Einmal Neu .....

hier könnt/solltet ihr euch und eueren Transit vorstellen als neues Mitglied

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
Gasmann
Transit-Baby
Beiträge: 4
Registriert: Mo Jan 13, 2020 6:08 pm
Transit-Typ: MK6

Einmal Neu .....

#1 Beitrag von Gasmann » Di Jan 14, 2020 10:44 am

Hallo liebes Forum,
ich heiße Jürgen, komme aus Mittelhessen, habe meinen 55. Geburtstag bereits hinter mir und mir Ende 2019 einen Transit Doppelkabiner mit 2,2l Dieselmotor und 125PS gekauft.
Ich gestehe, das es mein erster Ford ist, denn bisher war ich der klassische VW Fahrer und habe seit meinem 18. Lebensjahr immer VW-Bus gefahren.
Ich habe also vom T2b bis zum T5.2 alles durch und bin leider durch den letzten VW Bus, einen T5.2 Doppelkabiner 4 Motion mit 140PS leider grade derart genervt, das ich VW versuchsweise den Rücken gekehrt habe.

Wir benutzen die Doppelkabiner mehrheitlich als Plattform für eine selbstgebaute Campingkabine und leider war der besagte T5 derart anfällig, das alle unsere Freunde nach unserer Rückkehr meist zuerst nicht mehr gefragt haben, wie es im Urlaub war, sondern was unser Bus diesmal für eine Panne hatte..... :kopfwand:

Nach einem finalen Motorschaden bei Genua und danach einem Betrugsversuch durch eine angebliche Motoreninstandsetzungsfirma aus Köln, die uns auf Anfrage zwar keinen Motor liefern konnten, aber unser Auto unbedingt kaufen wollten und mir ungesehen einen hohen Betrag geboten haben, haben wir uns für den Ford entschieden, da er günstig war und um die Ecke stand.
Leider wurde der T5 dann nicht abgeholt, denn das ganze entpuppte sich als fiese Betrugsmasche, aber das gehört nicht in eine Vorstellung und würde den Rahmen sprengen.

Unser Transit ist EZ 2012 und war im ersten Leben ein Baufahrzeug, was bedeutet, das ich aktuell sowohl am Umbau für Campingzwecke, sowie der Behebung der diversen kleinen Macken bin, die sich im gewerblichen Alltagsbetrieb eben so einstellen. Der Transit ist zwar "nur" ein Hecktriebler, das sollte aber für normalen Campingbetrieb kein Problem sein, daher bin ich gespannt, wie meine Erfahrungen mit diesem für mich neuen Fahrzeug sein werden.
Hoffen wir also das beste..... :up:
Ich bin leidenschaftlicher Anhänger alter Technik und schraube in meiner Freizeit gerne mal an diversen Oldtimern und natürlich dem VAG-Produkt meines Sohnes.... :gott: :d
Grundsätzlich kann ich mir also an einem "normalen" Auto recht gut helfen, die modernen Fahrcomputer sind aber nicht wirklich mein Ding und je neuer die Fahrzeuge werden, desto anfälliger scheinen sie offenbar zu werden. :veg:
Ich bin eigentlich grundsätzlich nicht der Mensch, der sein Leben in irgendwelchen Foren verbringt und minütlich nachschaut, ob was neues geschrieben wurde, denn ich gehöre leider noch zur arbeitenden Bevölkerung und muss meinen Lebensunterhalt durch Arbeit verdienen, daher sei es mir verziehen, wenn ich euch hier nicht mit Beiträge bombadiere und sofort auf Ansprache reagiere.
Ich gehöre also zu jenen Menschen, deren Leben sich nicht ausschließlich um Foren dreht und die auch mal ein paar Wochen nicht in ein Forum schauen..... :gott:

Ich erhoffe mir hier ein paar nette Kontakte mit Gleichgesinnten und vielleicht den einen oder anderen erhellenden Tipp von Insidern, wenn ich mal wieder an den technischen Hindernissen der modernen Fahrzeugtechnik zu scheitern drohe.... :kopfwand:

Ich freue mich also auf einen regen Erfahrungsaustausch und werden euch in einem anderen Thread gleich mal mit meiner ersten Frage nerven.

Gruß Jürgen
Gruß Jürgen





Schreipvehler werden bewußt gemacht und dienen der allgemeinen Belustigung. Wer Sie findet, darf Sie gerne behalten. :cooler:

PeKu19550
Hardcore-Schreiber
Beiträge: 1230
Registriert: Sa Okt 03, 2015 12:20 pm
Wohnort: Oldenburg in oldb
Transit-Typ: FK1000

Re: Einmal Neu .....

#2 Beitrag von PeKu19550 » Di Jan 14, 2020 2:55 pm

:up: willkommen :hurra: im :hurra: Forum :up:
Gruß FK- Peter

Meine Selbstfahrende Arbeitsmaschine :idee: leckt nicht! Er markiert. :auto:

keineus
Transit-Meister
Beiträge: 359
Registriert: So Okt 26, 2014 11:49 pm
Wohnort: Detmold

Re: Einmal Neu .....

#3 Beitrag von keineus » Di Jan 14, 2020 7:02 pm

Willkommen im Forum...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast