Ford Transit Fahrtenschreiber Problem.... Bj. 2007

Für alle Kurzschlußmechaniker

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
Gero
Transit-Baby
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jun 14, 2019 8:32 am
Transit-Typ: FT 330

Re: Ford Transit Fahrtenschreiber Problem.... Bj. 2007

#11 Beitrag von Gero » Fr Jun 14, 2019 9:07 am

Hallo Zusammen,
habe gelesen das einige ein Problem mit dem Ausbauen des Tachographen haben. Ich habe mir 2012 eine gebrauchten Ford Transit gekauft Baujahr 2007 FT 330 Pritsche dieser hatte auch einen Tachograph verbaut der nie funktioniert hat. Gab immer Probleme beim TÜV. Vor kurzem ist er total kaputt gegangen was zur Folge hatte das der Tachometer nicht mehr die Geschwindigkeit angezeigt hat. Nach langem hin und her und suchen im Internett bin ich auf einen Bericht gestoßen eines VW T5 Fahrers mit denselben Problemen, dieser wurde an eine MAN Werkstatt verwiesen die das Problem auch sehr Preisgünstig lösen konnte. Nach einem Anruf in einer MAN Werkstatt wurde mir gesagt, da Sie das Problem bei eine Ford leider nicht lösen können das Sie für dieses Fahrzeug keine Unterlagen und Schaltpläne hätten, aber ich sollte mich mal an BBG Automotive in Frankfurt wenden. Die Telefonnummer die ich von MAN bekommen habe, habe ich an meine Ford Werkstatt weitergegeben. Nach einem Anruf der Werkstatt bei BBG wurde Ihnen mitgeteilt das dieses eine Sache des um Programmieren sei. Das Fahrzeug kam an das Diagnosegerät und wurde um Programmiert, die Sache klappt einwandfrei. Das dieses Problem so einfach zu lösen war habe ich nach den anfänglichen Schwierigkeiten nicht geklaubt.

Gero
Transit-Baby
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jun 14, 2019 8:32 am
Transit-Typ: FT 330

Re: Ford Transit Fahrtenschreiber Problem.... Bj. 2007

#12 Beitrag von Gero » Fr Jun 14, 2019 10:10 pm

Hallo Zusammen,
habe gelesen das einige ein Problem mit dem Ausbauen des Tachographen haben. Ich habe mir 2012 eine gebrauchten Ford Transit gekauft Baujahr 2007 FT 330 Pritsche dieser hatte auch einen Tachograph verbaut der nie funktioniert hat. Gab immer Probleme beim TÜV. Vor kurzem ist er total kaputt gegangen was zur Folge hatte das der Tachometer nicht mehr die Geschwindigkeit angezeigt hat. Nach langem hin und her und suchen im Internett bin ich auf einen Bericht gestoßen eines VW T5 Fahrers mit denselben Problemen, dieser wurde an eine MAN Werkstatt verwiesen die das Problem auch sehr Preisgünstig lösen konnte. Nach einem Anruf in einer MAN Werkstatt wurde mir gesagt, da Sie das Problem bei eine Ford leider nicht lösen können das Sie für dieses Fahrzeug keine Unterlagen und Schaltpläne hätten, aber ich sollte mich mal an BBG Automotive in Frankfurt wenden. Die Telefonnummer die ich von MAN bekommen habe, habe ich an meine Ford Werkstatt weitergegeben. Nach einem Anruf der Werkstatt bei BBG wurde Ihnen mitgeteilt das dieses eine Sache des um Programmieren sei. Das Fahrzeug kam an das Diagnosegerät und wurde um Programmiert, die Sache klappt einwandfrei. Das dieses Problem so einfach zu lösen war habe ich nach den anfänglichen Schwierigkeiten nicht geklaubt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast