Frage zum Anlasser beim MK2

Alles was sonst noch am Transit mit Technik zu tun hat

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5301
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Frage zum Anlasser beim MK2

#21 Beitrag von Geissler Peter » Mo Mai 11, 2020 7:19 pm

PeKu19550 hat geschrieben:
Mo Mai 11, 2020 3:53 pm
Messe doch einfach ob die beiden eine Verbindung haben
oder gebe auf beiden Strom drauf. wenn der Magnetschalter bei beiden auslöst sind sie verbunden
Wenn nur der Mag.-schalter bei nur ein Kontakt auslöst,
dann messen wenn er ausgelöst hat ob der zweite Kontakt durchschaltet und dann Strom hat.
Jetzt solltest du wissen wo die Kabel herkommen. Es wird ein Kabel vom Zündschloß kommen zum schalten des Magnetschalters.
Wenn das Zweite Kabel zum Vorwiderstand der Zündspule geht, kannst du sie zusammen schalten. Wenn nicht solltest suchen wo es hingeht
das wird nicht funktionieren
weil da der spannungsabfall zu groß ist,außerdem könntest du auch vom z-schloß weg gehen
der sinn ist durch den 3 kontankt die spannung kurzzeitig an der z-spule zu erhöhen
man könnte ab bei fehlenden anschluß
ne schaltung via arbeitsrelais nehmen
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste