Standheizung / Zuheizer für Kühlkreislauf am MK7

Alles was sonst noch am Transit mit Technik zu tun hat

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
klanor
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do Jan 07, 2021 10:10 am
Transit-Typ: MK7
Kontaktdaten:

Standheizung / Zuheizer für Kühlkreislauf am MK7

#1 Beitrag von klanor » Do Mai 06, 2021 12:55 pm

Moin zusammen,

da absehbar ist, dass ich mit dem Transit, der auch Alltagsfahrzeug werden soll, viele Kurzstrecken fahren werde, möchte ich eine Standheizung für den Kühlkreislauf nachrüsten. Der Motor ist ein 2,2 L mit 100 PS von 2012.

Hat das schon jemand an diesem Modell gemacht und kann mir ein paar Tipps geben?
Z.B.
- welche Heizung und wo am besten kaufen?
- was brauche ich zusätzlich?
- was ist zu beachten?
- zusätzliche Batterie?
Zuletzt geändert von klanor am Fr Mai 07, 2021 12:24 pm, insgesamt 1-mal geändert.

PeKu19550
Transit-Ass
Beiträge: 1591
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Standheizung für Kühlkreislauf am MK7

#2 Beitrag von PeKu19550 » Do Mai 06, 2021 9:55 pm

Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

klanor
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do Jan 07, 2021 10:10 am
Transit-Typ: MK7
Kontaktdaten:

Re: Standheizung für Kühlkreislauf am MK7

#3 Beitrag von klanor » Fr Mai 07, 2021 12:19 pm

Danke Peter.

Ich brauche natürlich einen Zuheizer (das scheint wohl die korrekte Bezeichnung dafür zu sein), der mit 12V arbeitet.
Ich meine mich zu erinnern, dass es auf dem früher (80er Jahre) überschaubaren Markt der Standheizungen Modelle gab, die ihre Hauptenergie aus dem jeweiligen Kraftstoff bezogen und elektrisch lediglich gestartet und ggf. gezündet und später wieder gestoppt wurden.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 6060
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Standheizung / Zuheizer für Kühlkreislauf am MK7

#4 Beitrag von Geissler Peter » Fr Mai 07, 2021 2:59 pm

zuheizer ist keine standheizung
sondern heizt zu um den motor auf betriebstemperatur zu bringen
oft sind zuheizer serienmäßig verbaut,die kann man dann aufrüsten zur standheizung
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

klanor
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do Jan 07, 2021 10:10 am
Transit-Typ: MK7
Kontaktdaten:

Re: Standheizung / Zuheizer für Kühlkreislauf am MK7

#5 Beitrag von klanor » Fr Mai 07, 2021 3:30 pm

Richtig. Danke für die Info.

Tatsächlich habe ich schon rausgefunden, dass ich eigentlich einen Zuheizer suche, der mir das Kühlwasser vor dem Starten auf eine gute Temperatur bringt. Ich wusste aber anfangs noch gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt. Mein Wissen stammt noch aus den 80ern, wo es allenfalls Standheizungen gab, die zusätzlich das Kühlwasser vorwärmen konnten.

Mittlerweile bin ich auch schlauer, als zu Beginn und weiß, dass manche Transits einen Zuheizer ab Werk verbaut haben, und dass der im 2012er vermutlich sogar mit Diesel heizt, und nicht mit Strom.
Was ich nicht weiß, aber eben vermute, ist dass diese Teile dann nach dem Starten solange mitheizen, bis das Kühlwasser eine bestimmte Temperatur erreicht hat, wodurch es eben schneller warm wird.
Jetzt muss ich also nur noch raufinden, ob bei meinem Transit ein Zuheizer verbaut ist ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast