mein erster Oldie

Alles über den Transit Baujahr 1965 bis 1985

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 875
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: mein erster Oldie

#31 Beitrag von miguel » Fr Jan 10, 2014 5:01 pm

Was Peter stark verkürzt zum Ausdruck brachte: hubdächer für mk2 sind sicherlich nicht mehr an jeder Ecke zu finden und der Einbau gehört zu den größeren Operationen, die man sich aufhalsen kann. Aber ob Frau oder Mann, möglich ist es, wenn man ausreichend Geduld, können und Geld mitbringt.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5590
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: mein erster Oldie

#32 Beitrag von Geissler Peter » Fr Jan 10, 2014 6:33 pm

exakt
genau so
und wichtig
papiere für die tüv eintragung!!!
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

henrike
Transit-Baby
Beiträge: 7
Registriert: Mo Nov 04, 2013 3:50 pm

Re: mein erster Oldie

#33 Beitrag von henrike » Sa Jan 11, 2014 6:17 pm

hmm, verstehe.
Also eher nicht die beste Idee… :irre:

Es wird mir bestimmt noch einer über den Weg fahren, der perfekt passt.

Falls ihr was hört… :winken:

Bernd O.
Transit-Anfänger
Beiträge: 103
Registriert: Di Sep 24, 2013 8:49 am
Wohnort: Vlotho/Exter

Re: mein erster Oldie

#34 Beitrag von Bernd O. » Sa Jan 11, 2014 9:28 pm

Hallo Henrike,
wie wär´s denn mit dem: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search
Ist bestimmt etwas Arbeit dran, aber er hat ein Hubdach ....

ps.: Hätte ich mir im Sommer nicht den etwas maroden Pilote zugelegt, wäre ich bestimmt hingefahren um mir dieses Objekt anzusehen.

Viel Erfolg wünscht Bernd
Bremsen macht die Felgen dreckig !

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 875
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: mein erster Oldie

#35 Beitrag von miguel » Sa Jan 11, 2014 10:29 pm

Da würde ich aber genau schauen was mit 'keine durchrostungen' gemeint ist. Die fahrertür sieht eher so aus als ob genau das schon passiert ist. Aber vermutlich gibt es noch deutlich schlechtere Wagen als Basis.

dieseltranse84
Transit-Profi
Beiträge: 268
Registriert: Do Dez 08, 2011 1:15 pm
Wohnort: Marienberg/Erzgebirge

Re: mein erster Oldie

#36 Beitrag von dieseltranse84 » So Jan 19, 2014 1:29 pm

:hurra:
Ist aber ein "Nichtdiesel"!
:auto:
Grüße Andi (mit der 125 km/h - Schrankwand)

henrike
Transit-Baby
Beiträge: 7
Registriert: Mo Nov 04, 2013 3:50 pm

Re: mein erster Oldie

#37 Beitrag von henrike » Sa Feb 15, 2014 6:55 pm

Hallo Bernd,
der ist toll.
Leider ein Benziner... Da fließen einiger Taler durch.
Es ist ja immer irgendwas...

Perfekte Transe, wo bleibst duuuu????

dieseltranse84
Transit-Profi
Beiträge: 268
Registriert: Do Dez 08, 2011 1:15 pm
Wohnort: Marienberg/Erzgebirge

Re: mein erster Oldie

#38 Beitrag von dieseltranse84 » Sa Feb 15, 2014 8:27 pm

:hurra: Hi Henrike,

immer fleißig eBay, Mobile.de und autoscout24.de durchforsten, habe meinen auch so gefunden.... ! :applaus:
Du weißt ja: wer suchet, der findet auch mal ein blindes Huhn, oder so ähnlich! :lachtot:
Jedoch, mehr werden es nicht, und ob sie noch viel besser werden..., "the answer is blowing in the wind!"
Ich halte auf alle Fälle die Augen für Dich offen, und poste, wenn sich was auftut, also lieber mal öfter hier rein schauen, um keine Chance zu verpassen :winken:
Beste Grüße
Andi (mit der 125 - km/n - Schrankwand) :auto:
Grüße Andi (mit der 125 km/h - Schrankwand)

dieseltranse84
Transit-Profi
Beiträge: 268
Registriert: Do Dez 08, 2011 1:15 pm
Wohnort: Marienberg/Erzgebirge

Re: mein erster Oldie

#39 Beitrag von dieseltranse84 » Sa Feb 15, 2014 8:55 pm

:hurra: bei mobile.de sind zwei schöne Diesel drin!
:auto:
Grüße Andi (mit der 125 km/h - Schrankwand)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste