Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

Baujahr 1986 bis 2000

Moderator: Highlander

Antworten
Nachricht
Autor
derbärtigeFrytz
Transit-Baby
Beiträge: 4
Registriert: Mo Feb 03, 2020 6:48 pm
Transit-Typ: MK3

Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

#1 Beitrag von derbärtigeFrytz » Di Feb 04, 2020 11:01 pm

Moin zusammen
Ich tue mich mit der genauen Einordnung/Bezeichnung meines Fahrzeugs ein wenig schwer.
Die Bezeichnung MKx ist ja wohl nicht irgendwo in den Papieren vermerkt.
Nach Wikipedia würde ich mein Fahrzeug aufgrund des Baujahrs (EZ 1990) und des Aufbaus (Motorhaube und Windschutzscheibe mit gleichem Anstellwinkel) als 4. Generation einordnen.

Instinktiv habe ich es daher in meinem ersten Beitrag (Vorstellung) als MK4 bezeichnet. Das scheint aber nicht so zu sein, da ich hier im Forum einige vergleichbare Fahrzeuge sehe, die von Ihren Besitzern als MK3 bezeichnet werden.
Gibt es ein Wiki, in dem solche Rätsel gelöst werden?
Vielleicht kann jemand dann auch die Bedeutung der Typen-Bezeichnung „TAL“ aus den Papieren
erläutern?
Vielen Dank im Voraus

Viele Grüße
Der bärtige Frytz

Hepp
Transit-Guru
Beiträge: 303
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

#2 Beitrag von Hepp » Di Feb 04, 2020 11:29 pm

Hi, es gibt verschiedene Zählweisen. Baujahr 86 bis 91 ist bei fast allen Mk3, ab dann folgt für manche ein Mk3 Facelift und für die meisten anderen der Mk4. Manchmal wird aber auch der FK1000 oder Taunus Transit als erste Generation bezeichnet, dann kommt alles durcheinander :kopfklatsch:
Grüße
Stephan
Zuletzt geändert von Hepp am Di Feb 04, 2020 11:32 pm, insgesamt 1-mal geändert.

derbärtigeFrytz
Transit-Baby
Beiträge: 4
Registriert: Mo Feb 03, 2020 6:48 pm
Transit-Typ: MK3

Re: Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

#3 Beitrag von derbärtigeFrytz » Di Feb 04, 2020 11:32 pm

Vielen Dank, Stephan.
Kannst du auch noch etwas zu "TAL" sagen?
Viele Grüße
Frytz

Hepp
Transit-Guru
Beiträge: 303
Registriert: Sa Jun 23, 2018 11:43 pm
Transit-Typ: MK1+6

Re: Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

#4 Beitrag von Hepp » Di Feb 04, 2020 11:34 pm

Nee, keine Ahnung.

b3292
Transit-Chef
Beiträge: 241
Registriert: Di Dez 11, 2012 8:04 pm
Wohnort: Teltow

Re: Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

#5 Beitrag von b3292 » Mi Feb 05, 2020 11:56 am

Das ist die Ford-interne Bezeichnung.
Beim MK2 ist das V__, beim MK3 eben T__ .
Am besten sieht man das bei der Suche nach E-Teilen.
Gruß Harry

Geschwindigkeit ist, wenn die Landschaft anfängt sich langsam zu bewegen!
Fuhrpark:
'82 Transit Mk2 Fensterbus 2.4D
'85 Escort Mk3 1.6i Cabrio
'94 Hymermobil S700
'97 Escort Mk7 Cabrio
'15 Skoda Octavia 2.0 TDI

FredIna
Transit-Baby
Beiträge: 4
Registriert: Do Jan 23, 2020 3:08 pm
Transit-Typ: MK3_88

Re: Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

#6 Beitrag von FredIna » Fr Feb 07, 2020 6:49 pm

Hi, also das Transit Center hat ab '86 als MK3 bezeichnet, dann Facelift '91 (runde Scheinwerfer) als MK4 und das makeover '94 bis 2000 als MK5 beschrieben. Hier im Forum ist MK5 aber ab 2000 und so richtig offiziell ist das alles sowieso nicht. Bei Wikipedia ist der fk1000 (ohne Motorhaube) als 1. Generation aufgelistet aber solange du weißt welche Teile du brauchst ist denke ich alles gut. :up:
Transitpaar vom Schwarzwald, mit mehr Bass als Motor:
'89, 2.5D, 50kW, Camper, Aufstelldach & Endstufe

b3292
Transit-Chef
Beiträge: 241
Registriert: Di Dez 11, 2012 8:04 pm
Wohnort: Teltow

Re: Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

#7 Beitrag von b3292 » Do Feb 13, 2020 9:09 am

Moin,
hier die Auflösung:

TAL

T: Transit
A: Kastenwagen und Kombi Kastenwagen
L: 3020mm Radstand

Quelle: https://namu.mobi/technik
Gruß Harry

Geschwindigkeit ist, wenn die Landschaft anfängt sich langsam zu bewegen!
Fuhrpark:
'82 Transit Mk2 Fensterbus 2.4D
'85 Escort Mk3 1.6i Cabrio
'94 Hymermobil S700
'97 Escort Mk7 Cabrio
'15 Skoda Octavia 2.0 TDI

hamu
Transit-Baby
Beiträge: 17
Registriert: Di Feb 05, 2019 2:40 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein
Transit-Typ: MK3
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur Einordnung/Bezeichnung des Fahrzeug Typs

#8 Beitrag von hamu » Sa Feb 15, 2020 1:30 am

FredIna hat geschrieben:
Fr Feb 07, 2020 6:49 pm
Hi, also das Transit Center hat ab '86 als MK3 bezeichnet, dann Facelift '91 (runde Scheinwerfer) als MK4 und das makeover '94 bis 2000 als MK5 beschrieben. Hier im Forum ist MK5 aber ab 2000 und so richtig offiziell ist das alles sowieso nicht. Bei Wikipedia ist der fk1000 (ohne Motorhaube) als 1. Generation aufgelistet aber solange du weißt welche Teile du brauchst ist denke ich alles gut. :up:
Super zusammengefasst. Ich halte mich an die Einteilung aus dem englischsprachigen Raum. Das Problem ist ja auch, dass EZ und Baujahr oft nicht übereinstimmen und der Modelwechsel ja auch nicht am 01.01. vollzogen wurde. So kann das bei Autos, die genau in den "Wechseljahren" :D zwischen zwei Modellen gebaut werden, schwer zu identifizieren sein.

Optisch habe ich jetzt eine einfache Faustregel rausgefunden, wie man die MK3 bis MK5 auseinanderhalten kann:
Außen:
MK3: komplett eckige Scheinwerfer, eckiger Grill, eckige Motorhaube mit Ford-Emblem
MK4: zum Grill abgerundete Scheinwerfer, nach unten halbrunde Motorhaube mit Ford-Emblem
MK5: Grill ist ein Oval mit Ford-Emblem
Innen:
MK3: Zweispeichenlenkrad und eher eckiges Amaturenbrett
MK4: Vierspeichenlenkrad, aber eckiges Amaturenbrett
MK5: Vierspeichenlenkrad, rundes Amaturenbrett
b3292 hat geschrieben:
Do Feb 13, 2020 9:09 am
Moin,
hier die Auflösung:

TAL

T: Transit
A: Kastenwagen und Kombi Kastenwagen
L: 3020mm Radstand

Quelle: https://namu.mobi/technik
Und davon die Quelle (zu großen Teilen):
https://transit-stammtisch.de/Downloads ... ransit.htm

Der Kreis schließt sich. :D Ich hab nur versucht, die von mir gefundenen Daten (die ich aus diesem und dem englischsprachigem Forum und technischen Dokumenten gefunden habe), ein bisschen besser aufzubereiten. Sowohl was Suchbarkeit für Tante Google (die kann halt besser Text als Bilder finden), als auch für Lesbarkeit für uns Humanoide aufzubereiten. :up:

Viele Grüße
hamu
Mobi ist ein Ford Transit MK3 (04/91), ehemals Katastrophenschutz, jetzt auf dem Weg zum Eigenbau-Camper.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste