Massefehler ? nach Ausbau Frontscheinwerfer rechts

Für alle Kurzschlußmechaniker

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Dr-400
Transit-Anfänger
Beiträge: 51
Registriert: Di Nov 20, 2018 2:20 pm
Wohnort: Narp
Transit-Typ: MK1

Massefehler ? nach Ausbau Frontscheinwerfer rechts

#1 Beitrag von Dr-400 » Mo Jan 18, 2021 5:06 pm

Seit dem ich den Scheinwerfer abgeklemmt/ausgebaut habe geht hinten meine Schlussleuchte wieder und die Sicherung brennt auch nicht mehr durch.

Dafür beim Blinken jedoch leuchten dann gleich Blinker rechts, und die beiden Schlußleuchten links und rechts jeweils zusammen.

Nun meine Frage:
Habe ich mit dem Ausbau des Scheinwerfers eine fehlende Masse verursacht die jetzt nicht mehr vorhanden ist und das dadurch hinten beim Blinker setzten an dem Fahrzeug alles blinkt ??

PeKu19550
Transit-Ass
Beiträge: 1513
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Massefehler ? nach Ausbau Frontscheinwerfer rechts

#2 Beitrag von PeKu19550 » Mo Jan 18, 2021 8:44 pm

das ist ein Massefehler an den an den Gehäuse der Rücklichter RH und oder LH, die haben keine Masse
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Dr-400
Transit-Anfänger
Beiträge: 51
Registriert: Di Nov 20, 2018 2:20 pm
Wohnort: Narp
Transit-Typ: MK1

Re: Massefehler ? nach Ausbau Frontscheinwerfer rechts

#3 Beitrag von Dr-400 » Di Jan 19, 2021 11:54 am

Wo befindet sich denn üblicherweise die Masseverbindung für die rechte Schlussleuchte ?

Auf der linken Seite habe ich ein zusätzliches Kabel was ich zusammen mit dem Lampenträger an die Karosserie schraube.

Auf der rechten Seite ist jedoch dies Kabel nicht vorhanden.

PeKu19550
Transit-Ass
Beiträge: 1513
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Massefehler ? nach Ausbau Frontscheinwerfer rechts

#4 Beitrag von PeKu19550 » Di Jan 19, 2021 1:47 pm

gehäuse muss an Masse
nimm ein Kabel und halte es an Karroserie Masse
das andere Ende an Masse einer Birne
oder ans Gehäuse der Lampenfassung

oder an der gleiche Stelle wie auf der anderen Seite
und prüfe ob das kabel wirklich Masse hat
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5934
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Massefehler ? nach Ausbau Frontscheinwerfer rechts

#5 Beitrag von Geissler Peter » Di Jan 19, 2021 2:48 pm

PeKu19550 hat geschrieben:
Di Jan 19, 2021 1:47 pm
gehäuse muss an Masse
nimm ein Kabel und halte es an Karroserie Masse
das andere Ende an Masse einer Birne
oder ans Gehäuse der Lampenfassung
und prüfe ob das kabel wirklich Masse hat
oder an der gleiche Stelle wie auf der anderen Seite :ka: :ka: mal überspitzt gefragt,geht das auch ohne händy?
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste