Danke für die Aufnahme

hier könnt/solltet ihr euch und eueren Transit vorstellen als neues Mitglied

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Totte
Transit-Baby
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jun 27, 2020 11:31 am
Wohnort: Langenfeld
Transit-Typ: MK1

Danke für die Aufnahme

#1 Beitrag von Totte » Sa Jun 27, 2020 11:41 am

Hallo Zusammen ,
ich habe mir vor ein paar Tagen einen MK1 V4 BJ 1972 FW zugelegt.
Den auf eigener Achse über die Autobahn von Heidelberg nach Langenfeld zu überführen war schon ein Erlebniss :-D
Der Transit ermittelt auf der Autobahn Steigungen die mir noch nie aufgefallen sind :-D
Naja,erst mal ein paar E-Teile besorgen (geht an der Ampel sofort aus und springt besch.... an) und dann den Lack überarbeiten.
Ich denke ich werde Euch demnächst öfters NERVEN wegen Teilen und Technik.

Bleibt Gesund :-D
Neuling - bitte Fehler entschuldigen :-)

PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Danke für die Aufnahme

#2 Beitrag von PeKu19550 » Sa Jun 27, 2020 11:58 am

:winken: hallo und :cheers: willkommen :cheers: im Forum :winken:

Wir lassen uns nicht Nerven :nutty2:
Frage und du bekommst Antworten und Tips
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

FalconXY
Transit-Frischling
Beiträge: 45
Registriert: Mi Mär 18, 2020 10:46 am
Transit-Typ: MK1

Re: Danke für die Aufnahme

#3 Beitrag von FalconXY » Sa Jun 27, 2020 4:29 pm

Moin Totte,

herzlich willkommen hier im Forum.
Viel Erfolg beim Reparieren der alten Feuerwehr.

Ist der Wagen rostmäßig wenig befallen ?

Gruß,
Jens

hamu
Transit-Lehrling
Beiträge: 168
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: Danke für die Aufnahme

#4 Beitrag von hamu » Sa Jun 27, 2020 8:21 pm

Moin und Willkommen im Forum! :)
Totte hat geschrieben:
Sa Jun 27, 2020 11:41 am
Der Transit ermittelt auf der Autobahn Steigungen die mir noch nie aufgefallen sind :-D
:D Musst lachen, die Formulierung gefällt mir! :up:

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

Totte
Transit-Baby
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jun 27, 2020 11:31 am
Wohnort: Langenfeld
Transit-Typ: MK1

Re: Danke für die Aufnahme

#5 Beitrag von Totte » Sa Jun 27, 2020 10:45 pm

Naja, rost ist so nen Thema, mal schauen was da unter den Blasen alles zum Vorschein kommt...
Neuling - bitte Fehler entschuldigen :-)

Totte
Transit-Baby
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jun 27, 2020 11:31 am
Wohnort: Langenfeld
Transit-Typ: MK1

Re: Danke für die Aufnahme

#6 Beitrag von Totte » So Jun 28, 2020 8:02 pm

Ich hab da noch zwei Newbeefragen :-D,
Fernlicht geht nur bei eingeschaltetem Ablendlicht ? Normal oder defekt?
Die obere rechte Kontrolleucht im Tacho ist wofür...?
Danke und bitte nicht steinigen :-D
Neuling - bitte Fehler entschuldigen :-)

PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1194
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Danke für die Aufnahme

#7 Beitrag von PeKu19550 » So Jun 28, 2020 10:08 pm

Totte hat geschrieben:
So Jun 28, 2020 8:02 pm
Ich hab da noch zwei Newbeefragen :-D,
Fernlicht geht nur bei eingeschaltetem Ablendlicht ? Normal oder defekt? normal oder Lichthupe
Die obere rechte Kontrolleucht im Tacho ist wofür...?
Danke und bitte nicht steinigen :-D
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Hepp
Transit-Meister
Beiträge: 397
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Danke für die Aufnahme

#8 Beitrag von Hepp » So Jun 28, 2020 10:42 pm

Willkommen im Forum :winken:
Wegen Warnleuchte siehe hier viewtopic.php?f=6&t=17395#p121293
Komplette Betriebsanleitung findest du bei Motomobil auf der Seite.
Grüße
Stephan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast