Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Schalter

Alles über den Transit Baujahr 1965 bis 1985

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Micha-05
Transit-Lehrling
Beiträge: 176
Registriert: Do Aug 07, 2008 9:13 pm
Wohnort: 58644 Iserlohn
Transit-Typ: MK1

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#11 Beitrag von Micha-05 » Mi Nov 06, 2013 7:02 pm

Bei unserem war ursprünglich auch eine Konstruktion aus V4-Rohren drin, die dann allerdings direkt ineinander gingen.
Habe jetzt Krümmer vom Taunus, Rohre vom Taunus und eine auf den Kopf gedrehte Vorschalldämpferanlage vom Taunus drunter.
So sieht das aus :
http://abload.de/img/beispielbild2sih.png
Ich hab die halt auf den Kopf gedreht damit die Rohre auf der rechten Seite zusammen gehen und ich kein Platzproblem mit dem Tank bekomme.

Beim Granada sieht das ja ähnlich aus, deshalb mein Tip ruhig die Granada-Anlage zu verwenden, wenn sie denn eh unterm Schlachtwagen hängt.

harry
Transit-Anfänger
Beiträge: 136
Registriert: Do Sep 09, 2010 12:39 pm
Wohnort: 74360 Ilsfeld

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#12 Beitrag von harry » Do Nov 07, 2013 5:41 pm

Püff: habe die kompl. Anlage vom Granada rausgenommen - schaumermal was zum Einsatz kommt. Berichte ich dann auf meinem Umbau-Fred.
Gaser: Nochmal an die Fachleuts! An dem Teil wurde definitiv gebastelt - bekomme die Klappen so nicht synchron. Bitte schaut euch das Bild nochmal genau an! Sollten nicht auf beiden Seiten die Schraubenköpfe oben sein? Denke mal, dass die rechte Klappe um 180° verdreht eingebaut wurde, da im Ansaugkanal auch Kerben+Aufwürfe in der Gaser-Bohrung sind ...
Und falls das so ist, wie bekomme ich diese Schrauben auf?
Grüße aus B-W, Harry

Feuerwehr-Transit, MK1, FT130, Bj.77, V6, 2,3l, 114PS

Colin_Chapman
Transit-Baby
Beiträge: 4
Registriert: Di Nov 05, 2013 10:55 pm
Wohnort: Neuwied

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#13 Beitrag von Colin_Chapman » Fr Nov 08, 2013 1:11 am

Die Schrauben der Drosselklappen sind normalerweise von hinten etwas gestaucht worden damit sie sich nicht lösen und in den Motor fallen können. Lösen kann man sie nur wenn man die Rückseite vorsichtig bis zur Welle abschleift. Zum zusammenbauen braucht man dann natürlich neue Schrauben die auch wieder entsprechend gesichert werden müssen.
So ist es zumindest bei den Weber DCOE Vergasern. Den V6 Vergaser kenne ich leider nicht.
Aber die sind da denke ich alle gleich.

bartilla
Helferlein vom Admin
Beiträge: 236
Registriert: So Jul 16, 2006 9:58 pm
Wohnort: Berlin

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#14 Beitrag von bartilla » Fr Nov 08, 2013 1:38 am

so sollte es aussehen
solex.35eeit.750,02.jpg
Bei deinen Vergaser scheint wirklich was total verdreht zu sein. Sieht man ja auch an
der vorderen Feder, die aufgebogen ist.

harry
Transit-Anfänger
Beiträge: 136
Registriert: Do Sep 09, 2010 12:39 pm
Wohnort: 74360 Ilsfeld

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#15 Beitrag von harry » Sa Nov 09, 2013 5:13 pm

Gaser war so wie vermutet. Schrauben abgeschliffen, demontiert, 180° montiert (mit Schraubensicherung?) - passt!
Grüße aus B-W, Harry

Feuerwehr-Transit, MK1, FT130, Bj.77, V6, 2,3l, 114PS

Colin_Chapman
Transit-Baby
Beiträge: 4
Registriert: Di Nov 05, 2013 10:55 pm
Wohnort: Neuwied

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#16 Beitrag von Colin_Chapman » Sa Nov 09, 2013 9:24 pm

harry hat geschrieben:Gaser war so wie vermutet. Schrauben abgeschliffen, demontiert, 180° montiert (mit Schraubensicherung?) - passt!
Ist die Schraubensicherung auch benzinfest?

Bernd O.
Transit-Anfänger
Beiträge: 103
Registriert: Di Sep 24, 2013 8:49 am
Wohnort: Vlotho/Exter

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#17 Beitrag von Bernd O. » Mo Nov 11, 2013 9:08 am

Hallo Harry,
dann hat sich die Gasersache ja schon erledigt :up:
Alles so wie geschrieben. Eine Klappe sitzt falschrum (warum auch immer??? :ka: )

Zu dem Granada: Ich hab´die Kiste jetzt mal im Granadaforum gepostet. Vielleicht findet sich ja wer, der Interesse dran hat. Schicke Dir dann ´ne Mail zur Kontaktaufnahme.

Gruß Bernd
Bremsen macht die Felgen dreckig !

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 875
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#18 Beitrag von miguel » Di Nov 12, 2013 7:39 pm

ät Bastelkaspa: Welcher Kühler ist denn das bei dir? Irgendwas von VW aber um 90° nach oben gedreht?

bastelkaspa
Transit-Profi
Beiträge: 257
Registriert: Do Jul 06, 2006 2:23 pm
Wohnort: Köln

Re: Kompatibilität Granada-V6-Automatik vs. Transit MK1-Scha

#19 Beitrag von bastelkaspa » Di Nov 12, 2013 10:18 pm

das war der erste versuch aber der taugte nichts..mittlerweile hab ich einen voll alu kühler vom civic 5 drin:
http://abload.de/thumb/imag0229j3ou3.jpg
such mal in ebay.com nach "radiator aluminium civic", "3 row" oder "52 mm"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste