Fragen zum Zündschlüssel

Baujahr 2014 - 2019

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
klanor
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do Jan 07, 2021 10:10 am
Transit-Typ: MK7
Kontaktdaten:

Fragen zum Zündschlüssel

#1 Beitrag von klanor » Mi Apr 28, 2021 10:07 am

Moin zusammen,

ich habe den MK7 jetzt vor der Tür stehen und freunde mich gerade mit allem an.
Bei einer Sache brauche ich allerdings direkt einmal Hilfe von jemandem, der sich auskennt:

Mit dem Fahrzeug habe ich einen Schlüssel bekommen und würde mir gerne einen Zweitschlüssel nachmachen lassen.
Ich habe auch schon gesehen, dass es die Rohlinge mit FB Funktion so ab 80€ gibt.
Die müssen ja noch kodiert und angelernt werden.

Die Fragen:
Gibt es empfehlenswerte Quellen, bei deren Nutzung ma ein wenig Geld sparen kann?
Gibt es da irgendwas, das man selbermachen kann?

Der Schlüssel, den ich hier habe, funkt übrigens auch nicht mehr, so dass ich den Wagen am Schloss öffnen muss. Das stört mich nicht weiter, aber ich finde es immer besser, wenn die Sachen, die man hat, auch ordentlich funktionieren.

Also noch eine Frage: Wo kann ich denn mal einen kleinen Überblick über alles, was mit dem Schlüssel zu tun hat, bekommen?
Z.B. Batterietausch, was ist Wegfahrsperrentechnik und was ist Fernbedienungsteil, ...
Ich will ja auch nicht den einzigen Schlüssel, den ich habe öffnen, um dann festzustellen, dass ich das besser nicht gemacht hätte. :gruebel:

Wäre echt cool, wenn mir da jemand eine kleine Starthilfe geben könnte.

Hepp
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 597
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Fragen zum Zündschlüssel

#2 Beitrag von Hepp » Mi Apr 28, 2021 5:43 pm

Das würde mich auch interessieren, sich einen neuen Funkschlüssel von Ford machen zu lassen ist eine größere Investition .......
Meiner ist Baujahr 09 und damit je nach Zählweise auch ein MK7 oder halt 6.
Grüße
Stephan
MK1 Bj 77, kurz, 1,7L V4 mit CI AUTOHOMES Alkhoven Aufbau.

klanor
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do Jan 07, 2021 10:10 am
Transit-Typ: MK7
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Zündschlüssel

#3 Beitrag von klanor » Do Apr 29, 2021 11:40 am

Immerhin bin ich jetzt so weit, dass ich Folgendes weiß:

Es gibt Rohlinge ohne Transponder (nur mechanisch zu kodieren),
es gibt Rohlinge mit Transponder (zusätzlich anzulernen, damit die Wegfahrsperre (WFS) geschaltet werden kann),
und es gibt Rohlinge mit Transponder und Fernbedienung.

Wenn man einen Schlüssel mit funktionierender Fernbedienung hat, kommt man i.d.R. (zumindest ich) auch mit einem weiteren aus, der nur einen Transponder hat, so dass man damit fahren und manuell auf- und zusperren kann.
Die Fernbedienung ist nicht lebensnotwendig, kann aber von Vorteil sein, wenn man einen Transit zum Womo umbaut und dann evtl. mit dem Schlüssel noch raus und rein will, ohne vorne an die ZV zu kommen.

Rohlinge kann man sich bei fast jedem Schlüsseldienst mechanisch kodieren lassen. Idealerweise mit dem Erstschlüssel als Template.

Das Anlernen geschieht wohl (nicht sicher) für WFS und Funk-ZV in einem Rutsch, sofern der neue Schlüssel letzteres mitbringt. Sonst eben nur für die WFS.

Da zum Anlernen Spezialhardware oder innovative Ostblock-Frickelei benötigt wird, besteht ein neuer Schlüssel aus drei Preiskomponenten:
- Rohling : 30€ - 100€ je nach Ausführung
- mechanische Kodierung : ??
- Anlernen : ??

Ich halte das hier mal fest, damit andere mit ähnlichen Fragen und für die das Thema auch völlig neu ist hier Antworten finden können.

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 6054
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Fragen zum Zündschlüssel

#4 Beitrag von Geissler Peter » Do Apr 29, 2021 5:44 pm

bei meinem fusion z.b.
braucht man 2 originale schlüssel um einen weiteren für die wegfahrsperre anzulernen
hast du keine betriebsanleitung dabei?
müßte dort beschrieben sein.
aber ein auto mit nur einem schlüssel kaufen ist schon mutig
und bei einem evtl diebstahl problematisch

vielleicht hilft das weiter
https://www.ford-forum.de/threads/codie ... sel.66003/
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

klanor
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: Do Jan 07, 2021 10:10 am
Transit-Typ: MK7
Kontaktdaten:

Re: Fragen zum Zündschlüssel

#5 Beitrag von klanor » Fr Apr 30, 2021 5:53 pm

Danke für den Link @Peter. Ich meine mal gehört zu haben, dass das dort beschriebene Verfahren beim Transit nicht zutrifft. Zumindest nicht bei dem Modell.

Zwei Schlüssel wären mir auch lieber gewesen, aber es ist nunmal so, und nur wegen eines Schlüssels ein Schnäppchen auszuschlagen, erschien mir nicht klug.
Ich werde wohl erst einmal einen normalen Transponderschlüssel kaufen und anlernen lassen, damit ich überhaupt noch agieren kann, wenn der Originalschlüssel mal streikt.
und wenn sich eine Gelegenheit bietet, kommt vielleicht auch noch ein zweiter Schlüssel mit FB dazu. Das wäre dann aber die Kür.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast