Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

Termine und mehr

Moderator: Highlander

Nachricht
Autor
physalisz
Transit-Baby
Beiträge: 15
Registriert: So Sep 20, 2015 5:32 am

Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#1 Beitrag von physalisz » Mi Okt 23, 2019 1:37 pm

Hallo Zusammen,

hier gebe ich folgende Info zum Treffen weiter (Organisator ist Tba Carsten bzw. im Original Carsten Eckardt, der das ganze über FB kommuniziert):

Hallo ihr Lieben, wir haben uns einen Termin für unser nächstes Treffen ausgesucht. Am Wochenende vom Freitag, 03. Juli bis Sonntag 05. Juli 2020 wollen wir mit euch eine schöne Zeit verbringen. Der Transittreff Südwest 2020 wird im Odenwald Camping Park Hirschhorn am Neckar nahe Heidelberg stattfinden.

Ablauf:
03.07. Freitag Nachmittag/Abend Anreise und ÜN auf dem Stellplatz/Campingplatz
04.07. Samstag schauen wir mal ob und was wir noch machen. Auf jeden Fall viel Transitgelaber und Ausgetausche
05.07. Sonntag nach dem Ausschlafen und Frühstücken tuckern wir langsam wieder alle heim.

Essen & Trinken: Bitte organisiert euch selbst was oder kauft vor Ort ein. Metzger im Ort, Supermarkt mit Getränke auch nicht weit.

Kosten: Normale Campingplatzgebühr pro Nacht

https://www._facebook.com/events/530330847756241/ (der Link funktioniert nicht..am besten Copy&Paste nutzen und den Unterstrich nach dem www entfernen)

Zur Anmeldung: Wie meldet man sich dazu an?
- Jeder meldet sich über das Kontaktformular des Campingplatzes selbst an. Gebt im Kontaktformular im Hinweisfeld „Transittreff“ an, damit der Inhaber uns zueinander zuordnen kann. Hunde sind erlaubt, bitte angeben. Alle weiteren Infos auf der Website des Campingplatzes oder selbsterklärend im Anmeldeformular. Anreise Freitag 03. Juli ab 13 Uhr möglich. Sonntag, 05. Juli Abreise vormittags. Der Campingplatz hat alles was man braucht. Also, zeitig anmelden Leute! Euer Mitorga-Carsten
Carsten freut sich sicher auch über eine Nachricht, damit wir auch innerhalb der Gruppe wissen wieviele kommen. Dazu schickt ihr ihm am besten eine Nachricht über FB: https://www.facebook.com/carsten.tba oder carstisinse@hotmail.com oder ich richte es alternativ aus :-)

Anbei ein Foto vom letzten Treffen, aktuell haben sich jetzt aber schon 20 Transits gemeldet, es könnte mit der frühzeitigen Planung also tatsächlich etwas größer werden.
72783498_2631113703642502_8858048123021295616_o.jpg
LG!

PS: Wir planen auch zu kommen :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Andibubb
Transit-Frischling
Beiträge: 28
Registriert: Fr Jan 11, 2019 12:36 pm
Transit-Typ: MK1

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#2 Beitrag von Andibubb » Do Apr 30, 2020 11:18 pm

Da wäre ich auch gerne dabei.... Nur dank f***ing Corona kann man ja nix planen 😟

Michael825
Transit-Frischling
Beiträge: 29
Registriert: So Sep 24, 2017 6:07 am
Transit-Typ: MK2
Kontaktdaten:

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#3 Beitrag von Michael825 » Do Jun 04, 2020 10:57 am

Bin dabei!
Ford Transit MK2 BJ '84, 2,4l Diesel. Hubdach.
Fuhrpark:
MGB GT BJ '73
Simson S51-B BJ '81
Ford Transit BJ '84
Mercedes SLK 200 BJ '99 (der Neue)

physalisz
Transit-Baby
Beiträge: 15
Registriert: So Sep 20, 2015 5:32 am

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#4 Beitrag von physalisz » Di Jun 23, 2020 1:09 pm

Cool! :-)
Das Treffen findet übrigens statt, evtl. unter speziellen Bedingungen.

Text von Carsten vom 14.5.:
Also ihr Lieben, ich habe Rückmeldung des Campingplatzes bekommen, wie das ganze aktuell ausschaut. Ab morgen macht der Platz ja wieder auf. Wir sind natürlich gern gesehene Gäste, allerdings gibt es Auflagen, die jeder Campingplatzbesucher (Stand heute) von uns einhalten muss -> siehe Link -> http://www.odenwald-camping-park.de/auf ... orona.html
Diese überall allgemein gültigen Regeln sollte sich jeder vorher genau durchlesen und für sich selbst entscheiden, ob das für ihn so cool ist oder nicht. Wir werden (Stand heute) natürlich nicht in Gruppen näher als 1,50m zusammensitzen können. Das ist aktuell nun mal so. Wäre dann also eher ein Transit Speed Dating mit nach und nach auf Abstand Leute kennenlernen ;).
Weitere Facts:
Sanitäre Anlagen haben auf (siehe Link)
Anreise ist von 13-20 Uhr Uhr möglich
Masken mitnehmen Pflicht an der Rezeption und sanitäre Anlagen
Falls sich noch was ändert, melde ich mich. Ansonsten war es das erstmal.
Knuddel euch alle virtuell :)!
Euer Carsten
...

Ggf. ändert sich noch etwas, am besten die Infos des Platzes im Auge behalten oder ich update nochmal.
Wir sind jedenfalls dabei!

LG!

Kleiner Nils
Transit-Frischling
Beiträge: 22
Registriert: Mi Jul 05, 2006 8:49 pm
Wohnort: Malsfeld bei Kassel
Transit-Typ: MK2

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#5 Beitrag von Kleiner Nils » Mi Jul 01, 2020 8:34 am

Hallo

Stand heute werden wir am wochenende auch mit unserem transit da aufschlagen

mfg nils
wer rechtschreib fehler findet darf sie behalten

physalisz
Transit-Baby
Beiträge: 15
Registriert: So Sep 20, 2015 5:32 am

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#6 Beitrag von physalisz » Do Jul 02, 2020 12:18 pm

Update Treffen vom 24.6.: In Hessen darf man aktuell mit Abstand zu Zehnt draußen zusammensitzen. Deswegen werden zwei Pavillone mitgebracht unter denen man sich bei Sonne und Regen setzen kann. Die Teilnehmerzahl schwankt zwischen 20-25 Fahrzeugen aktuell. Der Organisator bittet schonmal vorab darum, sich nicht zu Nahe auf die Pelle zu rücken bzw. respektiert das nicht jeder das gut findet.

Anreise ist ab 13Uhr. Früher kommt man nicht rein und es sind auch keine großen Parkmöglichkeiten vor dem Campingplatz. Also, kommt einfach danach gemütlich angetuckert. Maske mit zur Rezeption nehmen und da anmelden.

physalisz
Transit-Baby
Beiträge: 15
Registriert: So Sep 20, 2015 5:32 am

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#7 Beitrag von physalisz » Do Jul 02, 2020 12:18 pm

Kleiner Nils hat geschrieben:
Mi Jul 01, 2020 8:34 am
Hallo

Stand heute werden wir am wochenende auch mit unserem transit da aufschlagen

mfg nils
cool!

Kleiner Nils
Transit-Frischling
Beiträge: 22
Registriert: Mi Jul 05, 2006 8:49 pm
Wohnort: Malsfeld bei Kassel
Transit-Typ: MK2

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#8 Beitrag von Kleiner Nils » Fr Jul 03, 2020 6:36 am

So gebadet hat der gute. jetzt noch auch die dame des hauses warten das die von der arbeit kommt und dan geht es los.
muste die tage feststellen mein letztes reines transit treffen war 2007 schande auf mein haupt.
dann bis später
wer rechtschreib fehler findet darf sie behalten

Kleiner Nils
Transit-Frischling
Beiträge: 22
Registriert: Mi Jul 05, 2006 8:49 pm
Wohnort: Malsfeld bei Kassel
Transit-Typ: MK2

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#9 Beitrag von Kleiner Nils » Mo Jul 06, 2020 2:00 pm

Hier ein paar bilder von uns

https://www.facebook.com/pg/teamvollnii ... tn__=-UC-R

mfg nils
wer rechtschreib fehler findet darf sie behalten

hamu
Transit-Lehrling
Beiträge: 168
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: Treffen Südwest 3.-5. Juli 2020

#10 Beitrag von hamu » Mo Jul 06, 2020 4:03 pm

Voll gut! :up:

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste