MK1 Armaturenbrett und Radio

Alles über den Transit Baujahr 1965 bis 1985

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Pico
Transit-Baby
Beiträge: 16
Registriert: So Jun 17, 2012 12:41 pm
Wohnort: Detmold
Transit-Typ: MK1

MK1 Armaturenbrett und Radio

#1 Beitrag von Pico » Do Apr 08, 2021 10:51 pm

Guten Abend zusammen,

ich habe mich die letzten Tage mal etwas mit dem Thema Radio beschäftigt. Dabei viel mir auf, dass ich keinerlei Abbildungen aus Prospekten o. Ä. zum Armaturenbrett kenne oder finden kann. Ich wollte mal schauen, was es da für Varianten gab, sowohl, was die Farbaufteilung (gab es 2 farbig) betrifft, wie auch dir Frage, ob immer eine Kauleiste drin war. Hat da zufällig jemand Infos / Bildmaterial?
Zudem hab ich nicht viel zur originalen Beschallung gefunden. Wenn ich es richtig gesehen hab, waren Lautsprecher auch im Armaturenbrett, aber welche und wo, keine Ahnung :ka:

Da ich meinen Hannibal nun ja schon "ähnlich" an einen möglichen Originalzustand führen möchte, wäre ich für Tips wie immer dankbar.
Gruß und schönen Abend,
Franz

Hepp
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 557
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#2 Beitrag von Hepp » Fr Apr 09, 2021 12:23 am

Screenshot_20210409-001612_Gallery.jpg
Wird wohl original sein. Lautsprecher ist direkt dahinter, Tonqualität bescheiden.
Screenshot_20210409-002705_Gallery.jpg
Prospektfoto von einer gehobenen Ausstattung Wohnmobil
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Pico
Transit-Baby
Beiträge: 16
Registriert: So Jun 17, 2012 12:41 pm
Wohnort: Detmold
Transit-Typ: MK1

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#3 Beitrag von Pico » Fr Apr 09, 2021 6:44 am

Cool, danke. Da scheint die Radioblende auch über den ebenen Bereich über zu ragen. Haben neulich ein Grundig Weltklang günstig bekommen bei dem das genau so aussieht.

miguel
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1158
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#4 Beitrag von miguel » Fr Apr 09, 2021 7:36 am

Kauleiste erst ab 71, radioschacht auch. Davor gab es nur nacktes Blech und einen Aschenbecher der seinesgleichen sucht. Offensichtlich wurde früher mehr geraucht und mehr gesungen.
Ich würde das Armaturenbrett oben immer schwarz machen, alles andere spiegelt sich zur Not in der Scheibe und stört bei Nachfahrten.

miguel
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1158
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#5 Beitrag von miguel » Fr Apr 09, 2021 7:38 am

Lautsprecher in den Türen waren bis 86 nicht vorgesehen, es gibt keine wirklich schöne Möglichkeit Kabel in die Türen zu führen. Aber es geht.

Pico
Transit-Baby
Beiträge: 16
Registriert: So Jun 17, 2012 12:41 pm
Wohnort: Detmold
Transit-Typ: MK1

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#6 Beitrag von Pico » Fr Apr 09, 2021 11:23 pm

Ich finde die Lautsprecher auf dem Träger ganz cool. Zusammen mit dem zeitgenössischen Radio passt dass schon.
Hat jemand ne Idee was das für Lautsprecher waren?
Da ich ne 2 farbige Lackierung machen werde, mache wohl den Armaturenträger schwarz und den Streifen der oben im schönen Wurzelholz dasteht in der Akzentfarbe von außen.
Mal schauen.

Gruß,
Franz

miguel
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1158
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#7 Beitrag von miguel » Sa Apr 10, 2021 6:54 am

Das waren ganz einfache Lautsprecher ohne jeden Schnickschnack. Wenn du noch ein altes Mono Radio hast, einfach irgendwas in der passenden Größe nehmen. 4ohm 5-10W wird reichen, wenn du ein Stereo Radio einbaust, sollte man auch 2 Lautsprecher spendieren.

doc_bee
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Sa Jan 26, 2013 9:32 pm

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#8 Beitrag von doc_bee » Sa Apr 10, 2021 6:49 pm

Schau mal hier:https://www.capri.pl/library/microfilms/transit74/J7.10
Vor 71 wurde wohl ein Aufbaulautsprecher verwendet.

Hier noch ein Bild aus einem 71 Prospekt. Die Blende ist scheinbar kleiner als die sonst üblichen. Schön finde ich auch den Text dazu.
http://blogs.sonia.de/dornroeschen/file ... annt-1.png

Gruß
Thomas
1967er FT130 Ex-Feuerwehr
https://www.instagram.com/dr_schraube/

PeKu19550
Transit-Ass
Beiträge: 1509
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#9 Beitrag von PeKu19550 » Sa Apr 10, 2021 7:01 pm

Ich hab immer das Originale im Schacht gelassen und ein neues im Handschubfach eingebaut. Ist H Konform
Die neuen Lautsprecher kann man auch hinter den alten Blenden verstecken
o du läst das Mannheim umbauen, dann hast ein digitalradio mit lan ist aber nicht ganz billig
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

doc_bee
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Sa Jan 26, 2013 9:32 pm

Re: MK1 Armaturenbrett und Radio

#10 Beitrag von doc_bee » Sa Apr 10, 2021 7:15 pm

Hab auch ein altes Blaupunkt verbaut. Über den Stecker hinten eine Aux-in-Buchse ins Handschuhfach gelegt. Lala gibt's dann über's Handy.
Geht halt nur Mono und die Sound-Qualität ist so semi, aber die Musik wird ja vorne unter der Haube gemacht.

Gruß
Thomas
1967er FT130 Ex-Feuerwehr
https://www.instagram.com/dr_schraube/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast