MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

Federung, Stoßdämpfer, Spurstangen

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 810
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#11 Beitrag von miguel » So Jul 26, 2020 8:33 pm

das ist natürlich kein Stangenprofil, sieht eher wie gebogenes Flachmaterial aus, aber wahrscheinlich ist ein U-Stahl auch kein echtes Problem.

https://abload.de/img/p11001117sjfd.jpg
https://abload.de/img/p1100113nokw3.jpg

FalconXY
Transit-Anfänger
Beiträge: 84
Registriert: Mi Mär 18, 2020 10:46 am
Transit-Typ: MK1

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#12 Beitrag von FalconXY » Mo Jul 27, 2020 12:26 am

Vielen Dank.
Hinten ist es 40mm hoch und vorne nur 36mm ?

Kann man wohl auch beides 40mm machen. Sehe keinen Grund dagegen.

Was zeigt das mit rechten Winkel an unten rechts ? Das es schmaler vorne wird und die Lage des Loches ?

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 810
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#13 Beitrag von miguel » Mo Jul 27, 2020 12:12 pm

Unten rechts ist die Seitenansicht und ja, oben ist eine schräge. Die würde ich umsetzen, weil sonst das stossdämpfergehäuse bei starker Bewegung der Achse mit dem Halter kollidiert.
Schrauben solltest du so wählen, dass die komplette Länge im u-Stahl ohne Gewinde ist.

FalconXY
Transit-Anfänger
Beiträge: 84
Registriert: Mi Mär 18, 2020 10:46 am
Transit-Typ: MK1

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#14 Beitrag von FalconXY » Mo Jul 27, 2020 6:03 pm

Gut. In welcher Lage sind denn die Dämpfer am besten entspannt zur Montage ?

Ich meine, wann bekommt man die ohne Probleme alleine wieder rein (nicht das das Gewicht der Karosse drückt.

Ich habe im Moment die Achse vorne aufgebockt unterhalb des untersten Achsträgers.

Welche Schraubenfestigkeit empfiehlst Du ?

Ich habe die Sachs 110908 bisher nur für 68,30 Euro inkl. Versand bei ebay gefunden und da sind die nicht lieferbar. Hast Du die da auch her oder wo gab es die für 60 Euro ?

Danke.

PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1255
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#15 Beitrag von PeKu19550 » Mo Jul 27, 2020 7:14 pm

:nutty2: Sie bleiben in jeder Stellung stehen
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

FalconXY
Transit-Anfänger
Beiträge: 84
Registriert: Mi Mär 18, 2020 10:46 am
Transit-Typ: MK1

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#16 Beitrag von FalconXY » Mo Jul 27, 2020 8:37 pm

Also meinst Du das ganze Gewicht tragen die Federn und die Dämpfer sind nur so das es sanfter federt ja ?
Also liegt kein Druck auf den Befestigungsschrauben ?

Es geht mir nur darum, dass man nicht eine 2. Person braucht beim Einbau, die den Wagen mal eben vorne anhebt (Bodybuilder). :nutty2:

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 810
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#17 Beitrag von miguel » Mo Jul 27, 2020 10:49 pm

:lachtot: Ne, die Achse fällt ohne Dämpfer nicht ab. Kannste auch ohne Bühne tauschen nur mit Wagenheber, ganz easy.
Ich hab die Dinger bei daparto.de gekauft.

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 810
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#18 Beitrag von miguel » Mo Jul 27, 2020 10:51 pm

Das ist M12, da reichen 8.8er, jedenfalls nach Bauchgefühl.

FalconXY
Transit-Anfänger
Beiträge: 84
Registriert: Mi Mär 18, 2020 10:46 am
Transit-Typ: MK1

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#19 Beitrag von FalconXY » Mo Jul 27, 2020 10:58 pm

Nee, Achse abfallen meinte ich nicht. Sondern eher Karosse sackt ab und ich bekomme den neuen Dämpfer nicht wieder rein.
Gut, dann versuche ich mal die Teile zu organisieren.
Danke für die Tipps und das Ausmessen.

PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1255
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: MK1 vordere Stoßdämpfer bzw. Gummis für Baujahr 69

#20 Beitrag von PeKu19550 » Mo Jul 27, 2020 11:16 pm

:klugscheisser: . . :klugscheisser: . . :klugscheisser:
Man sollte wissen wie ein Stoßdämpfe Funktioniert bzw was verhindern sie

Was macht er ? Er verhindert das Aufschwingen

Wenn du eine Feder Zusammendrückst und sie loslässt was macht sie ? Sie wird auseinanderschwingen sich wieder zusammen ziehen und das ein Paar mal

Wie verhält sich ein Auto ohne/kaputte Stoßdämpfer? Ein Auto ohne springt wie ein Känguru
Wenn du mal hinter ein Auto her gefahren bist wo sich das Hinterrad immer auf und ab schwingt das sind kaputte.

Ein Stoßdämpfer verhindert das aufschwingen der Feder in jeder Lage der Feder.
Siehe hier:
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast