Benzinpumpe MK II V6 3,0ltr Essex Bj.85

Alles rund um Diesel, Super, Tanks.

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
toni
Transit-Anfänger
Beiträge: 61
Registriert: Do Jul 06, 2006 8:31 am
Wohnort: 50259 Pulheim
Transit-Typ: MK2
Kontaktdaten:

Benzinpumpe MK II V6 3,0ltr Essex Bj.85

#1 Beitrag von toni » Fr Mär 29, 2019 9:18 pm

Hallo,
kennt einer evtl. den Hersteller der Pumpe.
Steht leider nichts drauf, weder Ford Nr. oder sonstiges.
Elektrisch ist die Pumpe OK, jedoch ist die Membran und die Dichtung der Membran defekt.
Teilesatz wäre gut wenn man den Hersteller wüsste.
Meine Vermutung SU Pumpe und die ist serienmässig verbaut.
https://up.picr.de/35392014kz.jpg

https://up.picr.de/35392016je.jpg

https://up.picr.de/35392017ef.jpg

Gruß
Toni

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5029
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Benzinpumpe MK II V6 3,0ltr Essex Bj.85

#2 Beitrag von Geissler Peter » Sa Mär 30, 2019 8:06 am

bist du ein originalitäts fanatiker??
wenn mit nein:
schmeiß sie raus+bau ne pierburg ect ein
mein essex hatte ne mechanische drin,hab aber zusätzlich ne pierburg verbaut
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

toni
Transit-Anfänger
Beiträge: 61
Registriert: Do Jul 06, 2006 8:31 am
Wohnort: 50259 Pulheim
Transit-Typ: MK2
Kontaktdaten:

Re: Benzinpumpe MK II V6 3,0ltr Essex Bj.85

#3 Beitrag von toni » Sa Mär 30, 2019 9:14 am

Hallo Peter,
die kleine Pierburg Pumpe hab ich im Moment verbaut, aber ich denke mal das die besagte namenlose Pumpe
auf das System abgestimmt ist (Entgiftunsventil, etc.). :ka:
Bin jetzt noch nicht gefahren und weiss noch nicht wie er sich im z.B. Volllastbetrieb verhält.
Werde es heute mittag mal testen, aber wollte vorher noch mal Vergaser checken und Schwimmernadelventil testen.
Mechanische Pumpe habe ich nicht drin, daher Ausfall auf der ganzen Linie mit Abschleppen usw. :explodieren:

Gruß
Toni

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5029
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Benzinpumpe MK II V6 3,0ltr Essex Bj.85

#4 Beitrag von Geissler Peter » Sa Mär 30, 2019 10:28 am

toni hat geschrieben:
Sa Mär 30, 2019 9:14 am
Hallo Peter,
die kleine Pierburg Pumpe hab ich im Moment verbaut, aber ich denke mal das die besagte namenlose Pumpe
auf das System abgestimmt ist (Entgiftunsventil, etc.). :ka:
Bin jetzt noch nicht gefahren und weiss noch nicht wie er sich im z.B. Volllastbetrieb verhält.
Werde es heute mittag mal testen, aber wollte vorher noch mal Vergaser checken und Schwimmernadelventil testen.
Mechanische Pumpe habe ich nicht drin, daher Ausfall auf der ganzen Linie mit Abschleppen usw. :explodieren:

Gruß
Toni
meine pierburg macht seid ca 20 jahren dienst,erst im essex dann im diesel,
ist eine flügelzellen pumpe,also durchsaugend mit vorgeschalteten durchfluß filter
und mechanische b-pumpe dürfte dank v4 essex kein problem darstellen,zu bekommen,
zur not als res im kofferraum
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

toni
Transit-Anfänger
Beiträge: 61
Registriert: Do Jul 06, 2006 8:31 am
Wohnort: 50259 Pulheim
Transit-Typ: MK2
Kontaktdaten:

Re: Benzinpumpe MK II V6 3,0ltr Essex Bj.85

#5 Beitrag von toni » Mo Apr 01, 2019 9:36 am

Hab jetzt die Pumpe identifiziert.
Es ist eine SU Pumpe, Typ AUB 662 und bei mehreren engl. Autos verbaut.
Pumpe gibt es bei versch. Händlern noch zu kaufen.
Also alles wird gut :applaus: :auto:
Gruß in die Runde
Toni

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5029
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Benzinpumpe MK II V6 3,0ltr Essex Bj.85

#6 Beitrag von Geissler Peter » Mo Apr 01, 2019 1:12 pm

toni hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 9:36 am
Hab jetzt die Pumpe identifiziert.
Es ist eine SU Pumpe, Typ AUB 662 und bei mehreren engl. Autos verbaut.
Pumpe gibt es bei versch. Händlern noch zu kaufen.
Also alles wird gut :applaus: :auto:
Gruß in die Runde
Toni
recherchier mal vorm kauf
ob die insel..... nicht auch umrüsten
hab da schon von besagter Racimex gelesen
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste