Wo ist die Fahrgestellnummer eingeschlagen?

Baujahr 2006 - 2013

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
pyranha
Transit-Baby
Beiträge: 1
Registriert: Mo Okt 23, 2017 9:55 am
Transit-Typ: MK6

Wo ist die Fahrgestellnummer eingeschlagen?

#1 Beitrag von pyranha » So Okt 04, 2020 12:40 pm

Hallo zusammen,
ich war am Freitag beim TÜV bzw. bei der Dekra. Mein Transit (280 K 2.2L TDCi, Bj 01/2011) fiel durch, weil die Fahrgestellnummer nicht auffindbar war! Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich die suchen muss? Der MA bei der Dekra suchte gemäß seiner technischen Unterlagen und auch ein Telefonat mit dem lokalen Ford-Händler brachte nichts. Ich durfte mit meinen "nicht bestanden" Zettel Heim fahren und soll mir beim TÜV die Nummer einschlagen lassen. Aber es kann doch nicht sein, dass der keine Fahrgestellnummer auf dem Rahmen oder Chassis hat?!
Grüße
Daniel

BigBangNow
Godfather of Transit
Beiträge: 413
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Wo ist die Fahrgestellnummer eingeschlagen?

#2 Beitrag von BigBangNow » So Okt 04, 2020 1:13 pm

http://vin-location.com/cars/ford-transit-2011-2014/

Fahr zu den Tüver nicht mehr hin. In deren System sind die Stellen beschreiben.

Aufkleber auf der Türrahmen.
Motorraum Schild.
Unter der Frontscheibe.
Hinten im Radkasten.

Bla bla bla.

Oder googeln “Transit vin location “
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast