Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

hier kann man speziell für den FK plaudern von A-Z

Moderatoren: Highlander, PeKu19550

Nachricht
Autor
Heisenberg
Transit-Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Mi Feb 17, 2016 9:11 am

Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#1 Beitrag von Heisenberg » Di Dez 13, 2016 12:38 pm

Hallo wollte mich nochmal im richtigen Forenbereich vorstellen.

Habe im September 2015 einen FK 1250 Bj 63 Fensterbus erstanden, und bin seit dem nach und nach am werkeln.
Ich habe hier mal den Link zum bisherigen verlauf des Umbaus. viewtopic.php?f=4&t=14863

Alle neuen Arbeiten werde ich hier vorstellen.
lightgreen.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

PeKu19550
Allwissender des Transit
Beiträge: 853
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldenburg

Re: Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#2 Beitrag von PeKu19550 » Mi Dez 14, 2016 6:12 pm

Hallo Heisenberg
Jetzt bist du mit deinem FK im richtigen Forum angekommen! :cooler: auf das du viele Fotos einstellst
Es ist jetzt ja schon ein 1/2 Jahr vergangen. Ich hoffe das du die Probleme mit der Tür und den Himmel gelöst hast.
Mit meinen Fk hatte ich auch ein Problem, das hat sich auch nach längeren gelöst. :hurra: Jetzt ist er In der Garage im Winterschlaf und wartet auf das Frühjahr :kaffee2: um wieder auf fahrt zu gehen, :auto: hab mich schon bei zwei Ausfahrten angemeldet.

Gruß Ol-Peter


Mein FK leckt nicht, er markiert
Gruß FK- Peter

Mein FK leckt nicht! Er markiert. :auto:

Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 702
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#3 Beitrag von Jakion » Fr Dez 16, 2016 7:27 am

Ach, sind sie nicht knuffig, die FKs. Mal ganz was anderes, als Bulli. Und ich steh halt voll auf wassergekühlte Frontmotoren mit Kühlergrill.


:up: :up: :up:

Viele Grüße

Jakion

b3292
Transit-Chef
Beiträge: 223
Registriert: Di Dez 11, 2012 8:04 pm
Wohnort: Teltow

Re: Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#4 Beitrag von b3292 » Mo Dez 19, 2016 1:38 pm

Goile Farbe!

:winken: :auto: :up:

Gruß Harry
Gruß Harry

Geschwindigkeit ist, wenn die Landschaft anfängt sich langsam zu bewegen!
Fuhrpark:
'82 Transit Mk2 Fensterbus 2.4D
'85 Escort Mk3 1.6i Cabrio
'94 Hymermobil S700
'97 Escort Mk7 Cabrio
'15 Skoda Octavia 2.0 TDI

Transitoli
Transit-Anfänger
Beiträge: 65
Registriert: Do Apr 23, 2009 12:08 pm
Wohnort: Hamburg

Re: Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#5 Beitrag von Transitoli » Mo Dez 19, 2016 2:10 pm

Moin moin,

schickes Auto! Und wieder ein FKler mehr :applaus:

Gruß
Simon
Mehr Speed durch höhere Geschwindigkeit!

*MK4, Bj.98, 114PS, Benziner (LPG)*
*FK 1250, Bj.63, 55PS, Benziner*

Heisenberg
Transit-Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Mi Feb 17, 2016 9:11 am

Re: Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#6 Beitrag von Heisenberg » Do Dez 22, 2016 1:34 am

Hey ho,
es muss ja alles weiter gehen.

Also das mit dem Dach und der Tür werde ich weiter vor mir her schieben. Bin da noch unentschlossen, es wird wohl darauf hinaus laufen die Tür zu ersetzten.
Habe erstmal da weiter gemacht wo ich Ideen hatte und Lust. Was ja bei so einer Hobbyaufgabe immer im Vordergrund steht wie ich finde.

Habe mir ein Radio zwischen den Amaturbrettern gebaut, welches ich per Klinke ansteuern kann. Mit versteckten USB Anschlüssen zum laden von Technischen Helferlein (alles auf 6V). Dessweiteren ist eine Türenverkleidung für die hinteren Türen in Arbeit.
IMG_1534.JPG
IMG_1540.JPG
IMG_1541.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Heisenberg
Transit-Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Mi Feb 17, 2016 9:11 am

Re: Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#7 Beitrag von Heisenberg » Do Dez 22, 2016 1:50 am

Ach so ganz vergessen,
was mich auch zurückgeworfen hat war meine erste ausfahrt, mit den ersten Sonnenstrahlen kam der gesamte Boden hoch.
Also wenn euch jemand erzählt dieses neue Vinyllaminat kann man schwimmend verlegen. Bitte schreiend weg laufen. Egal welche Preisklasse. Das zeug MUSS verklebt werden. Habe das Geld zwar für den Bodenbelag zwar wieder bekommen, die Arbeit bleibt aber natürlich.

Hier ein Bodenupdate:

Hier sieht man es zwar nicht sehr doll aber der Boden hat sich gewölbt und die Fugen neigen sich stark nach oben.
IMG_1545.JPG
IMG_1597.JPG
IMG_1604.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Jakion
Allwissender des Transit
Beiträge: 702
Registriert: So Mär 22, 2015 7:17 pm
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#8 Beitrag von Jakion » Do Dez 22, 2016 2:45 pm

Hallo Heisenberg,

typischer Anfängerfehler: Laminat wird nur leicht feucht rausgewischt, nicht mit dem nassen Mopp!
Da wird Dir festkleben nicht helfen - oder bist Du über eine Bodenwelle gefahren?
:lachtot: :lachtot: :lachtot:

sorry, musste raus - nicht ärgern, jetzt weißte es ja besser.

Viele Grüße

Jakion

Heisenberg
Transit-Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Mi Feb 17, 2016 9:11 am

Re: Neuvorstellung FK1250 (Kochi)

#9 Beitrag von Heisenberg » Fr Feb 24, 2017 2:35 pm

So es geht wieder ein bisschen weiter, habe mich ja mit der Türenverkleidung hinten beschäftigt, wo ich anfangs nach den originalen Alu-Blech gesucht habe.
Dieses gestaltete sich aber als weitaus schwieriger wie gedacht. Deshalb habe ich mir anderweitig Gedanken gemacht.
Das Ganze ist jetzt aus Edelstahl entworfen worden. Mit dem FK Logo. Über dem Blech kommt eine 5 mm Holzplatte mit den drei Kronen aus Messing eingelassen. Weitere Bilder folgen.

Beim ganzen Vektorisieren von Logos und Grafiken ist die Idee aufgekommen ein paar Sachen damit zu gestallten.
Werde in den nächsten Wochen mal nen Thema aufmachen damit. Wer also Interesse hat an Caps, T-Shirts, Jacken und Co, kann sich die nächsten Wochen vllt. freuen.

Mit freundlichen grüßen

Heisenberg :d
IMG_4936.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Heisenberg
Transit-Frischling
Beiträge: 34
Registriert: Mi Feb 17, 2016 9:11 am

Türenverkleidung

#10 Beitrag von Heisenberg » Mo Apr 24, 2017 10:52 am

Hallo es ist ja wieder ein bisschen Zeit vergangen. Aber es ging wieder ein bisschen voran.
es Als erstes wollte ich euch die neue Türenverkleidung vorstellen.
IMG_5537.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast