Wacken Openair

Wenn einer eine Reise macht, dann .......

Moderatoren: Highlander, sankafahrer

Nachricht
Autor
Hano makker
Transit-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Mo Aug 15, 2016 1:25 pm

Re: Wacken Openair

#11 Beitrag von Hano makker » Sa Aug 10, 2019 9:10 am

4:11er achse hab ich noch vergessen
Aus EISEN gegossen, für die EWIGKEIT!

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5038
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Wacken Openair

#12 Beitrag von Geissler Peter » Sa Aug 10, 2019 9:42 am

Hano makker hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 9:08 am
Gibt keinen Trick.
1500kg, kurz, mit ohne hochdach, 110, 120kmh.

Den Einfachvergaser abgedichtet, alles nach Ford Vorschrift eingestellt (buch vom 17/20m)

Jetzt denk ich, muss an die ventile bei und die Risse im abgaskrümmer werden immer grösser
(Was meine theorie, anfangs 7/2018, bestätigen würde, dass er trotz 135ger hauptdüse (128 serie) zu mager läuft.
Dieses aber klaglos wegsteckt.
ursache dafür gefunden??
originale krümmer sind gesucht!!!
erste mk3 dürften auch gehen,gegf puff anpassen
ooder rs krümmer von mir verbauen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Hano makker
Transit-Lehrling
Beiträge: 179
Registriert: Mo Aug 15, 2016 1:25 pm

Re: Wacken Openair

#13 Beitrag von Hano makker » So Aug 11, 2019 10:41 am

Geissler Peter hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 9:42 am
Hano makker hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 9:08 am
Gibt keinen Trick.
1500kg, kurz, mit ohne hochdach, 110, 120kmh.

Den Einfachvergaser abgedichtet, alles nach Ford Vorschrift eingestellt (buch vom 17/20m)

Jetzt denk ich, muss an die ventile bei und die Risse im abgaskrümmer werden immer grösser
(Was meine theorie, anfangs 7/2018, bestätigen würde, dass er trotz 135ger hauptdüse (128 serie) zu mager läuft.
Dieses aber klaglos wegsteckt.
ursache dafür gefunden?? noch nicht weiter gesucht, morgen gehts ehh in die halle zum wartungspaket B
originale krümmer sind gesucht!!!
erste mk3 dürften auch gehen,gegf puff anpassen
ooder rs krümmer von mir verbauen
Aus EISEN gegossen, für die EWIGKEIT!

BigBangNow
Transit-Profi
Beiträge: 258
Registriert: Mo Dez 11, 2017 11:47 am
Transit-Typ: MK1

Re: Wacken Openair

#14 Beitrag von BigBangNow » Di Aug 13, 2019 9:06 am

Hano makker hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 9:08 am
nach Ford Vorschrift eingestellt (buch vom 17/20m)

135ger hauptdüse (128 serie) zu mager läuft.
Meinen Vergaser gab es nur in Saab Buch - nennt sich "Ford Emissions Vergaser ab 1977", auch 1V. Leider keine Einstellungen dabei :kopfwand:

Meine Bock läuft mit 130 Düse viel zu fett, CO bei Leerlauf 2,5%, CO bei 2000-3500 7,8%
Low Budget Camper mit Schweiß erbaut

https://www.transit-stammtisch.de/Ford_ ... hend_1.gif

Geissler Peter
Foren-Gott
Beiträge: 5038
Registriert: Mi Jul 05, 2006 9:51 pm
Wohnort: Ingolstadt
Transit-Typ: MK2

Re: Wacken Openair

#15 Beitrag von Geissler Peter » Di Aug 13, 2019 10:39 am

vielleicht zwei kpl unterschiedliche motore???
gruß Peter

Wo ich heute nicht hinkomm, fahr ich morgen vorbei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste