Panorama Bus und H-Zulassung

Alles über den Transit Baujahr 1965 bis 1985

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Hepp
Transit-Chef
Beiträge: 237
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#11 Beitrag von Hepp » Do Jul 04, 2019 1:13 pm

Ich würde bei dieser Preisklasse darauf bestehen das HU und H Gutachten von einer Prüfstelle meiner Wahl durchgeführt oder bestätigt wird.
Grüße
Stephan

Urnuckel
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 547
Registriert: Di Okt 06, 2015 4:44 pm
Wohnort: RO

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#12 Beitrag von Urnuckel » Do Jul 04, 2019 1:21 pm

Da wird dir aber der VK was husten :no:
Blos keinen Rentnerstreß ... der frühe Vogel kann mich mal.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5033
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#13 Beitrag von Geissler Peter » Do Jul 04, 2019 1:41 pm

H ist nicht ein lebenlang gültig
bei einem erneuten tüv termin mit anderen prüfer
kanns das schon gewesen sein
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

robin
Transit-Chef
Beiträge: 203
Registriert: Do Jul 06, 2006 10:29 pm
Wohnort: Bodensee
Transit-Typ: MK1

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#14 Beitrag von robin » Fr Jul 05, 2019 9:23 am

Guten Morgen,

war heute morgen beim TÜV und habe das Problem angesprochen. Die Aussage war ganz klar: Das H-Kennzeichen kann bei nicht zeitgemäßen Umbauten auch wieder entzogen werden. Es spielt keine Rolle, in welchem Zustand man das Fahrzeug gekauft hat. So haben es meine Vorredner ja auch schon geschrieben.

Viele Grüße
Robin

EUROLINER
Transit-Frischling
Beiträge: 45
Registriert: Mi Sep 05, 2012 8:20 am

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#15 Beitrag von EUROLINER » Fr Jul 05, 2019 2:48 pm

Ich habe inzwischen auch jemand gefunden der sich auskennt (GTÜ Sachverständiger). Die Auskunft war ganz klar. Alle 2 jahre wir die H-Zulassung neu geprüft. Sie muß sozusagen alle 2 Jahre neu vergeben werden. Und mit diesen Umbauten sollte der Panorama eigentlich keine bekommen.

Urnuckel
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 547
Registriert: Di Okt 06, 2015 4:44 pm
Wohnort: RO

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#16 Beitrag von Urnuckel » Sa Jul 06, 2019 1:23 am

Also ... knicken. Ich kämpf grad mit so einem "Spezltüv" ..Pfoten weg.
Blos keinen Rentnerstreß ... der frühe Vogel kann mich mal.

flair96
Transit-Anfänger
Beiträge: 96
Registriert: Sa Sep 19, 2015 1:46 pm

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#17 Beitrag von flair96 » Mo Jul 08, 2019 1:02 pm

So'n Auto fährt glaub ich auch ohne H-Kennzeichen.
Gruß Holger

Ford1986
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Mi Jun 24, 2009 7:01 pm
Wohnort: Kempten

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#18 Beitrag von Ford1986 » Fr Jul 19, 2019 8:24 pm

Das mit Euro 6 passt nicht so aber da ich nachdem Oldtimer Gutachten sowieso in jede umweltzone rein kann und ich was eingeben muste schien mir das in Ordnung.
Über die Sitze kann man diskutieren ob man in den alten unbequemen und 53 Jahre alten Sitze sein wertestes niederläßt
Der Tüv Süd in Kempten hat mal gesagt das bis zu 20 % Veränderungen in duldungsangelägenheit des Sachverständigen bleibt.
Klar habe ich dafür nichts schriftliches.
Und auch wenn die Sitze ein Hindernis des H Kennzeichen bedeuten sollten, ja mein Gott dann bau ich sie zum Tüv ab und Bau sie anschließend wieder ein.
Hauptsache ich habe mit dem Fahrzeug Spaß und nicht der tüv oder orgininalitätsverschwörer.
Zum Thema zentralv. Ich hab’s nicht eingebaut aber es ist soooo was von geiles das ich nicht jedes Tür kontrollieren Mus und mittlerweile kann und weis das jede Tür vom Transit von anderem transitschlüssel aufgemacht werden kann.beim Panorama giebt es keine Türschlösser
Und es ist gut so;-)
http://www.123gif.de/gifs/medizin/medizin-0063.gif
http://www.123gif.de/gifs/buchstaben/3d_a.gifhttp://www.123gif.de/gifs/buchstaben/3d_l.gifhttp://www.123gif.de/gifs/symbole/symbole-0317.gif

Urnuckel
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 547
Registriert: Di Okt 06, 2015 4:44 pm
Wohnort: RO

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#19 Beitrag von Urnuckel » Fr Jul 19, 2019 11:29 pm

Mit Sicherheit. Du zahlst dich halt dappich und irgendwann kannst damit nichtmal mehr in deinem Garten damit rumfahren ... weil dich der Nachbar hinhängt :kopfklatsch: .
flair96 hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 1:02 pm
So'n Auto fährt glaub ich auch ohne H-Kennzeichen.
Blos keinen Rentnerstreß ... der frühe Vogel kann mich mal.

Ford1986
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Mi Jun 24, 2009 7:01 pm
Wohnort: Kempten

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#20 Beitrag von Ford1986 » Sa Jul 20, 2019 8:53 am

hab gerade eine anfrage beim check24 gestellt und von huk coburg jahresbeitrag von 282,53 € bekommen ohne H Kenzeichen
sagen wir mal so ca.150€ Steuern kommen noch dazu sind es schon ca.250 € mehr was man zahlen mus.
hmmm glaub wer mit 12-15 Litern auf 100 Kilometer fahren mus kann sich auch die 250 leisten.
abgesehen davon weis ich nicht was der tüv gegen eine H Erteilung hat.werd mal nächste woche hinfahren und mich des besseren belähren.
http://www.123gif.de/gifs/medizin/medizin-0063.gif
http://www.123gif.de/gifs/buchstaben/3d_a.gifhttp://www.123gif.de/gifs/buchstaben/3d_l.gifhttp://www.123gif.de/gifs/symbole/symbole-0317.gif

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste