Keilriemen gerissen, Warnleuchte blinkte nicht

Alles was sonst noch am Transit mit Technik zu tun hat

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Matthias (aus Hessen)
Allwissender des Transit
Beiträge: 887
Registriert: So Apr 15, 2007 9:14 pm
Transit-Typ: Nugget

Re: Keilriemen gerissen, Warnleuchte blinkte nicht

#21 Beitrag von Matthias (aus Hessen) » Mi Aug 30, 2017 9:32 pm

STOP

Peter hat nicht dich persönlich gemeint. Es ist mehr der allgemeine Frust nach 17 Jahren Forum. Leute kommen,
stellen hilfesuchende Fragen und verschwinden wieder wenn sie ihre Antwort haben. Oder noch schlimmer, regen sich
auf wenn die Antworten nicht schnell genug kommen. Das sein Beitrag unter deinem Fred stand war Zufall / Pech.
Jeder der bereit ist sich an den Stammtisch zu setzen ist gerne gesehen. Eine technische Koryphäe muss keiner sein.
Es reicht wenn man einen Beitrag im Rahmen seiner Möglichkeiten leistet ( sagt der Hobbykoch).

Deine Vorstellung steht ja unter "Wir über uns"
==> viewtopic.php?f=4&t=16312&p=112678#p112678

WEITER MACHEN
Gruß

Matthias (aus Hessen, dermitdemrotenNuggetmitdenzweiFootprintsaufderHaube)


Wer mit Gott sprechen möchte sollte beten,
wer ihn persönlich treffen will
kann während der Fahrt eine SMS schreiben.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5763
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Keilriemen gerissen, Warnleuchte blinkte nicht

#22 Beitrag von Geissler Peter » Do Aug 31, 2017 6:47 am

:up: :up: :up: :auto: :auto:
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast