Lackfarben

hier kann man speziell für den FK plaudern von A-Z

Moderatoren: Highlander, PeKu19550

Nachricht
Autor
miguel
Godfather of Transit
Beiträge: 432
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Lackfarben

#21 Beitrag von miguel » Sa Okt 05, 2019 3:51 pm

Geht doch nur darum dass die lackhersteller alle 5 Jahre die Zusammensetzung der Farben ändern wegen kosten VOC und wer weiß noch warum. Und die Standard RAL Töne gibt es dann immer. Alte Autofarben aus den 60ern sind nicht immer mit einem Rezept zu bekommen. Also werden Reparaturen schwieriger im Farbton zu treffen sein.

P4-Welt
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: So Aug 05, 2012 2:40 pm
Wohnort: Neufraunhofen
Transit-Typ: Mk3
Kontaktdaten:

Re: Lackfarben

#22 Beitrag von P4-Welt » Di Okt 08, 2019 3:11 pm

Re: Lackfarben

Beitrag von PeKu19550 » Donnerstag 3. Oktober 2019, 16:57

P4-Welt hat geschrieben: ↑
Donnerstag 3. Oktober 2019, 13:52
wie kommt ihr immer auf RAL? vielleicht waren feuerwehren sowie krankenwagen "RAL-lackiert", alle anderen aber sicher nicht! aber sicher doch

Ral ist eine Farbtabelle von 1927 und alle Farben haben eine Ral Nummer Feuerwehren haben die RAL3000 auch dein Auto von heute hat eine RAL Nummer
Lies das hier dann brauche ich nicht soviel erklären
https://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Farbe

ich weiss, was RAL-Farben sind ... aber frage du bisst noch einmal jemanden, der sich auskennt. du kannst zb bei einem renommierten lack-hersteller anrufen, oder auch einen kompetenten lackierer fragen. autolacke (ausser zb, wie schon geschrieben, bei polizei, feuerwehr und rettung) haben sicherlich keine RAL-Nr.. die waeren dann schon 6-stellig ...

PeKu19550
Vielschreiberling
Beiträge: 924
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Lackfarben

#23 Beitrag von PeKu19550 » Mi Okt 09, 2019 11:52 am

P4-Welt hat geschrieben:
Do Okt 03, 2019 1:52 pm
wie kommt ihr immer auf RAL? vielleicht waren feuerwehren sowie krankenwagen "RAL-lackiert", alle anderen aber sicher nicht!
:gott: :gott: :gott: P4-Welt hat recht
ich hab nachgefragt und es wurde mir bestätigt das die Autofarben noch nie nach RAL codiert worden sind.
Jeder Autobauer hat seine eignen Farben, es sollen mitlerweile mehr als 50.000 Farbnuancen sein
nur MAN soll es nach RAL gemacht haben
Gruß FK- Peter

Mein FK leckt nicht! Er markiert. :auto:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste