MK1 breitere Reifen für Festivalbetrieb

Alles rund um die Pneus und Felgen

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
FrankNMS
Transit-Baby
Beiträge: 7
Registriert: So Jul 27, 2014 6:43 pm
Wohnort: Neumünster

Re: MK1 breitere Reifen für Festivalbetrieb

#21 Beitrag von FrankNMS » Mi Nov 19, 2014 10:24 pm

Moin....,
auch wenn der Thread schon 2013 gestartet wurde kann es ja noch jemanden interessieren. Ich bin Jahrelang 4x4 und 6x6 im schweren Gelände gefahren und wenn nichts mehr ging, auch Luftdruckablassen nichts half (Transe mit Schlauchreifen reisst evtl. die Ventile ab!), dann waren Schneeketten im Morast die Rettung.
Viel Erfolg, Schaufel nicht vergessen....
Ich schraube, also bin ich...

speedschuppen
Transit-Frischling
Beiträge: 23
Registriert: Sa Nov 24, 2018 5:34 pm
Transit-Typ: mk1

Re: MK1 breitere Reifen für Festivalbetrieb

#22 Beitrag von speedschuppen » So Jan 20, 2019 8:48 pm

Hi... bin mit meiner Tante Tranni auch schonmal auf nassen und schlammigen Wiesen unterwegs. Hab mit meiner Serienbereifung (M+S Profil) noch nie Ärger gehabt und musste auch noch nie irgentwo ´rausgeschleppt werden. Die Nachbarn mit´m Ducato oder Vivaro brauchten da schon den Trecker vom Bauern... Geht natürlich am Besten, wenn das Ding beladen ist und Gewicht auf die Antriebsachse bringt...

Funkyfallk
Transit-Anfänger
Beiträge: 146
Registriert: Mi Okt 26, 2016 5:57 pm
Wohnort: Hamm

Re: MK1 breitere Reifen für Festivalbetrieb

#23 Beitrag von Funkyfallk » Do Aug 29, 2019 9:02 pm

In 185R14c kann ich die Winterreifen starmaxx prowin st960 für hinten empfehlen. Anfang des Jahres noch mit Sommerreifen auf einer leicht feuchten Wiesen festgefahren und jetzt problemlos von einer durchtränkten Wiese runtergefahren.

Sonst Fedima Extreme in 185r14 oder in 195r14 (isna turbo dakar) gibt es auch noch richtige Stollenreifen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast