Panorama Bus und H-Zulassung

Alles über den Transit Baujahr 1965 bis 1985

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
EUROLINER
Transit-Frischling
Beiträge: 40
Registriert: Mi Sep 05, 2012 8:20 am

Panorama Bus und H-Zulassung

#1 Beitrag von EUROLINER » Mi Jul 03, 2019 1:42 pm

Es gibt doch tatsächlich mal wieder einen Panoramabus zu kaufen. Leider ist er nicht mehr original. (Front vom Nachfolger, Alarmanlage, hässliche Innenraumbeleuchtung und noch einiges mehr.)
Am gravierensten ist es aber beim Innenraum. Umbau auf 2 moderne Drehsitze und eine Klappschlafbank hinten. Angeblich wird neuer Tüv und H-Zulassung noch gemacht. Wenn die H-Zulassung der Kumpel macht, so mit Beziehungen und so.......(Ich will ja nix bösen unterstellen!)
Ist die H-Zulassung dann für immer? Oder bekomme ich beim nächsten Tüv Ärger weil der andere Prüfer den Umbau anders sieht?
Vielleicht kann jemand was dazu sagen. :hilfe: Bevor man viel Geld ausgibt.
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... bd373f467d

Vila
Transit-Frischling
Beiträge: 36
Registriert: Mi Mai 06, 2015 8:34 pm
Wohnort: Hilden
Transit-Typ: MK 1

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#2 Beitrag von Vila » Mi Jul 03, 2019 1:51 pm

Moin Ich habe ihn mir angesehen auf mobile wenn die substans gut ist kann man
ja die Ihnen sitze raus und wieder nach altem geschmak herrichten .
sonst von aussen schön
Gruss

Urnuckel
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 572
Registriert: Di Okt 06, 2015 4:44 pm
Wohnort: RO

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#3 Beitrag von Urnuckel » Mi Jul 03, 2019 2:02 pm

Da es sich hier weder um einen Originalzustand noch um einen zeitgemäßen Umbau handelt dürfte er mit dem "H" wohl die Gurke haben. Zeitgemäß wären Teile die im Zubehör für dieses Fahrzeug angeboten wurden. Was "Spezltüv" angeht habe ich, es geschehen noch Zeichen und Wunder, einen Gerichtstermin bekommen :klugscheisser: ... für den 3. Dezember :schockiert: ... nach fast einem Jahr :kopfklatsch:
Was den Panorama angeht .... Mühe hat er sich gegben :d
Blos keinen Rentnerstreß ... der frühe Vogel kann mich mal.

PIMI
Transit-Meister
Beiträge: 379
Registriert: Do Feb 15, 2007 11:32 am
Wohnort: Mockethal

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#4 Beitrag von PIMI » Mi Jul 03, 2019 3:26 pm

Artikelstandort Kempten.... Da wird wohl der Verkäufer unser ALI sein...
Fahrzeug aus der Türkei muss nichts schlechtes bedeuten, was an dem Auto an Technik noch halbwegs original ist sollte man aber schon gründlich kontrollieren... Optisch auf den ersten Blick sicher schön, Innen kann man ja über die Sitze Oldibezüge rüber machen... Ob der Preis sinnvoll ist wage ich zu bezweifeln... Grüsse vom PIMI
Ein buntes Land? Ja, aber zu viel Farbe schadet auch....

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 4993
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#5 Beitrag von Geissler Peter » Mi Jul 03, 2019 4:30 pm

ich glaub der war hier schon mal vertreten
ali könnte stimmen
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

EUROLINER
Transit-Frischling
Beiträge: 40
Registriert: Mi Sep 05, 2012 8:20 am

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#6 Beitrag von EUROLINER » Do Jul 04, 2019 8:10 am

Vielen Dank schon mal für Eure Einschätzungen. Aber noch mal ganz speziell:
Kann mir ein späterer TÜVer die H-Zulassung verweigern (aberkennen) wenn ich für genau dieses Auto, mit diesen Einbauten, eine beim Kauf mitbekommen habe???

robin
Transit-Chef
Beiträge: 216
Registriert: Do Jul 06, 2006 10:29 pm
Wohnort: Bodensee
Transit-Typ: MK1

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#7 Beitrag von robin » Do Jul 04, 2019 8:32 am

Falls ich Zeit habe und morgen beim tüv vorsinge werde ich nachfragen.

Viele Grüße
Robin

flair96
Transit-Anfänger
Beiträge: 98
Registriert: Sa Sep 19, 2015 1:46 pm

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#8 Beitrag von flair96 » Do Jul 04, 2019 10:16 am

Grüne Plakete, Euro6d ?? Preis ist 5-stellig?? Also 10.000,- ??
Solche Anzeigen liebe ich.
Gruß Holger

Hepp
Transit-Chef
Beiträge: 241
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#9 Beitrag von Hepp » Do Jul 04, 2019 12:10 pm

Gefallen könnte er mir, aber 5PS ist scheint selbst bei Euro 6d nicht die passende Motorisierung :lachtot:

Urnuckel
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 572
Registriert: Di Okt 06, 2015 4:44 pm
Wohnort: RO

Re: Panorama Bus und H-Zulassung

#10 Beitrag von Urnuckel » Do Jul 04, 2019 12:44 pm

Da wird es narürlich spannend. Ein Freund bekam für seinen Escort eine Rad/Reifen-Kombi eingetragen die vom Grünkittel nicht goutiert wurde. Das H-Kennzeichen wurde mit diesen Felgen erteilt. Er mußte also zum TÜV-Graukittel wo es keinen Ärger gab. Dem Grünkittel ist wahrscheinlich fad gewesen und er hat festgestellt, daß diese dreiteiligen Felgen die zweigeteilten ersetzten. Diese wurden aber ein Jahr später hergestellt.
Andersrum müßte mir ein Grünkittel die Plakette runterkratzen weil der Graukittel, trotz auslaufendem Getriebeöl und total verstellter Scheinwerfer, keine Mängel festgestellt hat.
Fazit: hier gibt es noch immer Grauzonen die man weitläufig als "Spezltüv" bezeichnet. Wer also glaubt, daß es sowas in unserer Bananenrepublik nimmer gibt der irrt gewaltig :klugscheisser:

EUROLINER hat geschrieben:
Do Jul 04, 2019 8:10 am
Vielen Dank schon mal für Eure Einschätzungen. Aber noch mal ganz speziell:
Kann mir ein späterer TÜVer die H-Zulassung verweigern (aberkennen) wenn ich für genau dieses Auto, mit diesen Einbauten, eine beim Kauf mitbekommen habe???
Blos keinen Rentnerstreß ... der frühe Vogel kann mich mal.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste