Scharnier an Seitentür sehr locker

Alles rund ums Blech und Anbauteile

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Michael825
Transit-Frischling
Beiträge: 20
Registriert: So Sep 24, 2017 6:07 am
Transit-Typ: MK2
Kontaktdaten:

Scharnier an Seitentür sehr locker

#1 Beitrag von Michael825 » Do Jul 11, 2019 3:57 pm

Hallo zusammen,

das untere Scharnier ist sehr locker bei meinem Transit.
https://www.minpic.de/t/83vb/119n8c
Nun die Frage: Wie bekomme ich den Spannstift am besten raus. Und weiter glaube ich nicht das es am Spannstift liegt sonder am beweglichen Scharnier. Gibt es dafür dann eine Hülse oder ähnliches?

Danke.
Ford Transit MK2 BJ '84, 2,4l Diesel. Hubdach.
Fuhrpark:
MGB GT BJ '73
Simson S51-B BJ '81
Ford Transit BJ '84
Mercedes SLK 200 BJ '99 (der Neue)

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5038
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Scharnier an Seitentür sehr locker

#2 Beitrag von Geissler Peter » Do Jul 11, 2019 7:52 pm

sauber aufbohren+stärkeren stift verbauen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Michael825
Transit-Frischling
Beiträge: 20
Registriert: So Sep 24, 2017 6:07 am
Transit-Typ: MK2
Kontaktdaten:

Re: Scharnier an Seitentür sehr locker

#3 Beitrag von Michael825 » Fr Jul 12, 2019 10:12 am

Geissler Peter hat geschrieben:
Do Jul 11, 2019 7:52 pm
sauber aufbohren+stärkeren stift verbauen
Danke Peter.
Hast du ihn von Oben auch aufgebohrt? Oder erst recht von oben aufgebohrt um ihn durch zu schlagen. Oder täuscht das auf dem Bild?
Wenn ich richtig denke, sollte der Stift ja gehärtet sein.
Ford Transit MK2 BJ '84, 2,4l Diesel. Hubdach.
Fuhrpark:
MGB GT BJ '73
Simson S51-B BJ '81
Ford Transit BJ '84
Mercedes SLK 200 BJ '99 (der Neue)

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5038
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Scharnier an Seitentür sehr locker

#4 Beitrag von Geissler Peter » Fr Jul 12, 2019 5:46 pm

klein von unten"durchbohrt"
dann von oben aufgebohrt+ausgertrieben
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast