Geräusche im Leerlauf/1&2Gang

Rund um die Zahnräder und der Kupplung

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Manuel86
Transit-Baby
Beiträge: 6
Registriert: Sa Okt 12, 2019 9:57 am
Transit-Typ: MK3

Geräusche im Leerlauf/1&2Gang

#1 Beitrag von Manuel86 » Sa Jul 04, 2020 4:56 pm

Hallo zusammen
Ich bin neu hier und hoffe auf Tipps und Hilfestellung von euch.
Danke schon mal im voraus.
Habe mir einen 1989er Transit MK3 als Reimo Camperumbau gekauft.
Motor ist der 2.0l Benziner mit 78PS und Kat.
Ich habe das Problem das im Leerlauf und und den unteren Gängen (MT75) das Getriebe stark singt, habe zuerst auf das Ausrücklager getippt da die Kupplung eh gemacht werden musste.
Nach dem Kupplungstausch ist aber das Geräusch immernoch da.
Meine nächste Vermutung ist jetzt das die Lager der Getriebe Eingangswelle durch sind.

Wenn jemand änliche Erfahrungen oder andere Ideen hat wäre ich um Tipps sehr froh.

Besten Dank

Manuel

hamu
Transit-Profi
Beiträge: 284
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: Geräusche im Leerlauf/1&2Gang

#2 Beitrag von hamu » Sa Jul 04, 2020 6:33 pm

Singt es in jedem Gang? Und bist du sicher, dass es nicht das Diff ist?

Ich hab definitiv nen kaputtes Lager in meinem MT75, habe das aber nur im Leerlauf und im 4. Gang. Und es ist eher ein Rasseln, als ein singen.

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

Manuel86
Transit-Baby
Beiträge: 6
Registriert: Sa Okt 12, 2019 9:57 am
Transit-Typ: MK3

Re: Geräusche im Leerlauf/1&2Gang

#3 Beitrag von Manuel86 » So Jul 05, 2020 8:43 am

Ist schon eher ein singen, habs zuerst auch mit frischem Öl probiert, wurde etwas besser aber minim.
Diff kann ich mir eher weniger Vorstellen, denn wenn im Stand kein Gang eingelegt ist und ich die Kupplung kommen lasse hört man es direkt.
Bei der fahrt ist es so, dass man es im 1&2 Gang sehr laut hört und in den oberen eher weniger.
Kann aber auch daran liegen das es im Auto auch lauter wird.

Manuel

hamu
Transit-Profi
Beiträge: 284
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: Geräusche im Leerlauf/1&2Gang

#4 Beitrag von hamu » So Jul 05, 2020 8:55 am

Okay, das Auschlussverfahren hätte ich genauso gemacht. Na denn willkommen im Club der eigentlich kaputten Getrieben, die aber trotzdem noch weiterfahren. :up:

Wenn du auch ein paar Antworten von den alten Hasen willst, nutze erstmal das Vorstellungsboard zum Vorstellen. :up:

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

Manuel86
Transit-Baby
Beiträge: 6
Registriert: Sa Okt 12, 2019 9:57 am
Transit-Typ: MK3

Re: Geräusche im Leerlauf/1&2Gang

#5 Beitrag von Manuel86 » So Jul 05, 2020 11:17 am

Ich hole den Übeltäter im Winter nochmals raus und abkläre ab ob man es irgendwo noch revidieren lassen kann.
Selber machen trau ich mir nicht ganz zu.

Danke für den Tipp, werde ich gleich so machen.

Gruss Manuel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste