Was lange gährt wird endlich gut

Alles über den Transit Baujahr 1965 bis 1985

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5029
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Was lange gährt wird endlich gut

#41 Beitrag von Geissler Peter » Sa Apr 20, 2019 6:49 am

robin hat geschrieben:
Sa Apr 20, 2019 6:24 am
Zuerst war ich froh, dass er über den Winter in einer beheizten Halle stand und „in Arbeit“ war. Dass ein zweiter Winter dazukommen würde, hatte ich nicht geahnt.
Es war ein kleiner Betrieb, ständig standen neue Versicherungsschäden in der Halle, die vorrangig bearbeitet wurden. Unglücklicherweise wurde auch noch einem Gesellen gekündigt. So kam eins zum anderen.


hauptsache gut gemacht
und keine standgebühren verlangt :klugscheisser:
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

lange-koeln
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 578
Registriert: Di Okt 28, 2008 3:21 pm

Re: Was lange gährt wird endlich gut

#42 Beitrag von lange-koeln » Sa Apr 20, 2019 11:40 am

Irgendwie kommt mir die Geschichte bekannt vor. Vor 10 Jahren mit einer netten Firma einen sehr fairen Preis für "rundum entrosten und lackieren" ausgemacht. Bedingung war nur, kann ein viertel Jahr dauern, wir arbeiten Unfallschäden für 2 Versicherungen und die sind vorrangig. Nach über einem Jahr die Frage, ob sie mir das Auto wieder eine Zeit vor die Tür stellen könnten, der stünde dauernd im Weg. Nein auf keinen Fall, der bleibt bei Euch bis er fertig ist. (Mir war klar, dass die den nie weider anpacken, wenn er erstmal vom Hof ist.) Dann gings auf einmal ruckzuck, dass der Wagen fertig wurde. Ergebnis, nach einem weiteren Jahr kam der Rost wieder überall durch...

BigBangNow
Transit-Profi
Beiträge: 257
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Was lange gährt wird endlich gut

#43 Beitrag von BigBangNow » Do Mai 16, 2019 9:56 am

Moin Robin, wie hast du das Problem mit Gardinen gelöst, hast du da einpaare Fotos von Befestigungen für Leine-Schiene, und so weiter? Ich werde wahrscheinlich die Druckknöpfe einbohren und so tun das es schön aussieht.

Das sind Bilder aus einem T2, aber solche Schienen für Gardienen finde ich nicht, auch die Blech-Leiste für die Decke, finde ich auch nicht.

Grüß,
Leon.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von BigBangNow am Do Mai 16, 2019 12:04 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

robin
Transit-Chef
Beiträge: 202
Registriert: Do Jul 06, 2006 10:29 pm
Wohnort: Bodensee
Transit-Typ: MK1

Re: Was lange gährt wird endlich gut

#44 Beitrag von robin » Do Mai 16, 2019 11:49 am

Mahlzeit Leon,

ich mach mal Fotos und stell sie hier ein.
Hier sind sie.
Unten ist nur ein Bowdenzug mit Schraubösen befestigt. Gibt es als fertiges Set im Campinghandel oder bei Amazon.
Oben sind die originalen Aluprofile von Westfalia drin, die an drei Punkten befestigt sind. Ob man das Profil noch bekommt, kann ich nicht sagen. Biegen müßte man es selber.
Der Ausbau vom abgebildeten VW-Bus ist ebenfalls von Westfalia. Ich kann es nicht genau erkennen, aber die Vorhangschienen scheinen teilweise identisch zu sein.
10DFF778-D117-4AFD-B4FF-7F0B2ADC377C.jpeg
E8FDF3AF-0571-4A48-844F-C549AB1AE516.jpeg
0FD274EA-AB5D-4FD5-9EDF-3AFD0F64CB20.jpeg
7628C5DC-485D-4CDC-8CB0-3E79BBDF68A1.jpeg
Viele Grüße
Robin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BigBangNow
Transit-Profi
Beiträge: 257
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Was lange gährt wird endlich gut

#45 Beitrag von BigBangNow » Sa Mai 18, 2019 7:00 pm

Vielen Dank für die Antwort und die Fotos! Sieht klasse aus, in der Tat, die Profile bekommt man noch.

Ich habe mich jedoch für Knöpfe entschieden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste