Steuerkette wechseln

Baujahr 2000 - 2006

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Atlan
Transit-Frischling
Beiträge: 22
Registriert: So Aug 09, 2015 10:44 pm
Transit-Typ: MK5

Steuerkette wechseln

#1 Beitrag von Atlan » Mi Feb 26, 2020 9:01 pm

Moin ihr lieben,
ich habe vor die Steuerkette meines Bobs zu wechseln. Laut der Anleitung Owner Workshop Manual soll ich die Motorhalterung abmontieren um die Abdeckung zu entfernen.
Dazu eine Frage, weil das nicht drin beschrieben wird.
Sollte ich da nicht den Motor abstützen? und wenn ja an welchen Punkten?
Gruß Thomas

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5962
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Steuerkette wechseln

#2 Beitrag von Geissler Peter » Do Feb 27, 2020 7:50 am

Atlan hat geschrieben:
Mi Feb 26, 2020 9:01 pm
Moin ihr lieben,
ich habe vor die Steuerkette meines Bobs zu wechseln. Laut der Anleitung Owner Workshop Manual soll ich die Motorhalterung abmontieren um die Abdeckung zu entfernen.
Dazu eine Frage, weil das nicht drin beschrieben wird.
Sollte ich da nicht den Motor abstützen? und wenn ja an welchen Punkten? :up: :up: :up:
Gruß Thomas

und du bist dir sicher,auf grund deiner frage,das du das selber machen kannst/sollst?????????
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

miguel
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1201
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Steuerkette wechseln

#3 Beitrag von miguel » Sa Feb 29, 2020 7:19 am

Peter, jeder von uns hat mal so angefangen.
Thomas, wenn du eine motorhalterung entfernst, fehlt einer von drei Punkten wo die Motor Getriebe Einheit sich am Wagen abstützt. Du wirst schon beim lösen merken, dass da was nicht stimmt.
Wie du den Motor zwischenzeitlich hältst ist egal, Hauptsache er kann nicht ungewollt kippen. Man kann von unten mit Wagenheber und Holz drücken, von oben mit Motorkran ziehen, es gibt Brücken über die kotflügel an die man hängen kann oder vielleicht kann man was zwischen Motor und innenkotflügel klemmen.
Die Punkte, an denen man die Kraft einleitet, sucht man so aus, dass man keine deformation provoziert, also an soliden Ecken und Kanten. Mitten unter der Ölwanne zb sollte die Holzplatte schon breiter sein.

Atlan
Transit-Frischling
Beiträge: 22
Registriert: So Aug 09, 2015 10:44 pm
Transit-Typ: MK5

Re: Steuerkette wechseln

#4 Beitrag von Atlan » Sa Mär 07, 2020 5:10 pm

DAnke euch beiden,
mal so am rande natürlich hätte ich den Motor abgestüzt wenn ich hier nicht nachgefragt hätte.
@Geilen Peter, ich glaube das ich das schon hinbekomme, wenn ich so einen Motor konstruieren und auslegen un fräsen kann, werde ich auch eine Steuerkette wechseln können nur nicht so schnell wie der schnelle Peter.
Gruß Thomas

miguel
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1201
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Steuerkette wechseln

#5 Beitrag von miguel » Sa Mär 07, 2020 7:38 pm

Hi Thomas,
Sagen wir es mal so: ich glaub Peter hatte aufgrund deiner Frage Sorge um deine körperliche Unversehrtheit. Für die alten Hasen hier ist es halt nicht immer gleich ersichtlich, ob jemand was kann oder nicht und irgendwann, nach dem 500ten Anfänger oder so werden die Antworten etwas kürzer.
Es hilft vermutlich auch nicht Peter mit den oben angeführten Attributen an seine Fähigkeiten zu erinnern.

Atlan
Transit-Frischling
Beiträge: 22
Registriert: So Aug 09, 2015 10:44 pm
Transit-Typ: MK5

Re: Steuerkette wechseln

#6 Beitrag von Atlan » Fr Jul 17, 2020 12:39 am

So liebe Transit liebhaber,
Um Peter zu beruhigen, habe ich die Sache mit einem Motorkran gemacht. Ich gebe zu es war ein bisschen knifflig für meine erste Steuerkette, aber man wächst mit seinen Aufgaben.
Gruß Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5962
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Steuerkette wechseln

#7 Beitrag von Geissler Peter » Fr Jul 17, 2020 6:58 am

Atlan hat geschrieben:
Fr Jul 17, 2020 12:39 am
So liebe Transit liebhaber,
Um Peter zu beruhigen, habe ich die Sache mit einem Motorkran gemacht. Ich gebe zu es war ein bisschen knifflig für meine erste Steuerkette, aber man wächst mit seinen Aufgaben.
Gruß Thomas

wie kommst du nach 2 monaten darauf,das ich beunruhigt bin??
meinetwegen hättest du den motor statt mit werkstattkran
auch an der halskette bzw am siemens-lufthaken aufhängen können
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Atlan
Transit-Frischling
Beiträge: 22
Registriert: So Aug 09, 2015 10:44 pm
Transit-Typ: MK5

Re: Steuerkette wechseln

#8 Beitrag von Atlan » Di Jul 21, 2020 4:21 pm

:respekt: Geissler Peter

Reiry01
Transit-Anfänger
Beiträge: 136
Registriert: Di Aug 16, 2016 9:16 am
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Steuerkette wechseln

#9 Beitrag von Reiry01 » Mo Aug 31, 2020 6:21 pm

Ist ja sogar ein Dupplix Kette echt die längt auch man man was heute so verbaut wird?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste