moped-rampe

Alles was sonst noch am Transit mit Technik zu tun hat

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
guidolenz123
Transit-Lehrling
Beiträge: 163
Registriert: Mo Aug 01, 2016 6:24 pm
Wohnort: 98693 Ilmenau

Re: moped-rampe

#161 Beitrag von guidolenz123 » Di Dez 19, 2017 8:06 pm

Da muss man wohl auch eine Rampen-Sau sein.... ;-)
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Fahrzeuge
Hymermobil 522
Mercedes 500SEC
Krause Duo Dreirad
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra
Hyosung Aquila
Habicht
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Trike Anthrotech
Faltrad Born2Ride

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5765
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: moped-rampe

#162 Beitrag von Geissler Peter » Mi Dez 20, 2017 7:02 am

lange-koeln hat geschrieben:
Di Dez 19, 2017 7:47 pm
Irgendwo 128 Seiten früher in diesem Thread hatten wir auch das Video, wo einer mit ner Rampe hinten in seinen Bus springt. Wobei ich immer noch sicher bin, dass das ein Fake war. Das mit den Rampen (zum Springen) ist schon ein schönes Thema, zu dem sich auch noch 128.987 andere Videos hier verlinken liessen. Geht aber am Thema Rampe (zum verladen) doch leicht vorbei.

Schreit eigentlich nach nem neuen Trööt. Thema: "Wie springe ich mit meinem Motorrad / Fahrrad / Bobbycar / Kinderwagen / Krankenfahrstuhl / Kettcar über einen Transit". ich fange damit aber nicht an. Zu alt, zu unbeweglich, zu feige und keine eigene passende Rampe....

vielleicht nen tröt über eigene passende wampe?
wärst bestimmt nicht allein
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

lange-koeln
Meister aller Klassen
Beiträge: 678
Registriert: Di Okt 28, 2008 3:21 pm

Re: moped-rampe

#163 Beitrag von lange-koeln » Sa Dez 23, 2017 7:05 pm

Ein kleiner Weihnachtsgruß an die Stollenreiter hier und an die Verladefetischisten:

Bei 2.50 min sieht man, warum das hier im Fred landet.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5765
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: moped-rampe

#164 Beitrag von Geissler Peter » Sa Dez 23, 2017 7:56 pm

fahren kann er ja :up:
und aufladen auch!! :up: :up:
wenn das mit ner trail realisiert worden wäre,ok
aber so,top
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

lange-koeln
Meister aller Klassen
Beiträge: 678
Registriert: Di Okt 28, 2008 3:21 pm

Re: moped-rampe

#165 Beitrag von lange-koeln » So Dez 24, 2017 11:09 am

Mit ner Trial fände ich das nicht weniger bewundernswert. Wenn ich sowas sehe, denke ich immer, die Jungs haben damals in Physik nicht zugehört, sonst wüssten die dass das gar nicht geht.

lange-koeln
Meister aller Klassen
Beiträge: 678
Registriert: Di Okt 28, 2008 3:21 pm

Re: moped-rampe

#166 Beitrag von lange-koeln » So Okt 14, 2018 7:00 pm

Alter Verwalter, der erste beitrag in diesem Thread im neuen Jahr - was für Snobs:

https://www.gaskrank.tv/tv/zubehoer/2-m ... rladen.htm

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5765
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: moped-rampe

#167 Beitrag von Geissler Peter » Mo Okt 15, 2018 7:12 am

jetzt mal ehrlich
das ist doch was für weich-eier,aber richtig weich
wer sowas braucht
braucht auch ein moped mit stützräder+rü-wärtsgang
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1372
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: moped-rampe

#168 Beitrag von PeKu19550 » Mo Okt 15, 2018 12:29 pm

Geissler Peter hat geschrieben:
Mo Okt 15, 2018 7:12 am
jetzt mal ehrlich
das ist doch was für weich-eier,aber richtig weich
wer sowas braucht
braucht auch ein moped mit stützräder+rü-wärtsgang
Stützräder sind out,
IMG_0005.JPG
aber mit rückwärtsgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5765
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: moped-rampe

#169 Beitrag von Geissler Peter » Mo Okt 15, 2018 2:39 pm

:up: :up: :up:

gut
senioren chopper,wird teilweise von der krankenkasse bezahlt
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

guidolenz123
Transit-Lehrling
Beiträge: 163
Registriert: Mo Aug 01, 2016 6:24 pm
Wohnort: 98693 Ilmenau

Re: moped-rampe

#170 Beitrag von guidolenz123 » Mo Okt 15, 2018 3:21 pm

Geissler Peter hat geschrieben:
Mo Okt 15, 2018 2:39 pm
:up: :up: :up:

gut
senioren chopper,wird teilweise von der krankenkasse bezahlt
Gut , dass Du das schreibst.... :hurra:
Dann nehme ich diesen Senioren Chopper ...Antrag zur Krankenkasse ist gerade raus....bin privat..da müsste es dann doch klappen ?!?! :d


https://up.picr.de/34079849rr.jpg

https://up.picr.de/34079850yl.jpg
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz
Fahrzeuge
Hymermobil 522
Mercedes 500SEC
Krause Duo Dreirad
Ford Explorer
Materia
Microcar Lyra
Hyosung Aquila
Habicht
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Trike Anthrotech
Faltrad Born2Ride

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast