Hardyscheibe reißt immer wieder...

Alles über den Transit Baujahr 1965 bis 1985

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Alex Ranka
Transit-Baby
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 11, 2019 8:06 pm
Transit-Typ: MK2

Hardyscheibe reißt immer wieder...

#1 Beitrag von Alex Ranka » Sa Jul 13, 2019 8:05 pm

Hallo an alle,

hab ein riesen Problem. Unser Bobby hat Bandscheibe, bzw. Hardyscheibe....
Bei unserem Umzug von München nach Hannover war wohl eine deutliche Überladung der Grund warum auf der Autobahn mit einem Schlag die Scheibe gerissen ist.
Als ich unters Auto geschaut hab, dachte ich ich trifft der Schlag.
Der Gummi war komplett gerissen und die Kardanwelle hing da so schief drin.
Eine Ersatzscheibe von Motomobil hatte dann letzendlich eine spätere WEiterfahr möglich gemacht.
Aber die dInger sind super weich...und vlt. ist da jetzt zu viel Spiel drin, aber die ersetzte ist jetzt nach nur 500km wieder ganz rissig.

Hatte jemand mal ähnliche Probleme?
HAt jemand evtl. eine Hardyscheibe übirg? :nutty2:
Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir da helfen könntet.

Auch warum das Ding immer wieder reißt ist mir ein Rätsel. Vlt ist zu viel Spiel in der Welle und bei schneller Fahrt...also "schneller" Fahrt :auto: wird die Scheibe durch die Walkarbeit heiß. Habe das testen lassen und alle KFZ-Meister (war schon bei 3) sagen das passt...

Kein Ford-Händler kann mir helfen (war hier schon bei 6 verschiedenen großen Häusern).

Es wäre super wenn ihr mir helfen könntet :hilfe:

Danke!

Urnuckel
Weltbester Transit Spezialist
Beiträge: 524
Registriert: Di Okt 06, 2015 4:44 pm
Wohnort: RO

Re: Hardyscheibe reißt immer wieder...

#2 Beitrag von Urnuckel » Sa Jul 13, 2019 9:43 pm

Blos keinen Rentnerstreß ... der frühe Vogel kann mich mal.

Alex Ranka
Transit-Baby
Beiträge: 3
Registriert: Do Jul 11, 2019 8:06 pm
Transit-Typ: MK2

Re: Hardyscheibe reißt immer wieder...

#3 Beitrag von Alex Ranka » So Jul 14, 2019 7:42 am

Ist übrigens ein 2,5 Diesel, kurzer Radstand (siehe Foto). Hab ich vergessen zu sagen

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5041
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Hardyscheibe reißt immer wieder...

#4 Beitrag von Geissler Peter » So Jul 14, 2019 9:20 am

fernabfragen via glaskugel sind problematisch
es gibt div fehlermöglichkeiten am objekt,ohne pc+co
warum die hardy reißt kann man so nicht sagen
die erste wird wohl altersbedingt gerissen sein,erst gummiverhärtung.dann risse,dann hops
die zweite möglicherweise durch zu weichen gummi.da es nachbauten sind
ich hätte noch div hardys da,brauche aber die maße,also lochkreis
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste