Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

Federung, Stoßdämpfer, Spurstangen

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
realklaus
Allwissender des Transit
Beiträge: 799
Registriert: Do Sep 21, 2006 4:14 pm
Wohnort: Berlin

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#11 Beitrag von realklaus » Di Mai 16, 2017 10:17 pm

:hurra: :applaus: :gott:
Danke Transit85! Das klärt schonmal vieles. Wenn Du Dich an den Umbau machst, lass und vorher gerne telefonieren. Es müssen ja nicht mehrere die selben "Fehler" begehen.
Ich nehme an, dass Du die Teile irgendwo eingelagert hast?
Wäre es kompliziert, wenn Du die beiden (!) dünneren Platten zwischen Aufnahme Stabilisatorstange und Blattfeder fotografieren würdest?
Du hast da nämlich zwei Teile, ich habe nur eins. Das erklärt schonmal, woher die Distanz kommt. Nun wäre nur noch zu klären, wie die Teile aussehen.
Da eine könnte ein Keil sein (Distanzstück, B), das andere das im WHB aufgeführte Abstandsstück, C. Dem Bild nach könnten es aber auch zwei Keile sein. Da ich die Abstandsstücken nicht verbaut habe, werden es ggf. diese sein. In meiner "Achsteilsammlung" konnte ich allerdings kein entsprechendes Teil finden, auch in der Einbauanleitung steht nichts dazu.
Peter, ich habe die Einbauanleitung, da ist auch die Inventarliste bei. Habe ich ja auch geschrieben, dass da kein weiterer Keil drin steht.
Interessanter Weise steht in der Einbauanleitung aber auch nur: "Halter Stabilisatorstange mit zusätzlichem Keil montieren", dazu das Bild (s.u.).

Der zusätzliche Keil könnte das weitere bei Transit85 zu sehende Teil sein – sieht eben aus wie zwei Keile, auch wenn nicht in der Inventarliste aufgeführt. Es steht allerdings auch nichts zu dem Distanzstück B.

Danke Transit85 schon jetzt für Deine Hilfe :gott:
Wenn Du noch Bilder von den Teilen machen könntest, oder mir sagen, ob das zwei Keile, oder eine grade Platte und ein Keil ist, wäre mir schon sehr geholfen.

Grüße, alex
never say die

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5481
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#12 Beitrag von Geissler Peter » Mi Mai 17, 2017 6:10 am

realklaus hat geschrieben:
Di Mai 16, 2017 10:17 pm
:hurra: :applaus: :gott:
Danke Transit85! Das klärt schonmal vieles. Wenn Du Dich an den Umbau machst, lass und vorher gerne telefonieren. Es müssen ja nicht mehrere die selben "Fehler" begehen.
Ich nehme an, dass Du die Teile irgendwo eingelagert hast?
Wäre es kompliziert, wenn Du die beiden (!) dünneren Platten zwischen Aufnahme Stabilisatorstange und Blattfeder fotografieren würdest?
Du hast da nämlich zwei Teile, ich habe nur eins. Das erklärt schonmal, woher die Distanz kommt. Nun wäre nur noch zu klären, wie die Teile aussehen.
Da eine könnte ein Keil sein (Distanzstück, B), das andere das im WHB aufgeführte Abstandsstück, C. Dem Bild nach könnten es aber auch zwei Keile sein. Da ich die Abstandsstücken nicht verbaut habe, werden es ggf. diese sein. In meiner "Achsteilsammlung" konnte ich allerdings kein entsprechendes Teil finden, auch in der Einbauanleitung steht nichts dazu.
Peter, ich habe die Einbauanleitung, da ist auch die Inventarliste bei. Habe ich ja auch geschrieben, dass da kein weiterer Keil drin steht.
Interessanter Weise steht in der Einbauanleitung aber auch nur: "Halter Stabilisatorstange mit zusätzlichem Keil montieren", dazu das Bild (s.u.).

Der zusätzliche Keil könnte das weitere bei Transit85 zu sehende Teil sein – sieht eben aus wie zwei Keile, auch wenn nicht in der Inventarliste aufgeführt. Es steht allerdings auch nichts zu dem Distanzstück B. in der inventarliste sind nur teile abgebildet/gezeigt,die zusätzlich zum vorhandenen/originalen verwendet werden,somit sollten die beiden teile aus dem WHB + stabi bef platte alles sein=3teile zwischen achse+feder

Danke Transit85 schon jetzt für Deine Hilfe :gott:
Wenn Du noch Bilder von den Teilen machen könntest, oder mir sagen, ob das zwei Keile, oder eine grade Platte und ein Keil ist, wäre mir schon sehr geholfen.

Grüße, alex
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

transit85
Transit-Anfänger
Beiträge: 114
Registriert: Di Aug 29, 2006 9:25 am
Wohnort: Tief im Osten, Nähe Gera
Kontaktdaten:

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#13 Beitrag von transit85 » Mi Mai 17, 2017 6:54 am

Meine Servo sollte ja auch schon längst eingebaut sein, genau wie das Overdrive.
Dummerweise hat ein Tag aber nur 24 Stunden ...
Sollte alles noch halbwegs sortiert in einer Ecke liegen.
Ich werd dann mal paar Bilder von dem Kleinkram machen.

Dafür muss mir einer verraten, wieso meine Bilder hier nur als Link erscheinen.
Bilde mir ein, die wie immer eingestellt zu haben,
liegen auf einem eigenen Server.

Und nochwas, oben links "Aktive Themen" habe ich nur, wenn ich eingeloggt bin,
dachte früher war das immer zu sehen.
Oder liegts am Alter ? ;-)

transit85
Transit-Anfänger
Beiträge: 114
Registriert: Di Aug 29, 2006 9:25 am
Wohnort: Tief im Osten, Nähe Gera
Kontaktdaten:

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#14 Beitrag von transit85 » Mi Mai 17, 2017 9:02 am

Die Strebe hab ich nur 1x geknipst, die 2. ist genauso,
hier sitzt allerdings eine Verschraubung locker,
als wenn das Gewinde ausgeleiert ist, ist es aber nicht.

Von den keilförmigen Platten habe ich 6 Stück,
von denen eine mit einer Nase oben und unten versehen ist.
Die mit den Nasen war regelrecht zusammengerostet mit einem weiteren Keil.
Die Platte mit der Nr. 70VB5A 343BA (oder 70VB5A 3438A) ist ein Einzelstück
und war sozusagen das "Gegenstück" zu dem zusammengerosteten mit den beiden Nasen.
Dann waren auf jeder Seite jeweils noch 2 Keile untergebaut.
Denke damit sollten alle Klarheiten beseitigt sein. ;-)

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5941.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5953.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5942.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5944.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5945.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5949.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5946.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5948.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5951.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5952.JPG[/img]

realklaus
Allwissender des Transit
Beiträge: 799
Registriert: Do Sep 21, 2006 4:14 pm
Wohnort: Berlin

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#15 Beitrag von realklaus » Mi Mai 17, 2017 9:47 am

:ka: Das ist spannend.
Die 70B5A 343BA habe ich auch, ebenso als Einzelstück. Die werden doch nicht eine Seite höher gelegt haben als die andere?
Deine Keilplatte mit der Nase, ist ein in dieser Festgerosteter Herzbolzen. Dieser ist wichtig, da er länger ist, als die normalen Herzbolzen. Brauchst Du 2mal, steckt mit dem schmalen Teil in der Feder und geht dann durch alle Teile bis in die Achse. Wenn Du davon nur noch den einen hast, kannst Du Dir einen zweiten drehen lassen.

Die Verstrebung kannst Du komplett auseinander bauen: beide Hülsen mit den Silentbuchsen haben eine Gewindestange, die in das Mittelstück geschraubt ist. Die Muttern am Ende des Mittelstückes sind nur Kontermuttern. Ist sicher super fest, lässt sich aber lösen. Silentbuchsen habe ich passende im Zubehör gefunden, allerdings auch mit Metallkern aussen. Sind dann wohl etwas härter, lassen sich aber auch besser rein und raus pressen. Andere habe ich trotz intensiver Suche nicht gefunden. Müsste am WE noch einmal nachschauen, welche Buchsen das waren. habe ich aber auch hier schonmal irgendwo hingeschrieben.

Bist Du Dir sicher, dass das alles die Servoteile sind? Das würde ja bedeuten, dass auf jeder Seite drei Keile verbaut waren, sowie diese ominöse Platte 70B5A 343BA :motz:
never say die

realklaus
Allwissender des Transit
Beiträge: 799
Registriert: Do Sep 21, 2006 4:14 pm
Wohnort: Berlin

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#16 Beitrag von realklaus » Mi Mai 17, 2017 9:55 am

Geissler Peter hat geschrieben:
Mi Mai 17, 2017 6:10 am
realklaus hat geschrieben:
Di Mai 16, 2017 10:17 pm

Der zusätzliche Keil könnte das weitere bei Transit85 zu sehende Teil sein – sieht eben aus wie zwei Keile, auch wenn nicht in der Inventarliste aufgeführt. Es steht allerdings auch nichts zu dem Distanzstück B. in der inventarliste sind nur teile abgebildet/gezeigt,die zusätzlich zum vorhandenen/originalen verwendet werden,somit sollten die beiden teile aus dem WHB + stabi bef platte alles sein=3teile zwischen achse+feder

Ist grundsätzlich richtig. Aber in der Einbauanleitung (nicht Inventarliste) steht nur das o.g.. Vielleicht waren die Keile als Ausgleichskeile irgendwie zum Ausmitteln der Achse und variieren daher und sind entsprechend nicht extra aufgeführt. Es heißt in der Einbauanleitung (nicht Inventarliste) aber auch "mit zusätzlichem Keil". Beides passt nicht ganz.

Wenn jetzt 3 Keile auf jeder Seite verbaut wären, könnten auch zwei der Keile einander gegenüber gesetzt sein, so dass wiederum eine gerade Fläche entsteht. Spannend ist allerdings tatsächlich diese 70B5A 343BA.
Ich dachte, die zweite davon wäre bei mir irgendwie abhanden gekommen, aber wenn es beim transit85 auch nur eine gibt ... :ka:
never say die

transit85
Transit-Anfänger
Beiträge: 114
Registriert: Di Aug 29, 2006 9:25 am
Wohnort: Tief im Osten, Nähe Gera
Kontaktdaten:

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#17 Beitrag von transit85 » Mi Mai 17, 2017 12:01 pm

Ich habe die gezeigten Teile und die sollten alle von der servogelenkten Vorderachse sein.
Dieser kleine Bolzen in der Keilplatte müsste also 2x da sein?
Vermute mal, dass dadurch das die "Nase" an einer Seite kleiner ist, eine Art Verstellbereich geschaffen wurde.
Man kann die Keile ja so montieren das eine gerade Fläche entsteht oder aber der Winkel größer wird.
Wobei ich zum Winkel tendiere, eine Höhenverstellung der Achse macht keinen Sinn.

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5958.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5959.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5960.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5961.JPG[/img]

[img]http:/www.antik-nr3.de/ebay/2/1200IMG_5962.JPG[/img]

realklaus
Allwissender des Transit
Beiträge: 799
Registriert: Do Sep 21, 2006 4:14 pm
Wohnort: Berlin

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#18 Beitrag von realklaus » Mi Mai 17, 2017 6:39 pm

Der Kleine Bolzen nennt sich Herzbolzen.
Der davon kleine Nippel (Nase) steckt in der Blattfeder, das andere Ende geht bei nicht Servolenkung durch einen Keil (Distanzstück B) und das sogenannte Abstandsstück C und steckt dann in der Achse, damit sich diese auf der Feder nicht der länge nach verschieben kann und alles zentriert ist. Ist also kein "Verstellbereich". Bei der Servolenkung ist dieser Herzbolzen ein längerer, daher brauchst Du beide. Der andere Steckt vermutlich in der Blattfeder.
Achse höher legen ist gar nicht so unsinnig, wenn das Abstandsstück C nicht mehr verbaut wird. Das dafür dann allerdings 2 Keile genommen würden erklärt sich mir nicht. Ausserdem ist ja der Halter für die Stabilisatorstangen auch recht dick. Es ergibt aber auch kein Sinn, weshalb die Vorderachse mit Servolenkung einen (deutlich) steileren Winkel haben sollte, als ohne.
Hinzu kommt, dass diese komische Platte (70B5A 343BA), von der ich auch nur eine habe, wohl nur auf einer Seite verbaut war. Aber warum sollte eine Seite höher gelagert werden, als die andere?

Hat jemand vielleicht ein Abstandsstück C zu liegen, oder fährt vielleicht nicht doch noch jemand mit einer Servolenkung rum, so dass man sich das genauer anschauen könnte?
Zur Not steht bei Duisburg grade ein Hymer zum verkauf (Kleinanzeigen). Ist leider nicht um die Ecke, aber vielleicht hat ja jemand Lust sich das Ding mal in Orschinol anzusehen.

Grüße, alex
never say die

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5481
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#19 Beitrag von Geissler Peter » Do Mai 18, 2017 9:35 am

gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

transit85
Transit-Anfänger
Beiträge: 114
Registriert: Di Aug 29, 2006 9:25 am
Wohnort: Tief im Osten, Nähe Gera
Kontaktdaten:

Re: Aufbau Verbindung Achse-Blattfeder bei Servolenkung

#20 Beitrag von transit85 » Do Mai 18, 2017 1:04 pm

Hab doch eben mal unter meinen Bus geguckt und was seh ich-
da sind schon solche Streben verbaut wie sie eigentlich zur Servo gehören.
Bilder muss ich mal sehen, komm schlecht ran und kann den Bus im Moment nicht rangieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast