Motor MK1

Alles über den Transit Baujahr 1965 bis 1985

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
dres
Transit-Baby
Beiträge: 13
Registriert: So Aug 30, 2020 6:47 pm
Transit-Typ: MK1

Motor MK1

#1 Beitrag von dres » So Aug 30, 2020 6:56 pm

Hallo,
ich bin neu hier und seit Mittwoch Besitzer eines MK1 Wohnmobils, eine Schweineschnauze. Ich lese immer von einen Dieselmotor 2,4l oder 2,5l. Im Brief steht aber 2097cm³ und 46kW. Ich bin etwas ratlos.
Freundlichen Gruß

Hepp
Godfather of Transit
Beiträge: 445
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Motor MK1

#2 Beitrag von Hepp » So Aug 30, 2020 7:16 pm

Hallo, willkommen im Forum. Bitte Stelle den Wagen, möglichst mit Bildern - auch vom Motor, hier vor : viewforum.php?f=4
Dann fällt es uns wesentlich leichter dir zu antworten.
Grüße
Stephan

PIMI
Ghandi des Transits
Beiträge: 464
Registriert: Do Feb 15, 2007 11:32 am
Wohnort: Mockethal

Re: Motor MK1

#3 Beitrag von PIMI » So Aug 30, 2020 9:30 pm

Jawoll Ja Fotos... :) Klingt auf alle Fälle spannend da es meines Wissen beim Transit keinen Motor mit 2097cm3 gab :gruebel: :kaffee2:
Ein buntes Land? Ja, aber zu viel Farbe schadet auch....

keineus
Transit-Meister
Beiträge: 376
Registriert: So Okt 26, 2014 11:49 pm
Wohnort: Detmold

Re: Motor MK1

#4 Beitrag von keineus » So Aug 30, 2020 9:33 pm

Ja, die 46 KW deuten ja auf den 62PS 4AA York hin...steht dann nicht im Schein 2397? ;)

miguel
Allwissender des Transit
Beiträge: 798
Registriert: So Jul 09, 2006 8:14 am

Re: Motor MK1

#5 Beitrag von miguel » So Aug 30, 2020 9:35 pm

Vor dem York Diesel gab es einen Perkins Diesel, bis 1971. Der war aber nur in GB erhältlich und hatte meines Wissens nach auch mehr Hubraum als 2,1l.
Was hast du denn für ein Baujahr? Ähm also nicht du sondern der Wagen.

keineus
Transit-Meister
Beiträge: 376
Registriert: So Okt 26, 2014 11:49 pm
Wohnort: Detmold

Re: Motor MK1

#6 Beitrag von keineus » So Aug 30, 2020 9:52 pm

Nein, der hatte weniger Hubraum und auch weniger PS.

dres
Transit-Baby
Beiträge: 13
Registriert: So Aug 30, 2020 6:47 pm
Transit-Typ: MK1

Re: Motor MK1

#7 Beitrag von dres » Mo Aug 31, 2020 12:13 pm

Hallo,
hier die Fotos, ich hoffe das klappt.
Auf den Motor steht:
XD2 |V 7940 102 663
Wie man sieht ist auch kein Knopf zum Vorglühen vorhanden. Wenn man den Schlüssel in die nächste Position dreht und einige Sekunden wartet springt er sofort an. Ich muss heute mal die Elektrik überprüfen, ist ja übersichtlich. Als Information: er hat ein 5-Gang Getriebe.
Freundlichen Gruß
P1010094.jpg
P1010092.jpg
P1010091.jpg
P1010087.jpg
P1010085.jpg
P1010069.jpg
P1010068.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5481
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Motor MK1

#8 Beitrag von Geissler Peter » Mo Aug 31, 2020 1:17 pm

da hat jemand umfangreich gebastelt
hoffendlich ist "der" motor eingetragen
dieser wurde nie serienmäßig im transit verbaut
xd2 stammt aus dem pkw bereich(2,3l 67 ps)
im granada als 2,1+2,5 d
im sierra als 2,3 d
und im scorpio als 2,d+2,5td
ferner wurde der motor in unzähligen fhrz verbaut als "zukauf"motor,sogar als marine ausführung
serienmäßig auch in peugeot fhrz
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5481
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Motor MK1

#9 Beitrag von Geissler Peter » Mo Aug 31, 2020 1:18 pm

da hat jemand umfangreich gebastelt
hoffendlich ist "der" motor eingetragen
dieser wurde nie serienmäßig im transit verbaut
xd2 stammt aus dem pkw bereich(2,3l 67 ps)
im granada als 2,1+2,5 d
im sierra als 2,3 d
und im scorpio als 2,d+2,5td
ferner wurde der motor in unzähligen fhrz verbaut als "zukauf"motor,sogar als marine ausführung
serienmäßig auch in peugeot fhrz
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste