Offizieller Scheibenbremse, Transit MK1 auf MK2 Umbau Fred

Tips & Tricks, Tuning und mehr......

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Mad Max
Transit-Frischling
Beiträge: 28
Registriert: Do Mai 29, 2014 12:40 pm

Re: Offizieller Scheibenbremse, Transit MK1 auf MK2 Umbau Fred

#31 Beitrag von Mad Max » Fr Mär 02, 2018 1:39 pm

Hi

Ganz vergessen hier mal nen Update rauszuhauen.

Wie wir hier vermutet haben, passt das alles wie geplant.

http://fs5.directupload.net/images/user ... ky26wo.jpg

http://fs1.directupload.net/images/user ... j2hrh8.jpg

(Habe hier eigentlich noch mehr aussagekräftigere Bilder, aber directupload spinnt grad völlig beim Hochladen)

Die tiefe Radnabe ließ sich problemlos auf der unbelüfteten Scheibe montieren. Also Lochkreis-Radnabe immer gleich.

Ich spiele mit dem Gedanken, anstelle der 2-Kolben direkt die belüftete 4-Kolben einzubauen. Bei so ner schweren Karre mit unbelüfteten Scheiben...joar :frightened: Is mir net so wirklich wohl.
Schon bei bei meinem VW T3 Umbau entschied ich mich gegen dessen originale Bremsanlage, obwohl jene Motorumbauten bis ca. 140PS erlaubt, da die mögliche Endgeschwindigkeit nicht sonderlich ansteigt (Gut...da war schon vor Umbaubeginn klar, daß eh mehr Leistung reinkommen soll :cooler: :fies: ).
Der Transit ist von den Abmessungen ja nochmal nen größerer Brocken. Damit vollbeladen und längere Strecken bergab fahren, evtl. sogar mit Anhänger. Najaaaaaaaa...weiß net. Da bin ich wohl zu sehr nen Schisser :ka: :schockiert: :irre2: :wink:

Grüße :winken:,
Max
Zuletzt geändert von Mad Max am Sa Mär 03, 2018 10:30 pm, insgesamt 3-mal geändert.

bastelkaspa
Transit-Chef
Beiträge: 243
Registriert: Do Jul 06, 2006 2:23 pm
Wohnort: Köln

Re: Offizieller Scheibenbremse, Transit MK1 auf MK2 Umbau Fred

#32 Beitrag von bastelkaspa » Fr Mär 02, 2018 2:02 pm

4 Kolben ja, ob belüftet oder unbelüftet, ist glaub ich nicht so entscheidend und würde ich davon abhängig machen, was du gerade günstig bekommst.
Die belüfteten Scheiben sind, mein ich, schwieriger zu bekomen/teurer und bringen nur eine Vorteil wenn du sehr häufig, sehr stark hintereinander bremst..hab jedenfalls mit den unbelüfteten Scheiben bisher kein Bremsnachlassen bemerkt, trotz (Alpen) Bergabfahrten.

bastelkaspa
Transit-Chef
Beiträge: 243
Registriert: Do Jul 06, 2006 2:23 pm
Wohnort: Köln

Re: Offizieller Scheibenbremse, Transit MK1 auf MK2 Umbau Fred

#33 Beitrag von bastelkaspa » Fr Mär 02, 2018 2:28 pm

schreib den hier mal an, hat nach den bildern eine mk2 6 loch vorderachse..ggf auch die bremssättel etc
Zuletzt geändert von bastelkaspa am Sa Mär 03, 2018 10:40 pm, insgesamt 1-mal geändert.

bastelkaspa
Transit-Chef
Beiträge: 243
Registriert: Do Jul 06, 2006 2:23 pm
Wohnort: Köln

Re: Offizieller Scheibenbremse, Transit MK1 auf MK2 Umbau Fred

#34 Beitrag von bastelkaspa » Sa Mär 03, 2018 9:53 pm

Hab noch eine polnische Seite gefunden, wo einer die tiefgeschlüsselte 6-Loch Vorderachse von Trommelbremse auf innebelüfte Scheibenbremse umbaut.

Mad Max
Transit-Frischling
Beiträge: 28
Registriert: Do Mai 29, 2014 12:40 pm

Re: Offizieller Scheibenbremse, Transit MK1 auf MK2 Umbau Fred

#35 Beitrag von Mad Max » Sa Mär 03, 2018 10:11 pm

Oh cool

Gleich mal darin stöbern.

bezüglich des Ebay-Kleinanzeigen-Angebots:

Wie es der Zufall will, habe ich just diesen Verkäufer bei meiner Suche nach Pedalerie etc. schon vorher mal angeschrieben :irre2: :wink: Leider waren alle Teile schon weg :kopfwand:

Aber nichtsdestotrotz möchte ich nicht unerwähnt lassen: Vielen Dank für Dein Engagement und die Angebot-Links. Top Community-Service :up: :up:

Mad Max
Transit-Frischling
Beiträge: 28
Registriert: Do Mai 29, 2014 12:40 pm

Re: Offizieller Scheibenbremse, Transit MK1 auf MK2 Umbau Fred

#36 Beitrag von Mad Max » So Mär 11, 2018 1:56 pm

Servus Leute

Gibt es die Staubschutzbleche für die Bremse eigentlich noch in neu irgendwo zu kaufen? Habe leider nichts gefunden. Meine alten sind schon arg mürb.

Grüße

b.sparkling
Transit-Frischling
Beiträge: 27
Registriert: Mo Apr 17, 2017 12:54 pm
Transit-Typ: MK1
Kontaktdaten:

Re: Offizieller Scheibenbremse, Transit MK1 auf MK2 Umbau Fred

#37 Beitrag von b.sparkling » Mi Sep 12, 2018 9:00 am

Mad Max hat geschrieben:
So Mär 11, 2018 1:56 pm
Servus Leute

Gibt es die Staubschutzbleche für die Bremse eigentlich noch in neu irgendwo zu kaufen? Habe leider nichts gefunden. Meine alten sind schon arg mürb.

Grüße
Das würde mich auch interessieren, ich habe im Netz nichts gefunden, ich mache zur Zeit an meinen Achsen alles neu und würde die Spritzbleche auch gerne gegen neue ersetzen. Eventuell passt ja auch ein anderes Fabrikat, hat jemand Erfahrungen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast