MK3 MK4 MK Pendelstütze Gummibuchse wechseln.

Federung, Stoßdämpfer, Spurstangen

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Reiry01
Transit-Anfänger
Beiträge: 136
Registriert: Di Aug 16, 2016 9:16 am
Wohnort: Ludwigshafen

Re: MK3 MK4 MK Pendelstütze Gummibuchse wechseln.

#11 Beitrag von Reiry01 » Do Okt 22, 2020 11:11 pm

Ich denke es wird ne Weile gut funktionieren die Kräfte gehe auf die Stütze der Querlenker drückt oder zieht.
In älteren Fahrzeugkonstruktion sah man oft diese zweiteilige Lösung.

Ich hatte alles probiert drei von den Dingern zerstört jaja mit Vaseliene Spüli Weichkochen Rohrschub Konstruktion und mehr. Wobei ich jetzt weis das es unterschiedliche Ausführungen je nach Hersteller gibt. Aber deshalb bat ich Ihre in der Runde wenn’s einer geschaft hat uns den Lieferanten oder Hersteller zu nennen. Der Kai hat wohl Glück gehabt die richtigen zu erwischen wobei wenn ich das lese reingewürgt Nené die haben auch Schäden die siehst du nur nicht.
Alles in allem von mir Unprofessional das mich das echt wurmt aber was soll’s.
Es muss technisch sicher sein und steht unter Beobachtung bis ich die richtigen Gummibuchsen gefunden habe oder welche aus PU hergestellte.
Ich werde Ford in England anschreiben und mir den Hersteller nennen lassen. :gruebel:

OE
1631619 Die Teile Nummer OE
1631619

Achso ich bin auch im englischen Forum drin da hat’s auch nur einer mit einer Rohrlösung geschafft habe ich auch probiert / Ergebnis Gummi defekt.

kay
Transit-Anfänger
Beiträge: 75
Registriert: Do Dez 26, 2019 10:29 pm
Wohnort: Unterreichenbach
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: MK3 MK4 MK Pendelstütze Gummibuchse wechseln.

#12 Beitrag von kay » Mo Okt 26, 2020 11:32 pm

Hallo,

kaputt ist der Gummi bei mir nicht. Ich denke der Trick ist den zur Hälfte reindrücken, natürlich mit Spüli, und dann in der Position verharren. Gummi kannste nur bis zu einer bestimmten Position stauchen, dann musst Du ihm Zeit geben sich wieder zu entspannen. Dann geht es weiter. Ist ja bei allen Gummilagern irgendwie gleich. Bei dem habe ich dann noch den Gummi gedreht, also im Endeffekt rein gedreht. Ist er zur Hälfte drin,Haste gewonnen. Hier übrigens der den Ich gekauft habe: https://www.autotex.de/jp-group/ersatzteil-8185198
Grüße Kay

Reiry01
Transit-Anfänger
Beiträge: 136
Registriert: Di Aug 16, 2016 9:16 am
Wohnort: Ludwigshafen

Re: MK3 MK4 MK Pendelstütze Gummibuchse wechseln.

#13 Beitrag von Reiry01 » Sa Mär 20, 2021 1:11 pm

Hä dein Link passt gar net? Das ist die liegende Lagerbuchse die ist Unproblematisch!

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5932
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: MK3 MK4 MK Pendelstütze Gummibuchse wechseln.

#14 Beitrag von Geissler Peter » Sa Mär 20, 2021 1:53 pm


ist fast ein halbes jahr alt
fotos klären solche sachen oft leichter
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste