Eventuell vielleicht bald MK1

hier könnt/solltet ihr euch und eueren Transit vorstellen als neues Mitglied

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Hano makker
Ghandi des Transits
Beiträge: 456
Registriert: Mo Aug 15, 2016 1:25 pm

Re: Eventuell vielleicht bald MK1

#21 Beitrag von Hano makker » Mo Apr 12, 2021 7:58 pm

Lolochenleinchen hat geschrieben:
Mo Apr 12, 2021 8:51 am
Danke @Hepp und @Euroliner.
Ein altes Auto ist unter bestimmten Gesichtspunkten tatsächlich ökologischer als ein neues. sag ich seit 20 jahren, aber selbst damals hat das keiner begriffen... war ja nur der langhaarige Dödel mit dem Hanomag

@Euroliner, ich bin nur auf das Auto aufmerksam geworden, weil er an der Straße stand (war auf der B9 unterwegs) und die Farbe springt einem ja schon ins Auge. Hatte ihn vorher aber nie gesehen. Vlt steht er erst seit Kurzem da beim Händler und schon länger online. Aber ich habe ja nie aktiv gesucht :)
Ich weiß, dass in Meckenheim eine Oldtimer Werkstatt ist. Das wäre aber schon eine sehr weite Probefahrt :D Ich höre hier aber eher ein verhalten-negatives Feedback zum Objekt. Das holt mich bisschen runter, hilft aber sehr!
Ich überlege es mir also mal. Der Händler hat bisher auf meine Mailanfrage mit diversen Fragen noch nicht geantwortet. Bevor das nicht passiert, kann/will ich auch nichts machen.

Danke für die Hilfe!
Aus EISEN gegossen, für die EWIGKEIT!

Hepp
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 575
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Eventuell vielleicht bald MK1

#22 Beitrag von Hepp » Mo Apr 12, 2021 9:30 pm

Vielleicht ist der hier noch zu haben viewtopic.php?f=2&t=19729#p135789
Grüße
Stephan
MK1 Bj 77, kurz, 1,7L V4 mit CI AUTOHOMES Alkhoven Aufbau.

BigBangNow
Ghandi des Transits
Beiträge: 489
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Eventuell vielleicht bald MK1

#23 Beitrag von BigBangNow » Di Apr 13, 2021 5:11 pm

Das wäre doch was für dich! Preis = Top!

viewtopic.php?f=12&t=19838&p=136802#p136802
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

Lolochenleinchen
Transit-Baby
Beiträge: 9
Registriert: Sa Apr 10, 2021 7:15 pm
Transit-Typ: MK1

Re: Eventuell vielleicht bald MK1

#24 Beitrag von Lolochenleinchen » Mi Apr 14, 2021 6:31 pm

Danke an Alle für die ausführlichen Antworten. Danke @miguel auch noch mal für die Erklärung.
Tatsächlich hat sich der Händler auf meine Mail mit Fragen nicht zurückgemeldet bisher. Das finde ich sehr schade aber natürlich auch wenig vertrauenserweckend. Naja...bin aber auch noch nicht dazu gekommen, ihn anzurufen - zu viel Arbeit zur Zeit.
Ich bin jedenfalls sehr sehr dankbar für die vielen Rückmeldungen. Damit habe ich gar nicht gerechnet.

Nun fühle ich mich wieder eher "auf den Boden der Tatsachen" zurückgeholt :) :(

Der Bus für 800 ist ein Schnäppchen offenbar aber da hätte ich ja noch mehr zu tun, als bei dem anderen. Nicht wahr? Ich denke, am Wochenende finde ich Zeit noch mal eine Nachricht an den Händler zu schicken. Mal sehen, wie es weitergeht.

BigBangNow
Ghandi des Transits
Beiträge: 489
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Eventuell vielleicht bald MK1

#25 Beitrag von BigBangNow » Mi Apr 14, 2021 7:37 pm

Lolochenleinchen hat geschrieben:
Mi Apr 14, 2021 6:31 pm

Der Bus für 800 ist ein Schnäppchen offenbar aber da hätte ich ja noch mehr zu tun, als bei dem anderen. Nicht wahr? Ich denke, am Wochenende finde ich Zeit noch mal eine Nachricht an den Händler zu schicken. Mal sehen, wie es weitergeht.
Du, Großer, da liegst Du leider völlig falsch.
Der Bus für 800€ hat schon H und es handelt sich um mk2 der einen Look von mk1 bekommen hat. Außerdem, alleine die Motorumbau ist die Kunst für sich:)
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

robin
Transit-Profi
Beiträge: 291
Registriert: Do Jul 06, 2006 10:29 pm
Wohnort: Bodensee
Transit-Typ: MK1

Re: Eventuell vielleicht bald MK1

#26 Beitrag von robin » Do Apr 15, 2021 8:10 am

Oder vielleicht dieser hier für etwas mehr Geld?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios

Viele Grüße
Robin

Bedford
Transit-Anfänger
Beiträge: 107
Registriert: Di Jun 14, 2011 10:15 pm

Re: Eventuell vielleicht bald MK1

#27 Beitrag von Bedford » Fr Apr 16, 2021 7:51 am

Bastelbude, Finger weg. Lieber einen "nicht so schönen" unverbastelten kaufen. Schön lackieren machst Du dann nachträglich.
Grundsätzlich gilt es die Prioritäten so zu setzen: Erst die Technik und das Blech, am Ende die Optik. Viel Glück!

miguel
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1205
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Eventuell vielleicht bald MK1

#28 Beitrag von miguel » Fr Apr 16, 2021 6:01 pm

Also der teure grüne hat seine Fotosession noch in der Türkei bekommen, achtet mal auf die werbe Tafeln im Hintergrund. Inwieweit diese Bude das Geld wert ist weiß ich nicht. Könnte auch sehr gut ein aufgehübschtes Taxi sein. Und dann schön mit Millionen von km auf dem Tacho. Ohne viel Ahnung sollte man sowas sicher nicht kaufen. Da ist der moosige viel reeller.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste