Erlahmte Blattfeder

Federung, Stoßdämpfer, Spurstangen

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
dibru2
Transit-Anfänger
Beiträge: 124
Registriert: Mi Dez 23, 2015 7:06 pm
Wohnort: Schüpfheim CH
Transit-Typ: MK2
Kontaktdaten:

Re: Erlahmte Blattfeder

#31 Beitrag von dibru2 » Do Jun 15, 2017 10:58 am

Geissler Peter hat geschrieben:
Do Jun 15, 2017 8:39 am
wie sieht es in der CH mit tüv dafür aus??
Hallo Peter
Sehr gute Frage! Bin also nicht der einzige der sich Gedanken darüber macht.
Ich glaube ich stell ihn einfach mal hin, ist nämlich schon bald soweit. Oft haben die keine Ahnung bei den alten Karren.
Werde das glänzende Zeug noch schwarz anmalen. Und ich stell mich ein bisschen dumm :ka:
Konnte mal einen Typenfremden V6 in diesem Transit 2 Mal prüfen... bis sie es dann doch bemerkt haben.
Gruss, Bruno

Mein MK2: https://goo.gl/photos/t5z5FNAAZMyzPiwo9
---------------
Ford (D) Transit 130, MK2, Bj.1983, 2.0L OHC, zGG. 2800kg, Zwillingsbereifung,
mit RO.VE.R - Murena Alkoven-Aufbau

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5484
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Erlahmte Blattfeder

#32 Beitrag von Geissler Peter » Do Jun 15, 2017 12:33 pm

dibru2 hat geschrieben:
Do Jun 15, 2017 10:58 am
Geissler Peter hat geschrieben:
Do Jun 15, 2017 8:39 am
wie sieht es in der CH mit tüv dafür aus??
Hallo Peter
Sehr gute Frage! Bin also nicht der einzige der sich Gedanken darüber macht.
Ich glaube ich stell ihn einfach mal hin, ist nämlich schon bald soweit. Oft haben die keine Ahnung bei den alten Karren.
Werde das glänzende Zeug noch schwarz anmalen. Und ich stell mich ein bisschen dumm :ka:
Konnte mal einen Typenfremden V6 in diesem Transit 2 Mal prüfen... bis sie es dann doch bemerkt haben.
und großzügig feinsten dreck drüber schmeißen,auf antik trimmen
und die ewig langen gewinde enden würd ich auf ein erträgliches maß kürzen
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

dibru2
Transit-Anfänger
Beiträge: 124
Registriert: Mi Dez 23, 2015 7:06 pm
Wohnort: Schüpfheim CH
Transit-Typ: MK2
Kontaktdaten:

Re: Erlahmte Blattfeder

#33 Beitrag von dibru2 » Do Jun 15, 2017 1:37 pm

Geissler Peter hat geschrieben:
Do Jun 15, 2017 12:33 pm
und großzügig feinsten dreck drüber schmeißen,auf antik trimmen
und die ewig langen gewinde enden würd ich auf ein erträgliches maß kürzen
Genau so in dieser Art :up:
Bei den Gewinden möchte ich zuerst noch eine Konter- oder Stoppmutter anbringen. Muss ich erst noch besorgen, da es metrisches Feingewinde M12x1,25 ist.
Gruss, Bruno

Mein MK2: https://goo.gl/photos/t5z5FNAAZMyzPiwo9
---------------
Ford (D) Transit 130, MK2, Bj.1983, 2.0L OHC, zGG. 2800kg, Zwillingsbereifung,
mit RO.VE.R - Murena Alkoven-Aufbau

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast