 pm

ich nehme an das die weißen Lautsprecher Kabel sind
Nehm ein Multimeter und messe die drei anderen
ein Kabel hat Dauer Plus
ein Kabel hat Plus, wenn du die Zündung anschaltest
ein Kabel hat Masse
die beiden anderen vergiss mach eine Lüsterklemme drauf
ist n Scheiß Bild man sieht bloß die Kabel nicht den Stecker
IMG_0054.JPG
IMG_0053.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast