Hallo aus Hennef Uckerath

hier könnt/solltet ihr euch und eueren Transit vorstellen als neues Mitglied

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Nightshark
Transit-Baby
Beiträge: 11
Registriert: Fr Sep 11, 2020 3:35 pm
Transit-Typ: Mk1

Hallo aus Hennef Uckerath

#1 Beitrag von Nightshark » Sa Sep 12, 2020 12:48 pm

Hallo,

Hatte total vergessen mich vorzustellen.
Seit einiger Zeit bin ich und meine Frau stolzer Besitzer zweier Ford Transits aus den 70ern.
Ein schwarzer Transit lang ex Feuerwehr von 1970.
Gekauft von einem jungen Mechaniker der mit dieser alten Technik nicht klar kam und aufgegeben hat.
Der kleine hatte einen kapitalen Motorschaden beim Vorvorbesitzer. Dieser hatte in den Wagen jede Menge Geld gesteckt und nach dem Motorschaden verkauft....
Nun stand er schon eine Weile da rum an der Straße und ich fuhr jeden Tag an ihm vorbei. Zur Arbeit hin und wieder zurück.
Er tat mir einfach leid, der Wagen nicht der Besitzer.
Also irgendwann in die Werkstatt gelaufen und gefragt was mit dem Transit ist und ob ich ihn kaufen kann. Zuerst wollte er nicht, da hab ich meine Hilfe angeboten.
Durch einen Glücklichen Zufall kamm ich dann an einen 1974 Transit. Frustriert davon das ich den schwarzen nicht kaufen konnte, haben wir dann den anderen gekauft.

Nun ein paar Wochen später rief der Besitzer des schwarzenan. Er hätte es sich überlegt und ich könnte den Wagen kaufen..... Grml.... Was nun.....
Also Sparbuch geplündert und alles was an Geld noch da war zusammen gekratzt. Transit Nummer zwei.....
Hmm erst gar keinen und dann zwei.
Ich muss dazu sagen das wir schon immer einen haben wollten. Vor 10 Jahren hatten wir einem im Auge aber er war damals zu teuer......
Bild von dem schwarzen kommt noch.

Nightshark
Transit-Baby
Beiträge: 11
Registriert: Fr Sep 11, 2020 3:35 pm
Transit-Typ: Mk1

Re: Hallo aus Hennef Uckerath

#2 Beitrag von Nightshark » Sa Sep 12, 2020 7:54 pm

Hier nun das Bild von dem Schwarzen Transit. Das Bild von dem anderen in Rot kommt noch. Sobald ich es mal geschafft habe in die Halle zu fahren um ein Foto zu machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1265
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Hallo aus Hennef Uckerath

#3 Beitrag von PeKu19550 » So Sep 13, 2020 4:07 pm

:winken: Moin und :cheers: willkommen :cheers: im Forum :winken: .
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 810
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Hallo aus Hennef Uckerath

#4 Beitrag von miguel » Mo Sep 14, 2020 11:53 am

Dass man nach einer ganzlackierung aufgibt ist ungewöhnlich aber gut für dich, mach was draus!

hamu
Transit-Profi
Beiträge: 271
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Hennef Uckerath

#5 Beitrag von hamu » Mo Sep 14, 2020 4:58 pm

Moin und Willkommen! :up:

Sieht gut aus, der kleine! :)

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

Nightshark
Transit-Baby
Beiträge: 11
Registriert: Fr Sep 11, 2020 3:35 pm
Transit-Typ: Mk1

Re: Hallo aus Hennef Uckerath

#6 Beitrag von Nightshark » Mo Sep 14, 2020 11:05 pm

Ob es der Vorvorbeitzer war der ihn ganz in schwarz lackieren lassen hat, lässt sich leider nicht sagen.
Komisch finde ich es auch das der Wagen in den soviel gesteckt wurde von einem Besitzer zum Nächsten wandert. Die Lackierung sieht nur auf dem Bild so gut aus, sie ist schon älter.
Noch was, leider kommt der Rost durch. Beide Einstige müssen neu, die Schweller auf beiden Seiten sind ekelhaft und diletantisch zusammegebrutzelt worden.
Echt schlimm.....
Bei mir wird er dann richtig gemacht.
Ist nicht die erste Restauration die ich mache und ich hab da noch mehr Fahrzeuge die fertig restauriert werden müssen.
Nur schade das der schwarze Lack draufgehen wird.

Gruß
Ralph

alexopa
Transit-Lehrling
Beiträge: 195
Registriert: Mi Aug 05, 2015 11:33 am

Re: Hallo aus Hennef Uckerath

#7 Beitrag von alexopa » Do Sep 24, 2020 1:56 pm

Servus Ralph!
Willkommen.
Tolles Auto. Und echt schön wenn jemand so nett darüber schreibt wie er ein Auto retten muss weil es ihm leid tut.
Geht mir auch so. Habe auf diese Weise unter anderen meinen Breadvan und einen Escort bekommen. Der Breadvan währe aus einem Stadl direkt zum Eisenhändler gewandert.
Freu mich auf Fotos Deines roten und auf Bilder auf denen sie nebeneinander stehen.
Liebe Grüße, Alex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste