freilaubnaben

Federung, Stoßdämpfer, Spurstangen

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Kölnertransit
Transit-Anfänger
Beiträge: 71
Registriert: Mi Aug 05, 2020 10:07 am
Wohnort: Köln
Transit-Typ: MK2

Re: freilaubnaben

#11 Beitrag von Kölnertransit » Fr Apr 30, 2021 1:08 pm

Hallo und willkommen,
zu deinem Problem. Vieleicht kannst uns noch den Hintergrund erzählen warum du neue Naben suchst?
Die Selectro naben gab es auch bei Landrover, vielicht wirst du da fündig.
Wenn sie lange nicht benutzt und immer nur in "Free" gefahren wurden kann es aber auch sein dass sie nur einmal sauber gemacht und neu geschmiert werden müssen. Denn dann hängen sie gerne fest und laufen frei obwohl sie auf "lock" stehen.

Grüße, und vieleicht wechselst du in die 4x4 Rubrik
Ford Transit MK2 Bj. 85 2.0L SIRA Allrad
Feuerwehr auf dem Weg zum Urlaubsmobil

robin
Transit-Guru
Beiträge: 302
Registriert: Do Jul 06, 2006 10:29 pm
Wohnort: Bodensee
Transit-Typ: MK1

Re: freilaubnaben

#12 Beitrag von robin » Fr Apr 30, 2021 2:52 pm

Ihr habt aber schon bemerkt, dass der Beitrag von 2019 ist?

Viele Grüße
Robin

luftschnapper
Transit-Anfänger
Beiträge: 102
Registriert: Fr Jul 28, 2006 9:13 am
Wohnort: Gohrisch

Re: freilaubnaben

#13 Beitrag von luftschnapper » Fr Apr 30, 2021 4:44 pm

😅 nicht wirklich... Oh ha...
man reist doch nicht um anzukommen,
man reist um angenehm zu reisen...(Henry Ford)

PIMI
Meister aller Klassen
Beiträge: 681
Registriert: Do Feb 15, 2007 11:32 am
Wohnort: Mockethal

Re: freilaubnaben

#14 Beitrag von PIMI » Fr Apr 30, 2021 5:43 pm

In seinem Profil ist aber auch eine E-Mailadresse hinterlegt....
Ein buntes Land? Ja, aber zu viel Farbe schadet auch....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast